Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

22.06.09 05:31 #1

Psychotherapeutische Behandlungsansätze, Selbsthilfe sowie alternative und medikamentöse Methoden. Bitte die Grenzen unserer Möglichkeiten bzw. Notfallnummern unbedingt beachten.
Neues Thema erstellen
Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ach, ja, ich weiß ja, dass der Mensch geheilt werden will von seinen Kümmernissen, doch hat er trotz allem kaum ein wirkliches Augenmerk auf das, was wirklich Heilen kann, dabei ist es wirklich so einfach:

Den Körper...Die Seele...Den Geist in Einklang zu bringen und darauf hinzuarbeiten, die bestmögliche Harmonie sich zu erarbeiten.

Es ist die Ganzheit, die wirklich Heilen kann, nicht jedoch eine Fixierung und Versteifung auf nur einen Aspekt in Starrheit der eigenen Unfreihei.

Ganz herzliche Grüße Euch lieben Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (23.06.09 um 18:28 Uhr)

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von ory Beitrag anzeigen
…………..schon als Kind bemerkt ich das Situationen die ich nicht verstehen oder verkraften bzw. verarbeiten konnte, sich in mein Geist (meine Gedanken)auf meine Seele (Traurigkeit) und sich kurz darauf auf meinen Körper (schmerz) legten.
wenn vielleicht Angst, Hass, Schuld, Neid, Eifersucht, Zorn usw. den Geist ,die Seele und den Körper krank machen , sollte ernsthaft allgemein mehr Interesse und Bewusstsein auf“ Gesundheit „gelegt werden……………. Liebe ,Frieden, Freude, Freiheit, Harmonie wären einige gute gesundheitsfördernde Vorschläge …….meistens ist es doch die Umwelt, unser Umfeld, unsere Familie und unsere Freunde mit denen wir uns positiv oder negativ gedanklich beschäftigen und somit auseinander setzen(müssen).Warum manche krank an Körper, Geist und Seele werden und andere ,die das gleiche erleben nicht, liegt wohl an den unterschiedlichen Gedanken mit einer Situation um zugehen.
.Es kann für uns und unsere Gesundheit nicht gut sein wenn wir Situationen, Personen verurteilen, beurteilen, nicht akzeptieren. Wenn wir Vergangenheit, Personen oder Situationen für unser jetzige Situation verantwortlich machen. Wenn wir uns selbst und unser Verhalten verurteilen und vor allem, wenn wir uns nicht entscheiden können.
Eine Entscheidung etwas im Leben zu verändern. Hier kommt dann „ DIE ANGST. „ . Die Angst nicht mehr geliebt ,geehrt ,verehrt und beachtet zu werden. Keiner kann und will darauf verzichten , …………..und so straucheln wir zwischen Krankheit und Gesundheit hin und her…………………………..bis wir uns doch für das Leben bzw. für die Gesundheit von Körper ,Geist und Seele entscheiden und „UNS „ verändern.

lg ory
Liebe Ory,
recht herzlichen Dank für deine lieben Zeilen.

Das hast du wirklich sehr schön geschrieben.

Dein Posting ist etwas geworden, womit man wirklich sehr viel anfangen kann, was so einiges deutlich macht. Danke dafür!

Die Angst vor der Veränderung, dies ist ein wirklich sehr wichtiger Aspekt, genauso auch die zwischenmenschlichen Beziehungen, in denen wir leben, auch die ganze Gesellschaft und darüber hinaus mittlerweile auch die ganze Welt muss mit eingezogen werden in die Ganzheit von Körper, Seele und Geist.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Die Ganzheitliche Behandlung von Körper,Seele,Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Leòn Beitrag anzeigen
Hallo Sternenstaub,

danke für diesen Ansatz! Du sprichst mir hier mit vielen Punkten aus der Seele (und dem Körper und dem Geist )! - Bei Gelegenheit werde ich mich noch ausführlicher hier melden!

Herzliche Grüße von
Leòn
Lieber León,
vielen Dank für dein Posting.

Ich werde mich sehr freuen, wenn bei dir die Gelegenheit gekommen ist und bin gespannt auf deine Äußerungen zu diesem Thema.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Liebe Leser hier im Thread,
ich wünsche euch allen erst einmal einen schönen neuen Tag!

Mein Entschluß steht nun fest, es ist also so weit, dass ich nun genügend hier gelernt habe durch euch, so das ich im Frühling damit beginnen kann ein Buch über die Ganzheit von Körper, Seele und Geist zu schreiben.

Bis zum Frühling will ich alle Vorarbeiten dazu unter Dach und Fach haben, so das das ganze Konzept steht, wie ein Fels in der Brandung!

Da mir auch daran gelegen ist, dass dieses Buch veröffentlicht wird, muss ich auch noch einen Verleger finden, bzw. heute kann man ja auch auf anderem Weg, also recht günstig selbst drucken lassen.

Es wird auch noch viel zu recherchieren geben für mich und einen Lektor werde ich auch benötigen.

Vieleicht ist ja jemand hier im Forum, der für mich (leider kann ich nichts bezahlen dafür) die Lektorenfunktion übernehmen könnte?

