Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

19.11.13 23:59 #1
Neues Thema erstellen
Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

Kandyra ist offline
Beiträge: 155
Seit: 19.09.12
Zitat von floeckchen62 Beitrag anzeigen
Hallo ,
was ich will ?
Ihn möchte ich ,ich möchte mit ihm alt werden ,
mit ihm an der Strasse stehen
und gemeinsam mit dem Rolli über die Strasse gehen ,
mit ihm möchte ich den Rest meines Lebens verbringen !!
Er hat nie gesagt das er das nicht auch will !
Ok, dann könnte ich Dir an dieser Stelle nur noch viel Glück dazu wünschen. Willst Du das.?
Oder möchtest Du Dich besser kennen lernen um vielleicht zu verstehen weshalb Du Dir zu einem gemeinsamen Leben einen kranken Menschen ausgesucht hast.?

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
Ich lebe seit 25 Jahren allein, ( mit meiner Tochter)
hatte mit ihn schon mal ein Verhältnis ,
als er sich von seiner Frau getrennt hat , war meine Tochter 12 Jahre alt und schwierig , er hatte mit seiner Frau schon 2 Fremde Kinder ,das wollte er nicht noch mal , und ich war zu alt um noch mal ein Kind haben zu wollen , er ist dann mit einer Arbeitskollegin zusammen gezogen und sie haben eine Kind bekommen das jetzt 11 Jahre alt ist , da sie sich vor 3 Jahren getrennt haben durfte er am Anfang sein Kind noch sehen, und dann irgendwann nicht mehr, als es ihm ganz schlecht ging hat er sich nicht gemeldet bei mir , erst als es ihm besser ging , wir habe oft über seine Tochter gesprochen ,aber es tut ihm weh , da sie ihn angeblich gar nicht sehen will .,
ich kann mir nicht vorstellen das das wirklich so ist , er hat immer alles für sie getan , wenn man sie gesehen hat war er mit dem Kind unterwegs ,Sie war nur nebensache , und jetzt geht es nur um das Kind .....
ich denke ja das das der Auslöser ist das die Depri so heftig wieder gekkommen ist ,
und nach dem was ich hier so alles gelesen habe , weiß er zwar das er mich hat aber er will mich nicht auch noch damit belasten ,
nur er belastet mich nicht damit , ich wollte nur für ihn da sein ...dürfen ...

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
als ich mich in ihn verliebt habe war er noch nicht krank ,
den anderen Mann den ich hatte vor ihm , der hat Asthma und kann wenig Dinge positiv sehen , das ist noch schlimmer , immer nur meckern das zieht mich auch mit runter , er sieht im Fernsehen andere Dinge gern als ich ,
Mit dem hier wir haben fast gleiche Interessen er mag die Filme die ich mag ,hört die Musik wie ich , wir Kochen gemeinsam , gehen spazieren auch mal Essen ohne bestimmten Feiertag ,,
er ist im Sommer und in den hellen Monaten immer gut drauf ,

das war der andere nie ,Ständig krank ,Krankenhaus ,Kur .... und nie hört er darauf was die Ärzte jetzt sagen sondern immer das was früher war , das nervt , er kann nicht positiv denken ...

von daher habe ich mich etwas verbessert , denke ich , auch wenn er jetzt schlimme Depressionen , ist es am Rest von Jahr schön gewesen
ich kenne zwar seine Vorgeschichte aber trotzdem kam das das er mich nicht sehen wollte ,Plötzlich für mich ...
dabei wollte ich nur das er weiß ich bin immer für ihn da

Kandyra;968990]Ok, dann könnte ich Dir an dieser Stelle nur noch viel Glück dazu wünschen. Willst Du das.?
Oder möchtest Du Dich besser kennen lernen um vielleicht zu verstehen weshalb Du Dir zu einem gemeinsamen Leben einen kranken Menschen ausgesucht hast.?

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
nein meines Erachtens hat ER nicht Schluß gemacht , er will seine Ruhe aber das ist bei mir nicht Schluß ...oder was denkst du ?

Zitat von flower4O Beitrag anzeigen
Liebes floeckchen62,
wünsch Dir einen liebevollen Tag.
Was ich gerade nicht nachvollziehen kann: hat ER Schluß gemacht?

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
was heißt erstmal seine Ruhe , wie lange geht erstmal ?
der kleine Hund fehlt mir sehr , und ER auch .....

=flower4O;968944]Liebes floeckchen,
er möchte erstmal seine Ruhe haben. Es ist in Ordnung, daß er das äußert und es sollte akzeptiert werden.

alles Liebe
flower4O

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

Oregano ist offline
Beiträge: 60.525
Seit: 10.01.04
nein meines Erachtens hat ER nicht Schluß gemacht , er will seine Ruhe aber das ist bei mir nicht Schluß ...oder was denkst du ?
Hallo Floeckchen,

ist es nicht eigentlich egal, was genau er damit gemeint hat, daß er seine Ruhe haben möchte? Auf jeden Fall bedeutet es doch, daß er im Moment nichts mit Dir zu tun haben möchte, und das ist doch deutlich genug, oder? Er kennt Dich ja und vielleicht wagt er es auch nicht, klar zu sagen: es ist Schluß? Vielleicht ist das auch einfach im Moment nicht sein Problem, nun eine andere Formulierung zu finden?
Wie man es dreht und wendet, bleibt die Aussage klar: im Moment möchte er nichts mit Dir zu tun haben.

Ich glaube, Du würdest Dir selbst Gutes tun, wenn Du das glauben und akzeptieren würdest.
Abgesehen davon: meinst Du nicht, daß selbst diese Deine Haltung "ich warte, daß er wieder kommt, ich bin jederzeit für ihn da" schon Druck auf ihn ausübt? Laß ihn los, mach' Dich frei...
Vielleicht wäre es auch ganz gut, wenn Du mal überlegen würdest (am besten mit dem Psychotherapeuten), WARUM Du so an ihm festhältst, was er für Dich darstellt, welche Lücke und Erwartung er füllt, welches Deine Bedürfnisse und Wünsche sind, abgesehen davon, daß Du sagst, daß Du mit ihm alt werden möchtest?
Wie soll das gehen, wenn es Euch nicht jetzt schon möglich ist, miteinander umzugehen?

In allen Deinen Threads geht es immer um das gleiche Thema: Er sagt "nein", Du sagst "doch!" Das passt einfach nicht.

Wie alt bist Du eigentlich?

http://www.symptome.ch/vbboard/gefue...rdruecken.html
http://www.symptome.ch/vbboard/famil...eh-eltern.html
http://www.symptome.ch/vbboard/depre...ehoerigen.html

Hat Dein Freund denn den Hund mit in die Klinik genommen?

Grüsse,
Oregano
__________________
Interessieren Sie sich für die Gedanken und Meinungen Ihres Gegenübers ohne sie zu bewerten.

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

Oregano ist offline
Beiträge: 60.525
Seit: 10.01.04
Hallo floeckchen,

in einem Deiner anderen Threads schreibst Du, daß er verbreitet, daß Du verreist. - Für mich klingt das so, als ob er tatsächlich feige ist und sich um eine klare Haltung Dir gegenüber drücken möchte. Wenn er sonst auch noch "seltsame" Dinge erzählt, dann bestärkt mich das in meiner Meinung.
Oder aber: er ist nicht besser dran sondern noch schlechter. Beides spricht aber - finde ich - nicht dafür, daß Du nun weiter wartest, daß er sich vielleicht evtl. ein bißchen ändert und wieder einmal ein bißchen freundlich zu Dir ist. Sein Verhalten spricht meiner Meinung nach dafür, daß Du Dich rettest und für Dich selbst da bist und Dir selbst hilfst.
Ich glaube, daß Du sehr verzweifelt bist und vor lauter Kummer und Traurigkeit gar nicht mehr weißt, wie es ist, wenn es Dir gut geht, Du Dich an Deinen Pflanzen freust und das Leben schön findest. Brauchst Du denn ausgerechnet einen Kranken/Narzißten als "Dolmetscher", um an der Welt Schönes zu finden? Da gäbe es ganz sicher bessere Möglichkeiten.

Mir kommst Du wie ein Hamster im Rad vor: er läuft bis zur Erschöpfung immer weiter im Rad und findet den Schritt zum Absprung nicht mehr. Dabei wäre es eben nur dieser Schritt, um eine ganz andere Perspektive zu bekommen.
Paß auf Dich auf und vor allem überlege Dir, wie Du für Dich selbst Hilfe bekommen kannst.

Grüsse,
Oregano
__________________
Interessieren Sie sich für die Gedanken und Meinungen Ihres Gegenübers ohne sie zu bewerten.

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
Hallo , mein alter läßt sich aus meinem Nick ableiten

Er ist nicht in der Klinik , er ist zu Hause . er ist Hausmeister ,und arbeitet aber nur 2std am Tag , er bekommt wegen der Depression Rente

Hat Dein Freund denn den Hund mit in die Klinik genommen?

Grüsse,
Oregano
[/QUOTE]

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

Kandyra ist offline
Beiträge: 155
Seit: 19.09.12
Zitat von floeckchen62 Beitrag anzeigen
Hallo , mein alter läßt sich aus meinem Nick ableiten
Du bist 62.?
Oder Jahrgang 62.?

Wie kann ich mit Stresssituationen besser klarkommen?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 186
Seit: 01.11.13
Jahrgang 62 , das heißt das ich in genau 28 tagen 52 werde .....


Optionen Suchen


Themenübersicht