Pollenallergie bei Katzen?

13.02.11 11:06 #1
Neues Thema erstellen

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Hallo ihr da draussen :-)

Wollte mal fragen: Gibts auch Pollerallergie bei Katzen? Da ich selber momentan grad Probleme mit Pollen habe und häufig niessen muss, fällt mir auf, dass eine meiner Katzen dies auch macht.

Liebe Grüsse
FataMorgana

Pollenallergie bei Katzen?

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
Mal so ne doofe Antwort von mir: Möglich ist alles.

Das beste ist in dem Fall die Katze genau zu beobachten um festzustellen wann sie niest und wann es wieder aufhört.

Möglich wäre auch dass sich die Katze eine kleine Erkältung zugezogen hat. Oder aber auch mal nen bissel Staub in der Nase hat.

Pollenallergie bei Katzen?

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo FataMorgana,

leider bleiben unsere tierischen Freunde davon auch nicht verschont :
Allergien bei Katzen - Allergiearten
www.katzenspass.ch/archiv/pollen.htm

Übrigens, vielleicht könntest Du Deinen Stubentiger mit Vitamin C (natürliches Antihistamin) etwas entlasten , hier als Beispiel:
Vitamin C


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Pollenallergie bei Katzen?

FataMorgana ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Hallo Shorty
Danke für Deine "doofe Antwort" (hihihi). Ja es kann etliche Einflüsse haben. Habe einfach nur sehr plötzlich Parallelen zwischen meiner Katze und mir gesehen.
Liebe Grüsse
FataMorgana

Pollenallergie bei Katzen?

FataMorgana ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Hallo Heather
Danke für Deine Antwort.
Somit ist es also doch so, dass auch Katzen davon nicht verschont bleiben. Ich dachte nur, da meine beiden Wohnungskatzen sind und nur begrenzt auf der Terrasse rumflanieren, sei das Risiko etwas geringer.
Die Räume geschlossen halten geht nicht, ich könnte nachts nicht mehr schlafen. Die beiden würden mich wecken, damit sie rauskönnen
Ich werd ihr jetzt mal intensiver Schüssler 4 geben, falls es erkältungsbedingt sein sollte. Wenn nicht, sehe ich weiter, ob ich mit VitaminC dahinter will.
Liebe Grüsse
FataMorgana

Pollenallergie bei Katzen?
Weiblich vittella
wie gings weiter mit der Allergie.?
ich hab auch ne Katze die neuerdings dauernd niest, schnupft und so, aber frisst und bewegt sich normal.

Pollenallergie bei Katzen?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Tiere kann man sehr erfolgreich mit Bioresonanz behandeln. Die wirkt bei Kindern und Tieren besonders gut.
Wer will,kann mir eine pn schicken,dann kann ich raten,wie man an eine geeignete Adresse kommt.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht