Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten ...

06.09.15 14:35 #1
Neues Thema erstellen
Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Tja, wenn dieser Mensch meint, er NIMMT AN, dass bestimmte Dinge betrügerisch sind (siehe Zitat oben), dann klingt es aus seinem Mund schon..zumindest eigen-artig.

Seine Ein- und Auslassungen zu sowas wie "ehrbarem Inzest" können einem dann vielleicht schon eine Nackenhaar-Dauerwelle bescheren (siehe Anmerkung von Clematis).

Aber er will solche Sachen wohl als Weisheiten verkünden, zum Beispiel auch hier ...

Kongress für Echte Psychotherapie, Psycholyse und Alternative Psychiatrie - für Therapeuten, Patienten, Experten, Betroffene und alle Interessierten

Ich halte es auch nicht für ECHTE Psychotherapie. Und das Wort Betroffene hat im Zusammenhang mit den bekannt gewordenen Fällen auch nochmal eine besondere Bedeutung...oder?

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten
Clematis
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Es gibt ja auch eine Video-Reaktion auf die Beckmann-Sendung ... Beckmann Scharlatan und falscher Moderator.
Hallo,

in Anbetracht dessen, daß sich diese "Heilsbringer", u.a. auch Widmer und seine Sekte selbst zu einer Art Guru machen, sich oft gottähnliche Fähigkeiten/Eigenschaften zuschreiben, mag das Video "Die Gurujäger" zu einer ausgewogeneren Betrachtung beitragen.

Viele sog. Wunder sind biologisch, chemisch erklärt worden, andere wiederum als schlichte Tricks entlarvt worden, die jeder "Magier" im Varieté nachvollziehen kann.

Dabei ist nicht alles über einen Kamm zu scheren, unerklärliche Phänomene gibt es nach wie vor, was das Unterscheiden zwischen echtem und getrickstem Phänomen erschwert.

Viel Spaß beim Anschauen:


Gruß,
Clematis

Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
bazonline.ch/spuren-des-drogendebakels-fuehren-in-die-schweiz - von Hugo Stamm, Basler Zeitung
Recherchen des «Tages-Anzeigers» zeigen nun, dass sie an einer Psycholysesitzung teilgenommen hatten, also einer Drogentherapie.
Und dass der Seminarleiter ein Schüler des Schweizer Psychiaters Samuel Widmer ist, der schon Hunderte von Psycholysetherapeuten ausgebildet hat.
Der deutsche Psycholysetherapeut ist Psychologe und ein enger Vertrauter von Widmer. Bei ihm haben schon mehrere Tausend Anhänger eine Psycholyse mit verbotenen Substanzen absolviert. Widmer kennt die in Deutschland eingesetzte Droge 2C-E und beschreibt sie in seinem Buch «Wer heilt, hat recht». Verklausuliert erwähnt er auch, damit schon gearbeitet zu haben.
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Geändert von Gleerndil (17.09.15 um 11:49 Uhr)

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen

Das Neueste bei NDR.de ...
... Die zuständige Staatsanwaltschaft Stade wartet zur Zeit aber immer noch auf die Analyse der Blut- und Urinproben der Seminarteilnehmer. ...
Das war vor genau einer Woche - worauf man wielange noch wartet, erfährt man bis heute nirgendwo.

Bei ZEIT-Online hat man sich zwar sogar die Mühe gemacht, ein schönes buntes Bild(chen) vom Tagungs- und Tatort(?) zu bringen, das Wort Psycholyse taucht dabei nicht auf (soweit ich das jetzt beim zweiten kurzen Überfliegen sehe), dafür liest man aber, ob Heilpraktiker Plastikschuhe tragen oder Nutella essen sollten. Ob N. zu den Drogen gezählt wird, erfährt man nicht Der Titel "Trip durch die Heide" bringt's also irgendwie gar nicht - ähnlich wie fast die ganze ZEIT seit einigen Jahren, meiner Meinung nach, anstatt irgendwas wirklich zu recherchieren hat man eine Illustratorin beauftragt.
Hübsch - das Bildchen.
Der Artikel ist schon am 16.9. gedruckt erschienen ZEIT.de/lueneburg-heilpraktiker-drogen-eskalation/komplettansicht

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

AW: Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

margie ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.794
Seit: 02.01.05
Ich vermute, dass die Öffentlichkeit von den genauen Gründen nichts erfahren soll.
Können die Beteiligten die Polizei und die Staatsanwaltschaft evtl. juristisch daran hindern, dass diese die Öffentlichkeit informieren?
Klar ist, dass es den Heilpraktikern sicher peinlich ist, wenn die Öffentlichkeit alles erfährt...
Aber andererseits besteht auch ein öffentliches Interesse, wenn es zu einem so teuren Großeinsatz von Rettungskräften kam.
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Ich denke auch, margie, es wäre doch nicht nur interessant, sondern auch wichtig zu wissen, wie sowas abläuft und von welchen Leuten es organisiert wird, wie die auftreten und 'Werbung' für solche Aktionen machen, eventuell als 'Psychotherapie'. So wie es ja in der Vergangenheit wohl auch schon oft genug vorgekommen ist, mit den bekannten Folgen.

Gerd
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Stilkunde
Unsere Enthemmung

Heilpraktiker nehmen Drogen und rasten aus. Wie schützen wir uns?
Ein sehr kurzes Artikelchen, schon am 10.9. in der ZEIT Nr.37/2015 veröffentlicht ...
Man muss diese Gruppe im Auge behalten. Nicht auszudenken, was passiert, wenn solche Leute von Hippiedrogen auf Kokain umsteigen. Schnaubend rasen sie dann durch die Stadt und jagen Schulmediziner. Das geht nicht. Wir haben schon genug Stress mit wild gewordenen "Patrioten".
Sein Name ist D. Haas. Was will er (uns) damit sagen?

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Nach genau 3 Wochen erfährt man eigentlich nichts wirklich Neues in etlichen mehr oder weniger langen Artikeln ...
Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur handelt es sich bei den beiden Organisatoren der Veranstaltung um eine Heilpraktikerin und einen Psychologen aus der Region Aachen, die sich auch mit der sogenannten Psycholyse befassen.
abendzeitung-muenchen.de

welt.de
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Es gibt auch www.retter.tv .....
Das Rätsel um den kollektiven Rausch von 29 Heilpraktikern, zu dem 150 Einsatzkräfte ausrücken mussten, ist gelöst.
Mutmaßungen bestätigten sich, dass die gemeinsame Drogeneinnahme tatsächlich eine Form der Therapie darstellen sollte.
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Selbstversuch durch Heilpraktiker: Großeinsatz von Notärzten

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Bei NDR.de ...
Beim Verband deutscher Heilpraktiker möchte man sich nicht mehr zu den Vorfällen äußern, solange die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft andauern, heißt es auf NDR Anfrage.
Wann diese abgeschlossen sind, ist allerdings weiterhin völlig unklar. Denn noch immer liegen der Polizei in Harburg nicht alle Ergebnisse der 29 Blutproben aus der Gerichtsmedizin vor.
und #Beckmann ...
Nach Recherchen von #BECKMANN ist einer der Mitorganisatoren der Tagung der Aachener Stefan S. Der Psychologe war vor rund zehn Jahren gemeinsam mit dem Berliner Arzt Garri R. in der "Meisterausbildung" des Schweizer Arztes Dr. Samuel Widmer, der als umstrittener Verfechter der Psycholyse gilt.
Der Fall des Psychotherapeuten Garri R. hatte 2009 bundesweit für Schlagzeilen gesorgt: Er hatte bei einer Therapiesitzung in Berlin illegale Drogen verabreicht. Zwei Teilnehmer starben, sechs andere kollabierten.
Widmer erwähnt ihn bereits 2013 in seinem Buch "Bis dass der Tod uns scheidet - Psycholyse" als seinen "Nachfolger" für die Ausbildung in Psycholytischer Psychotherapie in Deutschland.
Ebenfalls an der Organisation der Tagung in Handeloh beteiligt war die Lebensgefährtin von Stefan S.
Die Aachener Heilpraktikerin Anja W. spielte in der Vergangenheit eine aktive Rolle bei Kongressen mit Samuel Widmer.
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner


Optionen Suchen


Themenübersicht