Was tun bei Flugangst?

27.03.15 09:19 #1
Neues Thema erstellen
Was tun bei Flugangst?

fauna ist gerade online
Beiträge: 1.523
Seit: 27.11.09
Hallo gkgjgje
Ich finde eine gesunde Vorsicht oder auch kritische Offenheit generell, nicht nur bei NLP wichtig.
Wieso siehst du NLP generell kritisch?

Was tun bei Flugangst?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.893
Seit: 26.07.09
Zitat von fauna Beitrag anzeigen
Hallo gkgjgje
Wieso siehst du NLP generell kritisch?
... das wäre jetzt auch meine Frage gewesen ... wo du es für manche Dinge ja sogar empfehlen kannst als "sehr hilfreich".

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

AW: Was tun bei Flugangst?

fauna ist gerade online
Beiträge: 1.523
Seit: 27.11.09
NLP ist meiner Meinung und Erfahrung nach ein sehr wirksames Werkzeug. Aber als Werkzeug ist es nur so gut wie seine Anwender/innen - und es ist kein Allerweltsheilmittel, als das es vor allem früher oft dargestellt wird.
Aber verbunden mit einem guten Wissen und viel Erfahrung und vor allem auch einer echten, authentischen Wertehaltung kann es viel bringen. - KANN ... - muss nicht...

AW: Was tun bei Flugangst?

Theo91 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 17.05.15
Gibt es nicht auch spezielle Seminare gegen Flugangst? Wo einem dann auch alles mögliche rund um die technische Ausstattung in Flugzeugen erklärt, um einem quasi auch aus einem rationalen Gesichtspunkt die Angst zu nehmen...

Oder wie wäre es mit Hypnose? Soll ja auch bei vielen Angstzuständen helfen.

AW: Was tun bei Flugangst?

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hallo Theo
Hilft, die Hypnose, ich kenne persoenlich 2 Leute die dadurch wieder fliegen.
Hier ein google-Auszug zu den Seminaren:
https://www.google.de/search?q=fluga...Ne6N7AbO64HQCQ

Was tun bei Flugangst?

fauna ist gerade online
Beiträge: 1.523
Seit: 27.11.09
Mein Sohn machte gute Erfahrungen mit EFT.

AW: Was tun bei Flugangst?

rike84 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 09.12.15
Das schlechteste was man machen kann, ist nicht fliegen.
Man braucht dieses, "ich habe es geschafft und es ist wieder nichts passiert"- Gefühl, um die Angst zu bekämpfen.
Ich fliege auch nicht gern, es wird aber besser, je öfter ich über meinen Schatten springe. Hatte dieses -Jahr einen Langstreckenflug, der echt toll und entspannt war. Es ist ein super Gefühl da ohne Angst einzusteigen.
Bachblüten haben mir im speziellen nicht geholfen. Ich setzte auf Ablenkung und Konzentration auf etwas schönes - den Urlaub zum Beispiel

Was tun bei Flugangst?

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Dafür sorgen dass man nicht hyperventiliert.

Was tun bei Flugangst?
Clematis
Sich im Flugzeug einen Platz über dem Flügel geben lassen, damit man nicht so weit in die unendliche "Tiefe" schauen kann.

Ich hatte zwar keine Flugangst, doch bei einem Flug mit dem Jumbo-Jet saß ich mal ganz hinten. Ich hatte beim Abheben das Gefühl als bliebe der Flugzeugschwanz auf dem Boden und würde sich vom Rest des aufsteigenden Geräts gleich trennen... Da wurde mir dann doch leicht anders .

Gruß,
Clematis

Was tun bei Flugangst?

sommersonne ist offline
Beiträge: 193
Seit: 06.03.09
Ich habe auch schlimme Flugangst aber manchmal geht es halt nicht anders:
Ich habe mir im Internet eine Beschreibung aller Geräusche ausgedruckt, die währrend dem Fliegen entstehen. Und zwar steht das da in genau der Reihenfolge drauf.
Ich höre also beim Start meine Lieblingsmusik und lese mit Schritt für Schritt durch was gerade passiert....das beruhigt mich ungemein, da ich ja in jedem Geräusch einen potzenziellen Absturz erahne
Schon ganz schön plemplem was der Kopf einem so vorgaukelt.....
Rescuetropfen helfen bedingt.....habe mir dann vom Arzt Lorazepam verschreiben lassen. Die habe ich immer dabei- aber noch nie genommen....aber sie dabei zuhaben beruhigt auch schon

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Flugangst, Schwindel usw


Optionen Suchen


Themenübersicht