Dies würde mich sehr freuen und ich wäre auch sehr dankbar dafür.

Sollte das Buch dann ein kleiner Erfolg werden, dann werde ich im nachherein jedoch die damit verbundene Arbeit gut bezahlen!

Dieses Buch soll dann auch über reichliche Quellenangaben (aus dazu passender Literatur) verfügen und vieleicht auch ein Stichwortverzeichnis (vieleicht gibt es ja auch schon Software, die dies kann?) beinhalten.

Es gibt also sehr viel für mich zu tun, was organisiert werden muss.

Bis zum Herbst (in etwa) will ich dieses Buch dann geschrieben haben, so das es im Spätherbst oder Anfang Winter Verlegt werden kann.

Für Unterstüzung hier aus dem Forum, egal welcher Art, würde ich mich sehr freuen.

Ich habe zum Beispiel keinen Drucker, benötige jedoch letztendlich ausgedruckte Threads hier, weil ich in Form von Papier alles ausarbeiten muss, denn in einigen Threads sind wichtige Informationen für das Buch.

Vieleicht kann mir ein Forumsmitglied dabei helfen?

Jedenfalls werde ich das Papier und das Porto bezahlen, also für die entstandenen Materialkosten aufkommen, wenn mir ein Forumsmitglied
das für mich benötigte ausdrucken wird.

Das meiste Material für das Buch habe ich jedoch in meinem Geist!

Das Buch wird eine sehr große Aufgabe für mich werden, auf die ich mich schon jetzt freue.

Herzliche Grüße euer Jürgen-Ernst

PS
Abgesehen von dem schon geschriebenen, werde ich mich auch sehr darüber freuen, Anregungen zur Ganzheit von euch zu erhalten, weil wir hier letztendlich ein Theam sind!

Am besten sind dann diese Anregungen von euch in meiner Mail aufgehoben.

lebensecht07@yahoo.de

Jedoch freue ich mich darüber, wenn dieser Thread durch euch alle voll erblühen wird.

Dieser Thread ist nun sehr wichtig für mich geworden, obwohl er ja einige Zeit brach lag!

Mir ist selbst nicht klar gewesen, wie wichtig mir dieser Thread einmal werden würde, denn vor einem halben Jahr war ich noch schwer krank!

In diesem Buch werde ich auch das Forum hier erwähnen und das es ohne das Forum und die Hilfe, die ich darin gefunden habe nicht möglich gewesen wäre überhaupt dieses Buch zu schreiben!

Mit Danksagungen selbstverständlich!



Vielen herzlichen Dank euer Jürgen-Ernst

Geändert von Sternenstaub (07.01.10 um 06:56 Uhr)

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ach ihr lieben,
durch mein eigenes Leid an Körper, Seele und Geist bin ich herangereift.

Jetzt bin ich wieder gesund geworden, und so gut wie tägl. kommt mehr und mehr Klahrheit in mein Bewusstsein, was die Ganzheit von Körper, Seele und Geist ist!

Nun will ich mein Wissen mitteilen, dies geht ja wohl am allerbesten, wenn ich mein Buch schreibe, das Buch um die Ganzheit von Körper, Seele und Geist.

Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn ich von euch in meinem Bestreben untersützt werden würde.

Ich will auf keinen Fall darum betteln, dies ist nicht meine Art.

Wenn es keine Unterstützung hier für mich geben kann, dann werde ich es auch alleine schaffen, doch wird das Buch dann leider nicht so gut werden können, als wenn ihr mit Anregungen und wie ich schon geschrieben habe mit ein paar Gefälligkeiten, wie Treadkopien, die ich bezahle, auch schon vorab, bzw. jemand eine Lektorfunktion übernehmen könnte.

Ich habe das Wissen, bitte unterstützt mich etwas bei meinem Vorhaben, dies ist eine Bitte, jedoch kein betteln.

Herzliche Grüße Jürgen-Ernst

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Hexe ist offline
Beiträge: 3.721
Seit: 13.07.07
lieber Jürgen-Ernst,

ich finde es schön dass es dir so gut geht.
Du möchtest ein Buch schreiben - da hast du dir aber echt eine Menge vorgenommen.
Ich kenne mich in diesem Metier überhaupt nicht aus, darum werde ich dir dabei nicht helfen können.

Ich denke mir aber um ein Buch zu schreiben braucht es ziemlich viel Vorarbeit. Was willst du genau schreiben, wie soll es aufgeteilt sein, die Inhalte müssen erst mal zusammengetragen werden bevor man sie sortieren kann.....
Vielleicht kannst du ja fürs erste schon mal mit diversen "Vorarbeiten" beginnen, für die du noch keine Hilfe benötigst?

Wegen dem Drucker, ich glaube es gibt eine Menge "veralteter" Drucker die keiner mehr haben will. Die werden mitunter auch verschenkt. Vielleicht findest du ja so ein Exemplar.

liebe Grüße von hexe

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Ich denke mir aber um ein Buch zu schreiben braucht es ziemlich viel Vorarbeit. Was willst du genau schreiben, wie soll es aufgeteilt sein, die Inhalte müssen erst mal zusammengetragen werden bevor man sie sortieren kann.....
Vielleicht kannst du ja fürs erste schon mal mit diversen "Vorarbeiten" beginnen, für die du noch keine Hilfe benötigst?
Liebe Hexe,
recht herzlichen Dank für dein Posting, ich habe mich darüber sehr gefreut.

Die Vorgehensweise, diese habe ich hier im Thread auf Seite 3 Posting # 24 schon mitgeteilt.

Ja, das Buch zu schreiben wird mit sehr viel Arbeit verbunden sein, doch mit einer Arbeit, die mir eine große Aufgabe sein wird.

Mit Freude und Spass werde ich bei meiner Aufgabe sein, ja, die Aufgabe das Buch um die Ganzheit von Körper, Seele und Geist zu schreiben wird mir eine Ehre sein.

Herzliche Grüße von Jürgen Ernst

PS
Vieleicht denkt der eine oder andere hier: "Jetzt ist er übergeschnappt!".

Doch ich weiß allzugenau, was ich mache und was ich kann!

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Liebe Leser,
ich möchte euch noch wissen lassen, dass ich schon viele Jahre vorgearbeitet habe, ich habe alte Aufzeichnungen meiner Gedanken, die ich auch noch durcharbeiten muss, weil auch die Arbeit in Krankheit einen Stellungswert hat!

Leider bin ich durch meine Gehirnprobleme, die ich hatte, nicht in der Lage gewesen größere Zusammenhänge miteinander zu verschmelzen.

Darunter habe ich sehr gelitten, denn ich war mir dessen völlig bewusst.

Ich habe all die Zeit, die ich im Forum bin sehr hart an mir gearbeitet.

Ich war ein geistiger Krüppel.

Ich war ein seelischer Krüppel.

Ich war ein Körperlicher Krüppel.

Um wieder gesund zu werden, gab es nur einen Weg für mich, nämlich den Weg der Ganzheit von Körper, Seele und Geist zu finden.

Dies alles ist mir erst durch dieses Forum richtig bewusst geworden, dafür wird mein Dank auch für immer stehen.

Ich bin in einer Harmonie von Körper, Seele und Geist und erfreue mich sehr daran!

Mein ganzes Leben lang, mit oder ohne Krankheit, wollte ich immer wissen, was es mit dem Leben auf sich hat.

Daher habe ich mir endlos viele Gedanken gemacht über das Leben selbst!

Ich habe über einfach alles nachdenken müssen, was mit dem Leben in einem Zusammenhang steht.

Ich habe in Theorie so viele Dinge ausgearbeitet im Denken, wurde immer wieder bestätigt, dass ich richtig lag, viele Jahre später von dem, was die Wissenschaft herausgefunden hat.

Da wurden Proffesoren ausgezeichnet für ihre Leisungen in der Forschung und ich bin schon einige Jahre vorher zu dem selben Ergebnis gekommen, durch mein Denken in Theorie.

Immer, wenn ich davon erfahren habe, Zeitung, Fernsehen u.s.w., dann musste ich Lachen, weil es einfach makaber ist, wenn ein Niemand sich Gedanken um alles mögliche im Leben macht, theoretisch und dann die Wissenschaft Jahre später dies dann wissenschaftlich belegt herausfindet.

Welches Bewusstsein hat wohl ein Mensch, dessen einziges innere Bestreben ausgerichtet ist, das Dasein zu ergründen?

Herzliche Grüße euer Jürgen-Ernst

Geändert von Sternenstaub (07.01.10 um 21:04 Uhr)

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Hallo ihr lieben,
hier mal zur Abwechslung einen Film!

Die restlichen Parts könnt ihr ja bei youtube ansehen, wenn ihr interessiert sein.


Herzliche Grüße euer Jürgen-Ernst

Die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele, Geist!

Juliette ist offline
Beiträge: 4.499
Seit: 23.04.06
Hallo Jürgen-Ernst,

ich kann dir auch nicht unbedingt helfen, was das Buch angeht. Mein Deutsch reicht für ein gutes Lektorat bei weitem nicht aus. Ich hab das von einer Uni-Professorin einmal überprüfen lassen. Nun, da gibt es nicht viel zu sagen. Ich hab da selbst Lernbedarf.

Aber ein paar Tipps kann ich dir geben.

Am besten ist du schaust dir diese Seite einmal an.

Handbuch für Autorinnen und Autoren - Uschtrin Verlag - Startseite

Da findest du viele hilfreiche Tipps, was das Schreiben angeht.

Ansonsten ist die Frage welche Zielgruppe willst du erreichen. Möchtest du nur Gedanken zu Lebensfragen aufschreiben, oder vielleicht eine Biography schreiben?

Vorab sollte immer ein Grundgerüst vorhanden sein und dann kannst du loslegen. Ein Buch zu schreiben braucht Zeit und Geduld.

Ich denke mir wenn du mit der Arbeit beginnst werden sich auch Türe und Tore öffnen. Es werden dir vielleicht Menschen begegnen die dir weiterhelfen.

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht