EFT/Emotional Freedom Techniques

23.04.04 22:43 #1

Psychotherapeutische Behandlungsansätze, Selbsthilfe sowie alternative und medikamentöse Methoden. Bitte die Grenzen unserer Möglichkeiten bzw. Notfallnummern unbedingt beachten.
Neues Thema erstellen
EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
Hier geht es speziell um Angst und Panik. Es werden Übungen gezeigt aus EFT, mit denen man - heißt es - Angst und Panik bearbeiten kann.

Das deutsche EFT-Handbuch Angst ade!
- ein Artikel von Silvia Hartmann, den sie freundlicherweise zur freien Verfügung stellt:

Silvia Hartmann schreibt: Hier findet Ihr eine Anleitung für ein vollständiges, praktisches und sehr wirkungsvolles Werkzeug zur Selbsthilfe, um Stress und alle Formen von Ängsten zu reduzieren. Zusätzlich gibt es noch drei Anleitungen zur Selbsthilfe, die den Adrenalinspiegel verringern und zuviel Stress vorbeugen können - eines behandelt die Stabilisierung der gestressten Systeme, eines geht tiefer ein auf die Begleitsymptome der Angst und das dritte hilft, ängstliche Gedanken aufzulösen. Vollständig und zur freien Verfügung mit meinen besten Grüssen.



Angst Selbsthilfe Programm - leicht gemacht


Was ist Angst? * Symptome von Angst * Wer leidet an Angst * Ist Angst genetisch bedingt? * Verschiedenen Arten von Angst * Werkzeuge mit Angst umzugehen * Selbsthilfeprogramm * Kerntechnik * Vollständige Anleitung zur Auflösung von Angst * Beispiel Händezittern beim Schreiben * Superschnelle Behandlung bei ängstlichen Gedanken * Beispiel für soziale Angst *

Zusammenfassung
Was ist Angst? Angst - ein paar simple Fakten Angst ist eine Form von Furcht, die eher ein Ergebnis von Gedanken ist, als auf einer tatsächlich akut vorhandenen Gefahr in der gegenwärtigen Umgebung beruht.

Anders als Tiere können Menschen ADRENALIN in ihren eigenen Körpern allein durch die DIREKTE REAKTION auf einen Gedanken produzieren.

Da der Gedanke und die Umgebung nicht das Gleiche sind (wie es für ein Zebra wäre, das einen Löwen sieht) findet die Aktion, die nötig ist, das Adrenalin im System wieder los zu werden, nicht statt (das Zebra rennt los, das ist der Grund, warum es zuerst einen Adrenalinstoss braucht!)

Im Menschen passiert folgendes: das Adrenalin wird nicht durch eine entsprechende Handlung abgebaut, es wird mehr und mehr und führt zu noch MEHR Gedanken, die wiederum noch MEHR die Adrenalinausschüttung anregen.

Symptome der Angst

Zu viel Adrenalin im Körper verursacht ALLE Symptome, an denen Ängstliche leiden: Typische Veränderungen im Herzschlag in Zusammenhang mit Angst; Körperreaktionen wie trockener Mund und Kehle, Zittern (wie im Zittern beim Schreiben), Schwitzen, Erröten, Brustschmerzen und Enge in der Brust, Unfähigkeit richtig durch zu atmen; Rasende Gedanken, die ausser Kontrolle geraten; Wahnvorstellungen und Halluzinationen; Kopfschmerzen (Stresskopfschmerzen, Angstkopfschmerzen), Migräne; Sehstörungen; benebelt sein; Unfähigkeit Dinge klar zu sehen oder klar zu interpretieren, was man sieht (wie bei Lese-Rechtschreibstörung oder völlige Unfähigkeit, Zahlen, Symbole, Rechnungen, Landkarten, etc. zu erkennen); Verdauungsprobleme, da die Verdauung bei einer Adrenalinausschüttung ganz oder teilweise gestoppt wird; Ess-Störungen wie Heisshunger auf Zucker (Insulin reduziert das Adrenalin im Blut), Hungerattacken, aber auch Appetitverlust und Unfähigkeit etwas zu essen; Schlaflosigkeit oder extreme Empfindlichkeit bei allen Arten von Tönen, Licht, Berührungen, Geschmack und Gerüchen; Unfähigkeit sich auf das Hier und jetzt zu konzentrieren, funktionelles Versagen (Angst etwas vorzutragen) wie Ungeschicklichkeit, Erektionsprobleme, Blockaden (zu schreiben, öffentlich zu sprechen, soziale Fähigkeiten, zu lernen, etc. etc.), Vergesslichkeit; Unfähigkeit, sich auf andere zu konzentrieren oder gute Verbindungen mit anderen zu schaffen, sich in andere einzustimmen oder eine Beziehung einzugehen; Schlafstörungen, Einschlafstörungen, schlechter Schlaf, sich aufgrund dessen müde und ausgelaugt fühlen - was alles andere noch schlimmer macht;

... und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Angst, im Gegensatz zu natürlicher Furcht, ist daher ein PHYSIOLOGISCHER Zustand des Körpers, der mit zuviel Adrenalin voll gepumpt ist und die mentalen oder psychologischen Probleme, die Verhaltensauffälligkeiten und Probleme im Rampenlicht zu stehen, die normalerweise mit viel Stress und Angst einhergehen, sind nur eine FOLGE dieses darunter liegenden Problems.

Wer leidet an Angst?

Menschen, die schon einen hohen Adrenalinspiegel in ihrem Körper haben, können dem nicht ausweichen, wenn ein angsterregender Gedanke kommt - ihr Adrenalinspiegel geht sofort in den roten Bereich und je länger er dort bleibt, desto schlimmer werden alle Symptome ihrer Angst, physisch, mental und emotional.

Das gilt ebenso für ängstliche und gestresste Kinder und Babies wie für Erwachsene. Es ist eine strukturelle, menschliche und umfassende Logik.

Jeder Mensch, der zu lange unter Stress steht, oder der wiederholt ernsthaft gestresst worden ist (im Krieg, in tyrannischen, missbräuchlichen Beziehungen), oder unfähig ist, einer permanent stressigen Umgebung zu entkommen (Familie, Schule, Gefängnis, Armee, Arbeit) wird wahrscheinlich Symptome von Angst zeigen, einige oder viele, abhängig davon, wie ernst der Stress war, dem sie ausgesetzt waren und wie lange das gegangen ist.

Die höchste und letzte Verzweiflungstat, sich notfallmässig gegen starke Angst zu wehren, ist eine Panikattacke. Die Systeme im Körper (und Geist und im Energiesystem) werden so chaotisch, dass sie “etwas tun müssen”. Panikattacken sind die Neu-Start-Knöpfe der Natur an einem Computer mit einem schwarzen Bildschirm.

Wenn Sie schon wirkliche Panikattacken erfahren haben, empfehle ich sehr das Buch von Nicola Quinn: Nicola Quinn's Life Without Panic Attacks und Unterstützungsgruppe für Menschen, die unter Panikattacken leidenhttp://groups.yahoo.com/group/Anxiety-Help-With-Nicola

Ist Angst genetisch bedingt?

Ein Kind, was von ängstlichen Eltern grossgezogen wird, wird naturgemäss ängstlicher sein als ein Kind von nicht ängstlichen Eltern. Trotzdem können genetische Faktoren eine geringe Rolle spielen, doch die Umgebung und WIE man auf sie reagiert, ist ein weitaus wichtigerer Faktor als die Gene.

Gestresste und ängstliche Menschen erschaffen eine stressige Atmosphäre um sich herum, und diejenigen, die sie zu ihrer Sicherheit als Führer wählen (Kinder mit Eltern, Arbeiter mit Managern, Soldaten mit Offizieren, Schüler mit Lehrern, etc.) werden vergleichsweise mehr Stress erfahren, als mit einem verantwortlichen Erwachsenen oder Führer, der ruhiger ist oder seine Umgebung mehr unter Kontrolle hat.

Es ist weitaus wichtiger, exzessive Stresshormone so schnell wie nur möglich aus dem Körper zu entfernen, als sich zu fragen, ob es genetische Komponenten gibt, die das beeinflussen können.

In anderen Worten, Angst oder Adrenalin-Allergie ist zu kurieren oder zumindest DEUTLICH REDUZIERBAR.

Was ist der Unterschied zwischen sozialer Angst, Trennungsangst und Angst vor Publikum zu stehen?

Der einzige Unterschied zwischen jeder Erscheinungsform von Angst, egal ob das Angst vor Mathe ist, sexuelle oder soziale Angst, Angst vor Katzen oder Hunden, Prüfungsangst oder die Angst vor Publikum zu sprechen, ist der Auslöser, der den Adrenalinspiegel in den roten Bereich bringt.

Es ist wichtig, dass der Auslöser für die Person, die an Angstsyndrom und ihren Symptomen leidet, völlig EGAL ist - das Problem ist IMMER, dass es schon einen hohen Adrenalinspiegel in ihrem System gibt, wenn sie dem Auslöser begegnet. Sie kann dem nicht ausweichen, der Adrenalinspiegel geht auf rot und das ist der Moment, wo alles in Flammen steht.

Genauso wie Menschen unbeabsichtigt gegenüber allem und jedem Phobien entwickeln können, können sie auch gegenüber allem extrem ängstlich werden - das hat wenig oder gar nichts mit der REALEN Gefahr oder irgendwelchen logischen Gründen zu tun und passiert meistens einfach so.

Neue effektive Werkzeuge, um Ängste zu überwinden

Idealerweise sollten wir Ängste nicht überwinden, sondern das Problem und alle damit zusammen hängende Symptome zusammen auflösen und wieder ein GESUNDES ADRENALIN SYSTEM haben.

Aus dieser Sicht ist eine Desensibilisierung KEINE gute Option, weil wir die ANGSTREAKTIONEN LÖSCHEN wollen, anstatt uns an immer mehr Schmerz zu gewöhnen. Es ist sehr wichtig, überschüssiges Adrenalin so schnell wie möglich aus unserem Körper zu entfernen, weil es langfristig wirklich ernsthafte gesundheitliche Schäden hervorruft, ganz zu schweigen von den unglaublichen psychologischen Schäden, die durch die Adrenalin Allergie in Bezug auf Selbstwertgefühl, Glücklich sein, Erfüllung und Freude im Leben angerichtet werden können.

Jemand, der an Angst leidet, sieht seine Zukunft oft schwarz, fühlt sich selbst ausser Kontrolle und ist unfähig, etwas Bedeutsames für sich zu erreichen.

Sie müssen sich mit vielen physischen und psychologischen Symptomen herum schlagen, Probleme mit Substanzen, die sie nicht vertragen, Süchten und alle möglichen einschränkenden Verhaltensmustern, die normalerweise in eine Depression münden.

Anregende, aufregende, erheiternde, neue und herausfordernde Ereignisse werden in ihrem Leben rar, weil all das ihren Adrenalinspiegel hoch treibt mit allen schrecklichen Symptomen, mit so viel Angst und so wenig Freude jeden Tag, dass es kein Wunder ist, wenn viele Menschen, die an Angstsymptomen leiden, sehr sehr depressiv werden und obendrein zutiefst unglücklich darüber sind. Zwei Ansätze, um Angstprobleme zu lösen

Wenn wir davon ausgehen, dass jede Angst nichts anderes als eine Adrenalin Allergie ist, wissen wir sofort, dass es zwei Möglichkeiten an Methoden gibt, das anzugehen.
1. Eine Behandlung für Situationen mit extrem hohem Angstpegel.

Die Spitzen der schweren Adrenalinstösse, die in ein ohnehin schon überfordertes System knallen, rufen die schwersten Probleme von allen hervor, so ist es sehr verständlich und natürlich und sogar sehr GESUND für jedes Individuum, solche Situationen zu MEIDEN.

Da Angst jederzeit hoch schiessen kann, angetriggert durch jede Form von Umgebung, alle Arten von Gedanken und Erinnerungen, ist die einzig wahre Möglichkeit, sich dem allem zu entziehen der völlige Rückzug vom Leben - in anderen Worten zu sterben. Es ist traurig genug, dass es Menschen gibt, die das in Betracht ziehen, einfach weil sie nicht länger mit ihrer Angst - Depression - Krankheitsspirale leben können.

Die natürliche und effektive Behandlung von Angst oder besser von Adrenalinproblemen im Körper, die die Angst HERVORRUFEN, ist die Gleiche, wie für den zweiten, noch wichtigeren Aspekt für Leute, die an Adrenalin Allergien leiden, nämlich:

den GRUNDLEVEL VON STRESS, unter dem sie stehen, deutlich zu reduzieren.

Das ist der erste Schlüssel zu Behandlung von Adrenalin Problemen.

Wenn wir eine wesentlich geringere Grundangst haben, ist viel mehr Raum für reale Dinge, die jetzt gelebt werden können, ohne dass es zu Adrenalinspitzen kommt, die das System auf Rot bringen und dadurch die Gedankenspirale ausser Kontrolle geraten lässt, physische Symptome hervorruft und Verhalten und das Leben fallen auseinander.

Das ist ein Ansatz von beiden Enden, der einen ENORMEN Unterschied machen wird, besonders langfristig hinsichtlich jedermanns Gesundheit, Glück und Selbstwertgefühl.

Ein Selbsthilfeprogramm zur Auflösung von Angst

Die aller erste Regel: HÖR AUF DICH SELBST niederzumachen, weil Du an einer Adrenalinallergie leidest. Es ist NICHT Dein Fehler.

Diese Dinge passieren einfach in unserer Gesellschaft und der Art, wie wir leben, es ist UNGLAUBLICH verbreitet und DU WEISST, dass so gut wie jeder die meiste Zeit “gestresst” ist.

Die Tatsache, dass Du ängstlich bist, sagt überhaupt NICHTS über Dich aus - Du bist kein Feigling, Du leidest nicht unter “Mangel an Willenskraft” und es ist schlicht nichts verkehrt an Dir. Du reagierst EXAKT GENAUSO auf Deine Situation wie jeder in Deiner Situation reagieren würde, es passiert nur gerade eben Dir. Statt dessen halte einen Moment inne und denk daran, wie GLÜCKLICH Du bist, etwas gefunden zu haben, was sich NICHT ignorieren lässt, dass Du gezwungen bist, damit JETZT umzugehen, anstatt den Rest Deines Lebens damit zu verbringen, im Kreis herum zu rennen und niemals die Erfahrungen zu machen, nach denen Du Dich sehnst und dann ein paar Jahre, nachdem Du in den “Ruhestand” gegangen bist, an einer Herzattacke oder einem Schlaganfall zu sterben.

Das meine ich völlig ernst.

Adrenalin Allergien sind in jeder Hinsicht TÖDLICH, und ich bin sehr glücklich, dass Du Dir den Zusammenbruch Deiner Gesundheit und Deines Glücks ersparen kannst, einfach indem Du endlich herausgefunden hast, was es eigentlich ist und Du hast eine gute Motivation, es ein für allemal zu lösen.

Das Ergebnis dieses Programms sollte Dich zu einem glücklicheren, mutigeren, MEHR erfolgreicheren und aktiveren Menschen machen, als diejenigen, die Du um Dich herum siehst und die meinen, sie würden es so schaffen. Werden sie nicht. Sie wissen es nur nicht, wie Du und ich und sie bezahlen ihren Preis dafür auf vielerlei Weise, dass sie ihren “Stress” jetzt und hier nicht bearbeiten.

Die Kernbehandlung bei Angst

Das ist wirklich einfach und leicht und beinhaltet eine besondere Art von Energie Selbsthilfeprogramm, angelehnt an die Akupunktur, nur kannst Du es mit Deinen eigenen Fingerspitzen und Händen machen. Es wirkt nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den Geist, auf Deine Emotionen und Deine Gedanken und das alles auf einmal.

Unsere Gedanken und unser Energiesystem (das behandelt werden kann mit Akupunktur, Akupressur, Geistheilung, Energieheilung, Reiki, Meditation, Karate, Yoga und vielen anderen gleichermassen kraftvollen und praktischen Techniken) sind MITEINANDER VERBUNDEN. Wenn wir negativen Gedanken nachhängen, wird unser Energiesystem SOFORT gestört - und das ist es, was den Adrenalinausstoss in unseren Körper bewirkt.

Entsprechend sind unsere Gedanken auch klar und ruhig, wenn unser System klar und ruhig ist.

Energiekörper und Gedanken sind ein und dasselbe, der Zustand des einen reflektiert den Zustand des anderen.

Auf diese Weise beeinflussen Gedanken unseren Körper nicht direkt, sondern DURCH DIE VERBINDUNG mit dem Energiesystem. Wir können vielleicht nicht unsere Gedanken kontrollieren und sie mit Leichtigkeit beruhigen, aber WIR KÖNNEN UNSER ENERGIESYSTEM BERUHIGEN und dann folgen die Gedanken von allein.

Das ist der Schlüssel, um die Menge an Adrenalin in unserem System zu reduzieren.

Das ist der Schlüssel zu der Fähigkeit, sich selbst sofort zu beruhigen, damit wir wieder besser schlafen können, besser essen, uns stärker und gesünder fühlen und Überraschungen und die täglichen Schocks des Lebens besser bewältigen können, während wir mit Leichtigkeit von einer Erfahrung zur nächsten gehen, wie das Wetter, das sich draussen ständig ändert, damit der Planet gesund bleibt.

Heilung des Herzens

Das wichtigste “Organ” des Energiesystems ist das Energieherz - das ist der Kernreaktor im Zentrum unseres Energiesystems. Es versorgt das ganze System mit Strom und ist unlösbar verknüpft mit jedem Teil von uns - den Gedanken, dem physischen Körper, den Meridianen, mit Allem. Stabilisiere das Herz und ALLE Deine SYSTEME werden stärker, kraftvoller und besser arbeiten.

Menschen sitzen still und meditieren, um “Ruhe im Geist” zu erreichen, was das gleiche ist wie “Ruhe im Energiesystem”.

Wir benutzen hier diese älteste aller Techniken als einen generellen Angst- und Adrenalin-Entferner, mindestens 3x am Tag, JEDEN TAG, als unseren zentralen Stabilisierungsprozess.

Lege beide Hände auf Dein Energieherz. Schliesse Deine Augen und spüre Deine Hände.Bewege Deine Hand, die Deiner Brust am nächsten ist, ganz sanft in einem Kreis und nimm sieben tiefe Atemzüge ein und aus, während Dich laut zählst: 76543210

Bei Null öffne die Augen und mache weiter mit Deinem Tag.

Das benötigt nur eine Minute, aber gibt Deinem Körper eine Pause, wie Mini-Ferien. Drei solcher kleiner Ferien JEDEN TAG wird mehr und mehr des angesammelten Adrenalins entfernen und den allgemeinen Stresslevel mit 3 x 1 Minute reduzieren. Mach das regelmässig und Du wirst merken, dass es leichter und leichter wird, das Tempo zu verringern und ruhig zu werden.

Mit Übung wird diese einfache Geste auch in Krisenmomenten zu einem Stabilisierungsritual. Für mehr Informationen über "The Heart Of Energy", einem besonderen Artikel über "Heart Healing for Men" und ein freier Download einer free MP3 meditation download, folge den Links.

Wirkliche Heilung des Energiekörpers

Die nächste Behandlung ist mehr spezifisch und dreht sich um die Stellen in Deinem Körper, wo Du die schlimmsten physischen Auswirkungen Deiner Angst am meisten spürst.

Das ist ein wirkliches Gefühl im Körper. Für einige ist es im Kopf, andere spüren es in der Kehle, für wieder andere liegt es im Magen oder in der Brust. Einige Menschen bekommen sehr kalte Hände und Füsse.

Du weisst, wo Du es ZUERST spürst und wenn Du diese KÖRPERWAHRNEHMUNG wahrnimmst (keine Vorstellung oder Gedanken, sondern ein wirkliches physisches Gefühl), dann ist Dein Stress schon in gefährlichen Höhen. Vollständige Re-Balancierung der Meridiane bei Stress & Ängsten

Unsere Gedanken, unser Energiesystem und unser Körper sind EIN System, indem wir also das Energiesystem behandeln und unsere Gedanken dazu benutzen, den “Notruf zu widerrufen”, bekommen wir den Körper dazu, sich zu beruhigen und nach zu ziehen - das Ergebnis ist, dass das Adrenalin langsam verschwindet und mit ihm die Ängste dahin schmelzen.

