MET sehr effektive Selbsthilfemethode

26.08.07 15:00 #1
Neues Thema erstellen

amigoeve ist offline
Beiträge: 2
Seit: 26.08.07
Ich bin vor einiger Zeit auf eine Selbsthilfemaßnahme gestoßen von der ich nur positives berichten kann. Es handelt sich um das Meridianklopfen (MET) nach Franke/Schlieske. Nachdem ich das Buch dieser beiden Personen über MET gelesen habe, war ich über die enorme Wirkungsbreite und die Einfachheit der Anwendung fasziniert. Man kann hier in relativ kurzer Zeit Glaubenssätze, die nach den Autoren für nahezu alle psych. Probleme verantwortlich seien, wegklopfen. Hierzu muss man lediglich gewisse Meridianpunkte in einer bestimmten Reihenfolge abklopfen. Hier eine sehr interessante Infopage:
Meridian-Energie-Therapien
Einziges Problem das ich hatte: Ich wußte nicht welches Symptom mit welchen Glaubenssatz in Verbindung stand. Hier wurde mir ebenfalls eine interessante Seite empfohlen Patoveda - Ihr Naturheilkundeportal - Home (Klopfen sie sich frei!).
Alles in allem erachte ich diese Methode als sehr empfehlenswert, sehr günstig und perfekt für die Heimanwendung (abends vor dem Fernseher).
Ein Versuch ist es alle mal wert!

MET sehr effektive Selbsthilfemethode

Oregano ist offline
Beiträge: 63.693
Seit: 10.01.04
Ist das im Prinzip nicht das gleiche wie EFT?:
http://www.symptome.ch/vbboard/thera...echniques.html

Gruss,
Uta

MET sehr effektive Selbsthilfemethode

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo amigoeve,

zunächst einmal: Herzlich Willkommen in unserem Forum! Und herzlichen Dank für Deinen Beitrag und den Hinweis auf MET.
Mich erinnert der Ansatz auch an EFT. Vielleicht kannst und magst Du ja noch ein bisschen mehr darüber berichten? Ansonsten wünsche ich Dir viel Spaß und eine gute Zeit in diesem Forum!

Herzliche Grüße von
Leòn

MET sehr effektive Selbsthilfemethode

amigoeve ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 26.08.07
Im Prinzip ist dies das gleiche Verfahren. Neu allerdings ist das bei Patoveda - Ihr Naturheilkundeportal - Home ein Symptom mit Radionik einem bestimmten Glaubenssatz zugeordnet werden kann. Ich kann die Anwendung aus eigener Erfahrung sehr empfehlen. Zumal man die Anwendung ohne jeglichen Auwand betreiben kann. Das diese Glaubensmuster unser Leben dominieren scheint mir doch eine sehr reale und auch weit verbreitete Theorie zu sein. Man merkt dies wenn man immer wieder in die gleichen Lebensfallen läuft. Man scheitert an manchen Dingen obwohl man weiß wie man es besser machen könnte. Hier wirken im Hintergrund diese besagten Muster. Die Löschung dieser Muster wirkten auf mich sehr positiv und ich möchte meine abendliche Klopfroutine nicht mehr missen. Natürlich ist für eine gezielt Arbeit an schwerwiegenden Problemen eine gewisse Ausdauer erforderlich. Aber aus meiner Sicht werden die Erfolge nicht auf sich warten lassen.
So mehr fällt mir jetzt leider auch nicht ein...

MET sehr effektive Selbsthilfemethode

Oregano ist offline
Beiträge: 63.693
Seit: 10.01.04
Auch ohne Radionik kann man einen Glaubenssatz beim EFT-Klopfen dazunehmen und ihn sich "einklopfen" .
Den Glaubenssatz kann man finden, indem man sich in schwierigen Situationen klarmacht, welche Glaubenssätze dahinterstehen und dann einen entsprechenden Satz zur Lösung formuliert.

Beispiel: ich zucke jedes Mal zusammen und werde schweigsam, wenn mich jemand anmeckert.
Satz zum Einklopfen: ich darf meine Meinung äußern und es ist wichtig,d aß ich sie äußere (jetzt so spontan geschrieben; den passenden Satz muss jeder für sich herausfinden).

www.eft-info.com/html/negative_glaubenssatze.html

www.eft-info.com/html/technik.html

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (26.08.07 um 19:52 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht