Valoron abhängig MC

19.09.12 17:53 #1
Neues Thema erstellen

Jamesmein ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.09.12
Hallo alle Zusammen , ich heiße James und bin neu hier , Bauhjahr 1964 und seid 1995 Selbststaendiger Unternehmer . Im Jahr 2002 wurde nach Jahre länger suche Morbus Cron festgestellt , endlich , und auch gleich los operiert . Nach einer der vielen op's hatte ich die Nase voll von den Schmerzen und bat meine Ärztin um ein Schmerzmittel das auch hilft , sie verschrieb mir Valoron Tropfen . Anfangs nahm ich 20 Tropfen und mir war so gut danach , keine Schmerzen , euphorische Einkäufe , lange Touren mit dem Auto , irgendwann muste ich immer mehr von den Tropfen nehmen damit die Schmerzen weg waren und ich in den Zustand Kamm den ich so oft erlebt hatte . Nun nach 10 Jahren hab ich keine Lust mehr am leben , ganz kurz gesagt . Ich war ein lebensfroher Mensch , ich konnte die Gedanken meiner Kunden vor weg lesen und sie mit Ergebnissen überraschen . Heute hab ich zwar noch die gleichen Kunden aber ich Denk mal das die mich nur behalten weil ich so ein Armes Schwein bin . Ich will wieder der Mensch sein der ich früher war . Also hat jemand ne Idee , ach so zu mir noch .
Ich wohn in Hamburg , hab zwei Süße Rehpinscher 100 prozentig Reinrassig , hab eine Motorjacht mit Schlafraum und Küche und Klo und zwei Töchter Die eine Studiert Medizien die andere Aussenhandelskauffrau oder so , meine Frauen sind die liebsten der Welt aber ich Denk mal das die auch so ziemlich am Ende sind denn es ist schwer mit mir da sich meine Launen nach der Einnahme der Tropfen richten . So nun aber genug . Lg an alle die das lesen und verstehen . James


Bei Drogensucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte, Drogen zu konsumieren, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht