Schmetterlinge im Bauch und Stress

21.10.08 19:54 #1
Neues Thema erstellen

Tino ist offline
Beiträge: 43
Seit: 16.04.08
Hallo zusammen

ich hab mal wieder eine ziemliche sorge. diesmal vorallem psychischer natur. eigentlich sind es momentan 2 dinge die einen sehr grossen einfluss auf mein leben haben, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

negativ: ich werde meine jetzige arbeitsstelle ende jahr verlassen und einen neuen job anfangen - soviel eigentlich noch positiv, da ich mich schon lange nicht mehr wohl fühle. aber gerade jetzt noch die zeit bis ende jahr wird hart..kurzfristige ein neuer, nicht sympathischer vorgessetzter, viel mehrarbeit, stress, und und und..hatte dies schon vor 2 jahren mal, dass ich nicht mehr freude am job hatte und dieser zur belastung wurde.
weiter bin ich momentan noch an 2 weiterbildungen (jobmässig und sprachen) welches mich natürli auch mit schule (2 mal abends pro woche) und lernen stresst.

jetzt aber zum eigentlich positiven:

vor 3 wochen habe ich übers internet mal wieder eine soo nette frau kennengelernt, mich kurz später mit ihr betroffen und nun ist sich da was am entwickeln. habe riesen-schmetterlinge im bauch.

nuuun...was ist denn mein problem? irgendwie rebelliert mein körper und meine psyche wohl aufgrund sovieler emotionaler hochs und tiefs. habe seit einenhalb-wochen schlafstörungen, kopfschmerzen, grippe-erscheinungen und vorallem: eine ständige unsicherheit und traurigkeit und kein klarer kopf. eben so schlimmt dass sich dies wieder auf das positive auswirkt: ich bin ständig am zweifeln..was denn ist wenn es für meine herzdame doch nicht das wahre ist und sie nicht eine beziehung möchte und reagiere bei jedem sms von ihr unterschiedlich, so dass ich mich selber wahnsinnig mache.

fakt ist...war heute noch blutspenden und mein puls und blutdruck ist wieder so hoch wie lange, lange nicht mehr...wohl noch mit ein grund für all die probleme bzw. auslöser.


ich stelle nun die schwere frage...wo ich am besten anfange..denn es ist wirklich kaum mehr zum aushalten für mich. eventuell beim arzt was blutdruck-senkendes holen?? vielleicht würde sich dann mein kopf auch wieder klarer machen und die ganzen zweifel etwas weggehen. ich meine klar macht das unsere aufbauende beziehung nicht sicherer, aber ich würde das ganze sonst etwas distanzierter ansehen..so wie ich das eigentlich bisher auch hatte...

hoffe jemand kann mir helfen!

liebe grüsse
tino

Schmetterlinge im Bauch und Stress

merid ist offline
Beiträge: 1
Seit: 20.10.08
Hallo Tino,
ich wäre in Deiner Situation auch überfordert!
Du solltest versuchen, Dir auch ein wenig Entspannung zu gönnen. Wie?

1. Warum machst Du denn gleich 2 Fortbildungen gleichzeitig? Könntest Du eine davon nicht zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen?

2. Wenn Dir das im Job zuviel wird, würde ich mich einfach krankschreiben lassen, Du bist doch eh bald weg!

3. Wegen Deinem Bluthochdruck: Beobachten und Sport in Maaßen würd vielleicht helfen?!

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und Du kannst Dich entspannt dem Kennenlernen Deiner Herzdame widmen

LG merid

Schmetterlinge im Bauch und Stress
Männlich Bodo
Zitat von Tino Beitrag anzeigen
habe riesen-schmetterlinge im bauch.

eventuell beim arzt was blutdruck-senkendes holen??
Mensch Tino . . .


Schmetterlinge im Bauch sind etwas Wunderbares. Genieße die agilen Falter
im Bäuchlein und vertreibe sie nicht mit Blutdrucksenkern !!

Entspann Dich mal und freue Dich auf Deine Zukunft - den Job erledigst Du mit Links.

Und sei charmant und witzig der Dame gegenüber, höre ihr zu und nehme Euch ernst.
Dann könnte sich wirklich etwas Schönes entwickeln, das Deine momentane
Grübeldisposition und das Kreisen um echte oder vermeintliche Probleme in Luft auflöst.


Viel Erfolg dabei wünscht Bodo

Schmetterlinge im Bauch und Stress

Tino ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 16.04.08
hi zusammen!

danke für eure feedbacks und meinungen.

nun kurz noch zu den fragen: also das ist leider echt ne dumme situation mit den weiterbildungen, die 1. wäre eigentlich im sommer beendet gewesen, aber aufgrund einiger versäumnisse seitesn der schule nun noch verlängert. sonst hätte ich das klar nicht so gemacht.

ist aber schon so dass wohl absolut nun mein liebesleben den rest gibt bzw. mich überfordert. muss dazu sagen dass ich bisher im meinem leben nicht gerade verwöhnt wurde von der liebe und keine längere beziehung hatte und nun mit all dem stress und den enstprechenden erscheinungen ist momentan halt die angst, dass es eben doch nix ist , grösser als der genuss dass es momentan mal so ist.. klingt wohl sehr unlogisch..ich weiss

Schmetterlinge im Bauch und Stress

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.057
Seit: 15.06.08
Zitat von Tino Beitrag anzeigen
eigentlich sind es momentan 2 dinge die einen sehr grossen einfluss auf mein leben haben,

mal angemerkt: das IST dein Leben. alles, was dir begegnet gehört dazu, zu deinem Leben.
ich weiß, das grenzt an Wortklauberei, aber vielleicht ist´s doch mehr,
denn mir kommt´s so vor, als hättest du eine gewisse Vorstellung von "deinem Leben"
und wie es dir darin zu ergehen hätte (alles möglichst easy und ruhig, oder wie sonst?).
wenn dann mal etwas passiert, dann ist das eine Störung dieses Bildes.


Zitat von Tino Beitrag anzeigen
negativ: ich werde meine jetzige arbeitsstelle ende jahr verlassen und einen neuen job anfangen - soviel eigentlich noch positiv, da ich mich schon lange nicht mehr wohl fühle. aber gerade jetzt noch die zeit bis ende jahr wird hart..kurzfristige ein neuer, nicht sympathischer vorgessetzter, viel mehrarbeit, stress, und und und....
weiter bin ich momentan noch an 2 weiterbildungen (jobmässig und sprachen) welches mich natürli auch mit schule (2 mal abends pro woche) und lernen stresst.

dann ist er (dir) halt nicht sympathisch, der neue Vorgesetzte.
ihr sollt ja nicht zusammenziehen, sondern nur miteinander arbeiten.
neigt man dazu, nicht genug zu unterscheiden zwischen privat und beruflich,
läßt man sich viel zu sehr beeindrucken von unliebsamen Dingen im Job.
geh doch "einfach" hin und nach getaner Arbeit wieder heim.
freu dich, wenn bei der Arbeit etwas für dich persönlich ein Zugewinn ist,
und das was nicht angenehm ist, das ist halt zur Arbeit gehörig, fertig.
ist ja kein Wellness-Hotel, sondern dein Broterwerb.
Lernen ist immer eine Chance, ein Zugewinn und sollte kein Muß sein.
dann kann es zwar auch mal schwerfallen, wird aber nicht stressen.
würdest du lieber nur zuhause rumsitzen, statt hier und da hinzugehen,
dort Leute zu treffen, etwas Neues zu hören, etwas dazuzulernen ...?
glaub ich nicht. auf die Dauer wird das nämlich ganz schön öde.

was deine neue Bekanntschaft und den Blutdruck angeht ..
wenn du nicht grad alarmierend hohen Blutdruck hast,
der unbedingt ein medikamentöses (kurzzeitiges) Eingreifen erfordert,
würd ich lieber von Tabletten abraten. nachher senken die noch mehr,
als dir lieb ist.

good luck
LG
Gina

Schmetterlinge im Bauch und Stress

Oregano ist gerade online
Beiträge: 62.955
Seit: 10.01.04
vor 3 wochen habe ich übers internet mal wieder eine soo nette frau kennengelernt, mich kurz später mit ihr betroffen und nun ist sich da was am entwickeln. habe riesen-schmetterlinge im bauch....
ich bin ständig am zweifeln..was denn ist wenn es für meine herzdame doch nicht das wahre ist und sie nicht eine beziehung möchte und reagiere bei jedem sms von ihr unterschiedlich, so dass ich mich selber wahnsinnig mache.
Es wäre gut für Dich, wenn Du eine gewisse Gelassenheit entwickeln könntest: nach drei Wochen ist das noch keine wirkliche Beziehung sondern eben Schmetterlinge im Bauch mit allen Möglichkeiten: es kann weitergehen, es kann aufhören. Das ist normal.
Ich glaube, Du setzt Dich selbst oft unter Druck und siehst dabei vielleicht die Realität nicht so richtig - eher Deine Vorstellungen.

Wie wäre es mit mehr Bewegung in der Natur (tut auch dem Blutdruck gut), mit Meditation, autogenem Training, Entspannung nach Jakobsen, QiGong, Tai Chi oder einer dieser Techniken? Sie helfen tatsächlich, wenn man sie als festen Faktor ins Leben einbaut.
Sprich doch mal Deine Herzensdame auf so etwas an...

Es gibt viele dieser Methoden: .::: Norbert Janiesch - Balance & Wellness - Wellness :::.

Grüsse,
Uta

Schmetterlinge im Bauch und Stress

Tino ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 16.04.08
danke euch!

nun uta hat es wohl ziemlich auf den punkt gebracht. ich bin halt vom typ her scho so, dass ich mir über so sachen viel zu viele gedanken mache. wie du sagst..momentan kann man sicher noch nicht von einer beziehung reden..einfach die schmetterlinge haben beide. ist auch so dass die herzdame die sache (wie ich übrigens auch!) langsam angehen möchte. sie ist 26 (ich übrigens 28) und hatte nun 3 jahre keine feste beziehung und vorher eine lange jugendliebe von 8 jahren. verständlich dass sie vorsichtig ist, ich ja auch. ist einfach verwirrend...gestern abend habe ich mit ihr noch telefoniert und kurz geschrieben und da haben wir genau das wieder betont, dass es wunderbar ist und wir uns zeit lassen und da sah ich auch wieder klar.

ich hatte ein echtes hochgefühl zum einschlafen und sagte mir, dass ich da einen ganz tollen menschen kennengelernt habe und wenn es nicht klappen sollte für eine beziehung, dann eine tiefe freundschaft. also hatte ich die nötige lockerheit, obwohl ich mir natürlich schon sehnlichst wünsche dass es was festes wird. heute morgen ist das alles wieder extrem verschwommen und ich mache mich selber fast wieder wahnsinnig. eventuell sehe ich sie morgen abend und sonst am sonntag wieder. wir haben auch ziemlich regen sms und mailverkehr tagsüber was mir sehr gut tut.


Optionen Suchen


Themenübersicht