Wege aus der Psychose?

05.11.16 17:28 #1
Neues Thema erstellen

alife210 ist offline
Beiträge: 85
Seit: 15.02.16
Guten Tag,

ich würde mich gerne mal über einige Themen austauschen. Ich hatte einen Thread verfolgt "Weg aus der Psychose" ... hat mich sehr angesprochen. Nur ich erreiche dieses Mitglied nicht, da ich nicht privat anschreiben kann, da er noch nicht genug gepostet hat hier.: Mein Schicksal...

Jetzt suche ich jeden Tag mehrere Stunden einen Weg, diverse Möglichkeiten und Lösungen, damit es mir bald wieder gut geht und ich auch anderen den Rat geben kann.

Ich habe seit 16 Jahren eine Panikstörung mit verschiedenen Diagnosen erhalten (Psychose, Persönlichkeitstörung) Da mich schon niemand mehr so richtig ernst nimmt, rufe ich schon bei Kartenlegern an, ( ja ich weiß "eher unseriös"..) oder weiß Gott wo um herauszufinden was los ist. Aber was passiert wenn ich ins Krankenhaus gehe? Da schieben dich mich aufs Abstellgleis. Gehe ich zum Hausarzt, "ist alles okay", - EKG und dieses standartisierte Schema Vorgehen. Er schickt mich immer wieder zum Psychiater... Wo haben wir hier einen? Die beiden hier im Ort wollen mit mir nichts mehr zutun haben, da es da Streitigkeiten gab und zu dem anderen: Der hat nur sein Mikrofon in der Hand und immer der selbe Ablauf.
Ich wohne in einer kleineren Stadt in den Ausläufern des Münsterlandes. Nehmen wir mal an, kl. Beispiel:

Ich habe diese Psychose (Weiß Gott wo her die auch kommt bei mir? ) und habe trotz allen hoch modernsten Psychopharmaka (neuroleptika, eine ganze Reihe Antidepressiva) Panikattacken und immer die selben Beschwerden. Verhaltenstherapien haben nicht gefruchtet. Was ist denn los bei mir? Gibts noch irgendwo Hilfe oder Heilung????? Ich suche so verzweifelt nach einem Weg, denn ich möchte leben und zwar richtig..... Bei mir wurde mal abends ein DHEA Mangel festgestellt aber auch da kennen sich die Ärzte nicht mit aus, da es von einem MVZ Labor aus gemessen wurde. Cortisol ist nicht vernünftig verteilt und es weist sich eine gestörte Tagesrhytmik auf.. ACTH werde ich bald messen lassen aber was kann noch so alles gemessen werden? Bitte schreibt mal ganz in kurzen Sätzen, damit ich das besser notieren kann ... ! Ich danke euch gaaaanz lieb

psychose

renie ist offline
Beiträge: 194
Seit: 11.06.14
weisst du woher du die psychose hast ich hab auch eine und nichts hat heholfen

zur zeit versuche ich es mit 660 mg lithiofor und tavor

Wege aus der Psychose?

renie ist offline
Beiträge: 194
Seit: 11.06.14

Wege aus der Psychose?

alife210 ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 15.02.16
Oh, das bedauere ich sehr bei dir. Aber geb nicht auf! Ich habe immer wieder schon in Artikeln gelesen, das Psychosen mit alternativen Verfahren geheilt werden können. Darf ich dir da mal was schicken?
In psychiatrischen Kliniken wird oftmals auch mit Homöopathie behandelt. Ist schon ganz nett.
Also bei mir steht ja nicht sicher ob ich eine habe, die meisten Ärzte u. Therapeuten sagen zwar: Nein - keine Psychose! Mh, da bin ich wieder bei den Diagnosen, die ich jeden Tag in Frage stellt. Fakt ist aber: Ich leide an unheimlichen Panikattacken, habe da auch schon so viel ausprobiert, von der Schulmedizin bis hin über Psychotherapeutisches Clearing.. Da kam ich persönlich (leider) nicht so voran mit.
Ich hatte auch in einem Thread geschrieben, dass ich mit der Hypophyse Probleme vermute (damals anders als normal dargestellt im MRT, ich habe DHEA Mangel, usw.)

Lass dich mal komplett beim Endokrinologen checken!!!

GLG alife210

Wege aus der Psychose?

Saturnus ist offline
Beiträge: 718
Seit: 14.10.14
hi.
wurdest du denn mal auf schwermetalle oder borreliose getestet?
kenne jemanden,bei dem die psychosen durch doxyclicin verschwunden sind.
LG
saturnus

Wege aus der Psychose?

alife210 ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 15.02.16
Nein bisher nicht. Wie lässt man sowas testen ?

Wege aus der Psychose?

Saturnus ist offline
Beiträge: 718
Seit: 14.10.14
am besten in nem seriösen labor wie zum beispiel das IMD oder chroniker labor.
hmm nach meiner erfahrung werden psychosen und panikattacken wirklich oft durch schwermetalle oder borrelien ausgelöst.schreibt auch klinghardt.
bei mir hats anch ein paar zeckenbissen beim wandern und klettern angefangen.
und bei nem freund nach einer mehrfachimpfung.
alles gute!
saturnus

Wege aus der Psychose?

alife210 ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 15.02.16
Ja, danke für die hinreichenden Infos. Ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal von einem Tief gestochen wurde. Schwermetalle: Wie lässt sich das so erklären und mit Symptomen und wie kann man das und wo herausfinden? Ich habe seit dem Jahr 2000 diese Erkrankung, die schwere Phase begann dort. Ich suche immer noch nach Ursachen. Ich mache mir schon extreme Vorwürfe, weil ich auf Psychopharmaka nicht richtig ansspringe, Psychotherapie auch ohne Erfolg!

Wege aus der Psychose?

Saturnus ist offline
Beiträge: 718
Seit: 14.10.14
wieso vorwürfe?
hoffe ,dass du du bald die ursache findest und eine entsprechende Behandlung bekommst!
schwermetalle könenn alles mögliche machen,vorallem quecksilber.
ich tippe aber eher auf bartonella oder borreliose.
hast du denn noch andere symptome?
LG
saturnus

Wege aus der Psychose?

alife210 ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 15.02.16
Kein Arzt weiß was ich habe. Folgende Untersuchungen waren unauffällig:
EKG; Langzeit EKG; Blutdruckmessungen; Kipptisch; Belastungs EKG suuuper;
EEG; Body- Check...
Auffällig bedingt: Schilddrüse, Testosteronmangel
Auffällig: Schlafapnoe (aber ich brauche keine Maske mehr), Asthma Bronchilae, Cortisolmangel, DHEA Mangel (Abends)

Frühere Erkrankungen: Nierenfehlbildung (aber jetzt wieder ok), Lungenentzündung, ...

PSychische Symptome: Todesängste bei Streß und Angst, depressive Verstimmungen, körperliche Schwäche, Zittern, Unkonzentriertheit... Manchmal dissoziiert...

Eine ganze Reihe (ca. 30 ) Psychopharmaka, Therapien von Psychologen - ohne Erfolg!!!! Selbst nicht der Professor ...

... Und jetzt wundern sich die anderen, wenn ich die Schulmedizin nicht mehr vertraue...


Optionen Suchen


Themenübersicht