Wenn das passiert, werden unsere Gedanken ebenfalls klarer und wir FÜHLEN uns nicht nur besser, wir DENKEN und HANDELN auch besser. Beispiel: Angst Symptom: Zittrige Handschrift

Unter Stress begann Tony, ein Student immer derart zu zittern, dass seine Schrift völlig unleserlich wurde. Wenn er daran dachte, spürte er, dass er die ersten Symptome nicht in seinen Händen, sondern in seinem Rücken und in seinem Nacken wahrnahm, die “steinhart und fest wurden, fast schmerzhaft”. Das Zittern folgte kurze Zeit später.

Das ist ein klassisches Beispiel, wie ein Teil des Energiesystems, hier in Tonys Rücken und Nacken, blockiert wurde und den leichten Fluss von Energie in seine Hände unterbrach.

Um das zu behandeln, setzte sich Tony an seinen Schreibtisch und sah sich etwas von ihm so zittrig Geschriebenes an, um die Angstsymptome wieder hervorzurufen, in diesem Fall die Blockierung in Nacken und Rücken.

Dann begann er mit der Meridianausgleichsbehandlung, an jedem Meridianpunkt tief ein- und ausatmend, während er laut sagte: “Ich will diese Blockade in meinem Rücken und meiner Schulter auflösen, die Energie beruhigen und wieder fliessen lassen.”

In der Hälfte der Sitzung konnte er spüren, wie die Blockierung sich sanft löste und “wie warmes Wasser an seinen Armen, seinen Schultern und seinem Rücken herab floss.” Als das passierte, kam ein tiefer Seufzer der Erleichterung, fast ein Gähnen.

Als die Sitzung beendet war, fühlte er sich ruhig und klar und die Arbeit ängstigte ihn nicht mehr länger.

1. Finde den Ort in Deinem Körper, wo sich die Angst am deutlichsten zeigt. Das ist wo die Energieblockierung liegt und auf der physischen Ebene das Adrenalin daran hindert, ordnungsgemäss abgebaut zu werden und zu verschwinden.

2. Konzentriere Dich auf diese Stelle, lege Deine Hände auf Dein Herz in der Geste der Heilung des Herzens.

Sage laut: “Ich will diese Blockierung lösen (und den Ort benennen, wo sie sitzt, im Magen, im Kopf, im Rücken, in der Kehle, etc.)"

Atme tief ein und aus und sage es noch mal, insgesamt dreimal.
Denke daran, jedes Mal tief ein und auszuatmen.

3. Jetzt lege zwei Finger an die folgenden Punkte, einen nach dem anderen.

- Beschreibe dort einen kleinen Kreis mit Deinen Fingerspitzen.

- Atme tief ein und aus.

- Sage: "Ich will diese Blockierung lösen in meinem (...)

- Atme tief ein und aus.

Dann gehe zum nächsten Punkt und wiederhole den Vorgang.



4. Beende das Ganze wieder in der Geste der Heilung des Herzens mit drei tiefen Atemzügen ein und aus, aber sage diesmal nichts dabei.

Diesmal lausche in Dich hinein und spüre, wie ruhig Du jetzt bist.

Wenn Du willst, kannst Du diese Behandlung bis zu dreimal hintereinander durchführen. Das ist eine spezielle beruhigende und Adrenalin reduzierende Version der EFT - Emotional Freedom Techniques Routine. Für weitere Informationen über den Einsatz von EFT bei anderen Dingen, siehe
Adventures In EFT by Silvia Hartmann.
Für Hilfe bei Panikattacken siehe Life Without Panic Attacks by Nicola Quinn.

Superschnelle Kurzbehandlung für Angst besetzte Gedanken und den täglichen Einsatz

Menschen, die an Angstzuständen durch eine Adrenalin Allergie leiden, erleiden am Tag oft Adrenalinstösse. Sobald das passiert, müssen wir es sofort behandeln, jetzt und sofort, mit der folgenden Kurzbehandlung zum Meridianausgleich.


Hier klopfen wir rhythmisch auf die Meridianpunkte unter den Augen, wechseln von einer Seite zur anderen und denken oder sagen dabei einfach: "Adrenalin Allergie" bis wir einen Seufzer der Erleichterung spüren, was uns als Zeichen dient, dass sich die Spannung und das Adrenalin reduziert.

NB: Warte nicht auf heftige Stösse und bis Du wirklich ängstlich wirst.

Benutze diese Kurzbehandlung sofort und so schnell wie möglich, wenn Du spürst, dass ein Adrenalinstoss gekommen ist.

Dich kannst das überall machen, selbst in der Öffentlichkeit und im Zusammenhang mit anderen Behandlungen, es ist sehr schnell wirksam und BEUGT DER ÜBERFLUTUNG VOR, die am Ende die Angstzustände hervor rufen.

Es ist auch sehr wichtig, Dich sofort zu behandeln, wenn Du einen Stoss bemerkst: Während Du fern siehst (Filme UND Nachrichten, und alles, was Dich ängstlich macht, selbst eine Werbung!) Im Verkehr oder wenn Du Auto fährst (Du brauchst nur eine Hand) Draussen und wenn Du einkaufst, oder schon bevor Du das Haus verlässt und daran denkst, nach draussen zu gehen; In der Schule und in Prüfungssituationen; Während Du Deine Mails bearbeitest oder telefonierst; In sozialen Situationen, wenn Du irgendeinen Angststoss bemerkst.

Beispiel: Soziale Angst

Kathy, eine Hochschulstudentin, war extrem ängstlich in sozialen Situationen, wie auf Parties, aber auch wenn sie allein in der Bücherei war oder in den Speisesaal ging. Sie hatte über eine Woche die vollständige Meridianausgleichsbehandlung durchgeführt, als eine wichtige Party anstand und sie sich entschied, dorthin zu gehen.

Bei diesem Gedanken musste sie einmal durch die gesamte Routine gehen, die Kurzbehandlung reichte dann aus für die Auswahl, was sie anziehen wollte, sich anzuziehen und sich fertig zu machen und sich auf den Weg zur Party zu machen.

Als sie am Ort der Party ankam, wurde sie sehr ängstlich, ging zur Dametoilette und behandelte sich dort, und konzentrierte sich dabei auf ihren Unterbauch, der sich extrem heiss und schmerzhaft anfühlte. Das beruhigte sie genug, um zur Party zurück zu kehren, sie konnte bleiben und sogar etwas sich zu unterhalten und zu tanzen mit der Hilfe von einigen schnellen Taps unter ihrem Auge.

Sie war sehr glücklich über ihren Fortschritt und freut sich jetzt auf ein Picknick mit der Klasse, “damit ich üben kann, dass ich mich die ganze Zeit wohl fühlen kann und diese verdammte Ängstlichkeit schliesslich hinter mir liegt!”


Zusammenfassung:
Die oben angeführten Behandlungsanweisungen sind mit vielen vielen Menschen erprobt und getestet und hilft deutlich, den allgemeinen Level von Ängstlichkeit deutlich zu reduzieren, selbst bei Menschen, die schon sehr lange an chronischer Ängstlichkeit gelitten haben.

Bitte NUTZT diese Ideen und ACHTET BESONDERS DARAUF, wie Ihr euch die ganze Zeit fühlt, zu Beginn, wenn Ihr mit diesen wunderbaren Ansätzen beginnt zu arbeiten und dann in der regelmässigen Anwendung im täglichen Leben.

Alles, was Du wirklich brauchst, ist die MENGE AN ADRENALIN in Deinem System ZU REDUZIEREN, um klarer zu denken, besser zu schlafen und in allen Situationen Nutzen aus einem grösseren Selbstwertgefühl zu ziehen.

Konzentriere Dich darauf und tu das Beste, was Du tun kannst; ACHTE GUT AUF Dich und Dich wirst am Ende den Nutzen daraus ziehen.


Anti-Anxiety Pattern by Silvia Hartmann from The Sidereus Foundation All Rights Reserved 2004.

Übersetzt von Gabriele Schmidt


Angst ade

EFT/Emotional Freedom Techniques

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
EFT lernen(89 Seiten):

EFT lernen
Das EFT-Manual in deutscher Sprache

EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
EFT bei you tube (auf Englisch):

YouTube - Broadcast Yourself.

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (19.11.07 um 11:27 Uhr)

EFT/Emotional Freedom Techniques

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
Hallo UTA !

Den Kasten mit Youtube sehe ich, aber das ist leider alles. Irgend was funzt net :-)

Uuuups. nach einigen Minuten klapps doch von allein...

EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
Hallo nobix,
ich habe jetzt einen anderen Link gesetzt, mit dem Du sogar unter mehreren EFT-videos wählen kannst. Ich hoffe der funktioniert jetzt!

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (19.11.07 um 11:28 Uhr)

EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
Hier wird ein Experiment beschrieben, bei dem eine depressive Frau mit EFT behandelt wird.
Interessant ist dabei die Art der Überprüfung, ob diese Behandlung etwas positiv verändert:
Es werden Samen auf ihre Keim-Fähigkeit überprüft, indem man sie der Frau in die Hand gab:
- vor der Behandlung
- nach der Behandlung und

als Vergleichsgruppe wurden Samen angeschaut, die gar nicht mit der Frau in Berührung kamen.

Die Samen nach der Behandlung keimten weitaus am besten!
Main Content (Fotos)

Soul Medicine Institute

Ich kann überhaupt nicht beurteilen, wie ernstzunehmen dieses Beispiel ist. ABer ich finde den Ansatz zur Überprüfung hochinteressant und nachdenkenswert.

Gruss,
Uta

EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
EFT (Emotional Freedom Technique) bei MCS (Multiple Chemical Sensitivity)?

EFT soll auch bei MCS-b edingten Problemen Erfolg zeigen. Da jeder die Punkte kennen kann, an denen EFT-Klopfen gemacht wird, kann man das ja ausprobieren. Oder noch besser: man sucht sich jemand, der das so durchführt, wie hier beschrieben:

Allergie & MCS 2
EFT-Kurzform

Gruss,
Uta

EFT/Emotional Freedom Techniques

Daeel ist offline
Beiträge: 70
Seit: 26.05.09
*mal nach oben schieb*
Habe mich gerade etwas in die Materie eingelesen, das Thema ist ja doch sehr interessant.
Hab mich gleich mal selbst beklopft, im Gegensatz zu vorher könnt ich grad Bäume ausreißen ^^ Werde mir jetzt jeden Tag ein Thema rauspicken aus meinem Mies-Top, auf dass er irgendwann zumindest leerer ist.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Auch eine Sparte aus dieser Kategorie ist das Jin Shin Jyutsu. Z.B. den Daumen mit der anderen Hand umschlossen halten beruhigt. Also mich zumindest ^^

EFT/Emotional Freedom Techniques

Oregano ist offline
Beiträge: 52.343
Seit: 10.01.04
Ich finde, alles, was man für sich selbst tun kann und vor allem tut, ist eine spannende Angelegenheit. DAzu gehört EFT und Jin Shin auf jeden Fall.
Es ist ja nicht nur der Daumen, den man sich halten kann sondern es sind alle Finger und auch die Handinnenfläche, die etwas bewirken. Sitzt man in der S-Bahn oder am Fernseher, kann man das wunderbar machen, ebenso wie den Zentralstrom (>Suchen).

Noch angenehmer finde ich es ja, wenn jemand diese Punkte bei mir hält oder klopft. Aber es ist eben nicht immer jemand da.

Gruss,
Uta

EFT/Emotional Freedom Techniques

Juliette ist offline
Beiträge: 4.499
Seit: 23.04.06
Hallo Daeel,

ich habe mir heute auch eine energetische Massage gegönnt. Das tut sehr gut und man kann sich prima entspannen.
Dazu gehörten auch Klopftechniken auf dem Rücken, genannt Katzenpfoten.

Schön finde ich es auch morgens nach dem aufwachen mir die Hände auf die einzelnen Chakren zu legen.
Das braucht nicht viel Zeit und gibt einen guten Start in den Tag.

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht