Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

03.03.09 23:01 #1
Neues Thema erstellen

noname19 ist offline
Beiträge: 111
Seit: 14.02.09
Hi,
ich habe anscheinend zuviel Stress (weiß net obs negativer oder positiver ist)
Auf jedenfall hat alles mit einer Panikattake vor 7 Monaten begonnen.
Seit dem hab ich Magen-Darm + Halsbeschwerden. Anscheinend auch leichter Bluthochdruck, machmal ist er gut (130/30, lezte Woche) und heute beim Internisten hatte ich 150/100, also viel zu hoch. Also er schwankt immer.

Ich saß eigt. nur zuhause rum (da ich keine Ausbildung habe) und hab auch wenig - gar keinen Sport getrieben.
War selten draußen (auch wegen Winter) und ja... jetzt hat mich eben der Stress erwischt und ich weiß nich wie ich mich "erholen" kann.

Jetzt ist das meine 4 Woche mit Sport (2-3x Fitness zu hause, mit Hanteln etc. und 1-3x Cardio (joggen, stepper, fußball, je nach dem))

Ich hab zwar einen Job auf 400Euro Basis, bin jetzt aber auch seltener dort gewesen, ich hoffe das ich am donnerstag wieder hin gehen kann.

Meine Frage ist nun. Was kann ich noch tun, damit sich mein Körper mal wieder erholt?
Sport treib ich ja genug (Fitness zwischen 60-80min) und Cardio (zwischen 25-60min)

Danke im Voraus =)

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Hallo noname,

Du hattest ja schon mal geschrieben: http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...e-anderes.html

Sind die Magen-Sodbrennen-Probleme denn besser geworden? Hat sich die Panik verzogen?

Ich finde es richtig gut, daß Du jetzt regelmäßig Sport machst; das tut Dir sicher gut.

ich habe anscheinend zuviel Stress
So, wie Du es schilderst (abgesehen von dem 400 €-Job), scheinst Du nicht so viel STress zu haben. Aber das ist natürlich vom Forum aus schlecht zu beurteilen.
Vielleicht täten Dir Entspannungsübungen gut in der Form von Tai Chi, QiGong oder ähnlichen Techniken?

Ist denn schon mal eine Magenspiegelung gemacht worden?

Gruss,
Uta

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm beschwerden

noname19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 111
Seit: 14.02.09
Hey, also jeder Arzt bei dem ich bisher war und nichts rausgefunden wurde, haben die mich immer gefragt was ich so den ganzen Tag treibe.
Mach ich Sport, Was arbeite ich etc.
Dort hab ich dann immer eben ehrlich geantwortet mit "Nein, z.Z mach ich keinen Sport und arbeiten geh ich auch nicht"

Dann kam immer zurück "Das ist purer stress, nur zu Hause rumzusitzen"

Jop, Magenspiegelung wurde vor 7 Monaten gemacht, kam aber nichts raus, was mir sehr komisch vorkommt, ich lag wochenlang im Bett wegen übelkeit und schmerzen im Bauch.

Magenprobleme sind besser geworden (ich weiß jetzt nicht bis wohin der magen geht, aber direkt untem Brustbein hatte ich schmerzen, diese sind aber nahezu weg. Die Schmerzen haben sich weiter nach unten gezogen, über Bauchnabel und unterm Bauchnabel bis zum Unterleib.

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm beschwerden

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Hallo noname,
damit Du wieder ruhiger wirst,empfehle ich Dir, an der frischen Luft deinen Sport zu
machen,zb:Laufen usw.Außerdem würde ich noch eine Bachblüte einnehmen.
Und dann unbedingt Dir eine Arbeit suchen,wo Du ausgelastet bist.
Grüße Christelchen

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

noname19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 111
Seit: 14.02.09
Eine Arbeit habe ich ja.
Nur z.Z geh ich nicht hin.

Ich habe immer die Chance hin zu gehen, aber hm. Letzte Woche war ich arbeiten aber da hatte ich son Druck aufem Bauch/Unterleib, dann bin ich nach Hause.

Was ist eine Bachblüte?

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Wann sind denn Deine Leber- und Bauchspeichelwerte das letzte Mal aus dem Blut gemacht worden? Wie sahen sie aus?

Bist Du eigentlich m oder w?

Wie wäre es mal mit einem Ernährungstagebuch?
Was hattest Du z.B. gegessen und getrunken, als Du letzte Woche so einen Druck auf Bauch und Unterleib hattest?

Gruss,
Uta

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

noname19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 111
Seit: 14.02.09
Hm, ich ess in letzter Zeit total wenig.
Vorgestern hab ich z.B nur paar Pommes und ein Cheeseburger beim Mc Donalds gegessen, mehr war das net.

Heute hab ich grad mal 1 Teller Spaghetti mit Fleisch gegessen (Bolognesse oder wies heißt)

Der Grund deswegen ist, ich will mich Gesund ernähren nur wir haben nich viel zu Hause. Karotten, Äpfel, Reis ist zwar hier... aber das den ganzen Tag essen, ich weiß nich.

Früher hab ich mir immer Weißbrot mit Käse und Putenwurst (im Sandwich-Maker) nur das is mir zu ungesund i.wie geworden.


Ich war ja gestern erst wieder beim Internisten, da wurde wieder Blutabgenommen, ich denke, da wird alles getestet werden.

Ich bin Männlich 19 Jahre 170cm und wieg z.Z 66Kilo.

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
... paar Pommes und ein Cheeseburger beim Mc Donalds ....
1 Teller Spaghetti mit Fleisch gegessen (Bolognesse ...)

Der Grund deswegen ist, ich will mich Gesund ernähren nur wir haben nich viel zu Hause. Karotten, Äpfel, Reis ist zwar hier... aber das den ganzen Tag essen, ich weiß nich.
mh - ich finde es gut, wenn Du Dich gesund ernähren möchtest. Ich fürchte nur, Du bist noch nicht ganz auf dem richtigen Weg dahin.
Vor allem wäre es wahrscheinlich gut, wenn Du tatsächlich zu Hause selbst und frisch kochen würdest, also auch keine Hamburger aus der Tiefkühltruhe oder Sauce Bolognese aus der Packung.
Das ist sicher am Anfang gar nicht so leicht, aber das kann man lernen, und Du scheinst ja Zeit zu haben? Fehlt nur noch die Lust!- Vielleicht kommt die ja dazu, wenn Du die ersten guten Mahlzeiten gekocht hast?

Im Internet gibt es Unmengen an Rezepten. Du könntest z.B. mal hier anfangen, welche auszusuchen: 12964 schnelle und einfache Rezepte: Gemüse

Gruss,
Uta

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

noname19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 111
Seit: 14.02.09
Ohne Geld geht leider gar nichts.
Gut ich verdien jetzt jeden Monat fast 400Euro.
(Wenn ich jetzt nächste Woche noch arbeiten gehn würde, dann komm ich auf ~300Euro ungefair.

Ich leb ja noch zu Hause bei meiner Familie und nen eigenen Kühlschrank hab ich dann auch wieder nich. Und wenn ich was für mich kauf, ist das ganz schnell von anderen weg.
Vorgestern ca. 7-8 Bannanen gekauft (abends) am nächsten Morgen, alles weg. Da kann ich amchen was ich will.

Ich bin n Reis-fan und könnte eigt. jeden Tag Reis essen. Nur ich weiß nie welche Soße dazu, dann nehm ich immern sone fertig Soße zum einrühren...

Aber fast nichts bis nichts essen tut meinem körper scheinbar auch gar nich gut.

Was kann ich gegen Stress tun? Magen-Darm-Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Reis kann man doch wunderbar mit allen Gemüsen kombinieren:
mit Pilzen, Karotten, Zucchini, Auberginen, Lauch, Blumenkohl usw. usw. oder mit allem zusammen.

Wenn die anderen Dir allerdings dann immer alles wegessen, ist das schon frustrierend. Da brauchst Du ein Vorhängeschloß ....

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht