Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern

06.08.11 12:43 #1
Neues Thema erstellen
Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
kopf
hey,
dedizione.
ich werde das mit dem sgb 5 15-3 ausdrucken und in einer hiesigen tagesklinik am brett aushängen.das ist doch was ,oder
ich freue mich sehr ,dass du jemanden gefunden hast !!!

LG

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.955
Seit: 05.05.10
Zitat von dedizione Beitrag anzeigen
Danke, kopf. Das wusste ich auch nicht. Ich hätte schon viel eher Kostenerstattung beantragen sollen. So dauert es nochmal bis November.

Muss es denn unbedingt EMDR sein, Sonnenblume?
Halte ich für sinnvoll bei PTBS, vor allem, weil es recht schnell Erfolge bringen soll.

LG Kerstin

P.S.: Interessant ist Deine Sig: betroffen von komplexer ptbs, hpu, hashimoto und histaminintoleranz

Von den Krankheiten und Symptomen bin ich auch betroffen... und noch von ein paar anderen Dingen... komisch
__________________
...

Geändert von Sonnenblume1703 (12.09.11 um 09:56 Uhr)

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern

ArmesHaschel ist offline
Beiträge: 901
Seit: 11.04.10
Hallo Sonnenblume1703,

emdr ist eine feine Sache, doch es gibt noch weitere gute Methoden, dem Trauma schnell und verträglich zu begegnen, die meisten (anderen) basieren auf Klopfakupressur (EFT/MET/EDxTM/ROMPC, etc.).

Wichtig ist, das der Therapeut sich mit komplexen und schweren Traumen auskennt.

Gruss Haschel.

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
Weiblich dedizione
Ja, Kopf, klasse Idee das mit dem ausdrucken und aushängen. Die weitaus meisten Leute wissen das nämlich nicht. Aber vielleicht ist es sinnvoll, nicht nur den Text mit dem Paragraphen aufzuhängen, sondern auch, wie das dann praktisch geht, mit der Kostenerstattung, also so eine Art "Anleitung". Der Paragraphentext ist nämlich ziemlich undurchsichtig, finde ich.

Hallo Sonnenblume,

EMDR kann man nur machen, wenn man stabil ist.

Von den Krankheiten und Symptomen bin ich auch betroffen... und noch von ein paar anderen Dingen... komisch
finde ich gar nicht komisch, ich glaube, das hängt alles zusammen. Frühes Trauma ist Extremstress und daraus kann sich das alles entwickeln.

v.Grüße dedizione

Geändert von dedizione (12.09.11 um 10:38 Uhr)

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.955
Seit: 05.05.10
Hi dedizione,

aber es sollte eben schon ein Traumatherapeut sein, der auch EMDR macht, "labern" alleine bringt mir nichts. Vom Kopf her, kann ich wunderbar über alles reden, es berührt mich nicht...

Noch dazu muß es jemand sein, der empathisch und liebevoll ist und da hat man schon einen 6er im Lotto, wenn man so jemanden findet. Was ich für eiskalte Therapeuten erlebt habe, da gruselt es einen und da soll man sich öffnen können
__________________
...

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
Weiblich dedizione
Geht mir genauso, Sonnenblume, reden bringt mir auch nicht mehr viel, und eiskalte gefühllose Therapeuten kenne ich auch eine Menge. Ich habe mittlerweile ein handfestes Vertrauensproblem, durch meine Fehlgriffe, was die Therapeutenwahl angeht.

Nur, die Methodik des Therapeuten, da hab ich mich nie festgelegt, hauptsache der Therapeut ist, was sein Wissen bezügl. Traumat angeht, auf dem relativ neuesten Stand. Es gibt ja auch noch andere Methoden. Wobei, EMDR machen wohl die meisten.

Ich wünsche dir viel Glück!

v.Grüße, dedizione

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
Weiblich dedizione
die zumutbare zeit beträgt wohl 6 wochen. im sozialgesetzbuch V ist es §13-3,die regelung diebezüglich-link 1.
link 2 -erklärung eines therapeuten an mögliche klienten.

§ 13 SGB V - Sozialgesetzbuch Fünftes Buch - Gesetzliche Krankenversicherung
ich hab mir den link nochmal genau durchgelesen. da steht nichts von 6 wochen.

mein antrag ist am 16. september raus. ich hab immer noch keinen bescheid von der krankenkasse.

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
Weiblich dedizione
Bewilligt!

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern

fauna ist offline
Beiträge: 1.571
Seit: 27.11.09
Herzliche Gratulation. -

Was genau hast du denn jetzt bewilligt gekriegt? -

Posttraumatische Belastungsstörung im aktuellen Stern
Weiblich dedizione
Na die Traumatherapie.

Danke

v.Grüße dedizione


Optionen Suchen


Themenübersicht