Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

18.06.12 20:56 #1
Neues Thema erstellen

alek ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.06.12
Hallo,

ich bin männlich, 18 und leide seit einigen Jahren an Depressionen + Anzeichen sozialer Phobie. Nun habe ich endlich die Entscheidung gefasst, etwas dagegen zu tun. Nur weiss ich nicht, wie ich einen Psychiater finden soll in meiner Umgebung. Der Psychiater sollte männlich sein, im Optimalfall auf Depressionen in Zusammenhang mit soz. Phobie spezialisiert und es sollte auf jeden Fall ein Termin am Samstag möglich sein, da ich unter der Woche arbeitsbedingt keine Zeit habe.

Gibt es da eine gute Adresse? Mit Google wurde ich nicht fündig.

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Psychotherapie-Informations-Dienst - Startseite und Überblick

Schweiz oder BRD? Was sagt der Hausarzt? Schonmal bei der Krankenkasse gefragt?

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.288
Seit: 05.08.08
hallo alek

hast du es schon hier probiert:

www.therapievermittlung.ch
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

alek ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 18.06.12
Zitat von BunnyDog Beitrag anzeigen
hallo alek

hast du es schon hier probiert:

www.therapievermittlung.ch
Ja, hab ich. Da kommt dann eine Liste mit unendlich vielen Psychiatern, von denen so gut wie keiner eine Internetadresse hat. Somit erfährt man überhaupt nichts über sie, und kann sich dann auf gut Glück irgendwo melden.

Deswegen hab ich hier gefragt, ob evtl schon einer in der Umgebung ZH gute Erfahrungen gemacht hat, der auch mein Problem hat / hatte.

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

goldfinger ist offline
Beiträge: 4
Seit: 19.06.12
Hallo,
nehme im moment die probleme an, ich kenne all deine symptome selber, als ich probierte es einfach hinzunehmen dass ich halt im moment psychisch probleme habe, ging es mir besser und der druck war weg.so viele haben dieselben probleme, sagen aus scham nichts,ich bin sicher zu wirst besser zurecht kommen wenn du dir sagst, dass meist die gutmütigen, lieben menschen eher diese probleme haben, mir sagt das dass du ein mensch bist der liebe zu vergenen hat und eben auch leidet wenn was nicht so läuft. probier nicht perfekt zu sein und schäme dich vorallem nicht.von dem moment an wo du dir helfen lassen willst und auch eingestehst dass ein problem da ist wie bei dir jetzt,mach viel was dir gut tut, viel schlafen, dir viel gönnen, und was wichtig ist rede dir selber viel gutes und mut zu.ich glaube jemand der die krankheit hat versteht dich besser als ein arzt, denn er weiss nicht mal wie sich das anfühlt, wenn man panik, nervös richtig angst hat.im forum findest du auch leute sicher ,,,alles liebe goldfinger

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

alek ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 18.06.12
Zitat von goldfinger Beitrag anzeigen
Hallo,
nehme im moment die probleme an, ich kenne all deine symptome selber, als ich probierte es einfach hinzunehmen dass ich halt im moment psychisch probleme habe, ging es mir besser und der druck war weg.so viele haben dieselben probleme, sagen aus scham nichts,ich bin sicher zu wirst besser zurecht kommen wenn du dir sagst, dass meist die gutmütigen, lieben menschen eher diese probleme haben, mir sagt das dass du ein mensch bist der liebe zu vergenen hat und eben auch leidet wenn was nicht so läuft. probier nicht perfekt zu sein und schäme dich vorallem nicht.von dem moment an wo du dir helfen lassen willst und auch eingestehst dass ein problem da ist wie bei dir jetzt,mach viel was dir gut tut, viel schlafen, dir viel gönnen, und was wichtig ist rede dir selber viel gutes und mut zu.ich glaube jemand der die krankheit hat versteht dich besser als ein arzt, denn er weiss nicht mal wie sich das anfühlt, wenn man panik, nervös richtig angst hat.im forum findest du auch leute sicher ,,,alles liebe goldfinger
hey

danke, aber hab mich definitiv entschieden zu nem psychiater zu gehen. will das ganz wegbekommen und vorallem so schnell wie möglich. bin auch überzeugt, dass das geht.

wäre immernoch dankbar, wenn mir jemand ne empfehlung geben könnte, wo ich hingehen soll. hätte nicht gedacht, dass die suche so schwierig wird.

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

goldfinger ist offline
Beiträge: 4
Seit: 19.06.12
hello
find ich gut, bin halt bernerin, daher kann ich dir nicht mit adressen helfen,hoffe du nimmst schon ein antideppressicva?haben mir geholfen, muss auch das richtige finden..dann schreib ich dir gern mal zwischendurch, freue mich wenn bei einem guten arzt unterkommst um loszulegen.nie aufgeben und an dich glauben.gute nacht byebye

Psychiater soz. Phob. + Depressionen in Umgebung ZH

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.288
Seit: 05.08.08
Hallo alek

Ich stimme dir zu, die Form der Auflistung bei www.therapievermittlung.ch ist wenig pragmatisch ausgerichtet und lässt den Suchenden eher ratlos zurück.

wäre immernoch dankbar, wenn mir jemand ne empfehlung geben könnte, wo ich hingehen soll.
Du musst bedenken, dass es vom Individuum abhängt, welchen Therapeuten man als geeignet empfindet und welchen nicht. Manche sind eher nüchtern-rational, andere einfühlsam. Manche reden viel, andere lassen lieber den Klienten sprechen. Egal wie du vorgehst, es bleibt immer auch ein wenig Glückssache, ob man auf den "richtigen" trifft. Es ist jedoch in dieser "Branche" nicht unüblich, sich erstmal kennen zu lernen, zu beschnuppern, und notfalls zu wechseln.

Wie toxdog schon erwähnte, wäre eine Möglichkeit, den Hausarzt zu fragen. Wenn dieser dich ein wenig kennt, so hat er evt. eine Vermutung wer gut zu dir passen könnte.

Was ich noch sagen möchte: ich finde es sehr gut, dass du deine Probleme anerkennst und aktiv und zielgerichtet angehen möchtest. Viele Depressive zögern damit viel zu lange.

Gruss - BunnyDog

PS: Falls du Winterthur zur Umgebung ZH zählst, gäbe es noch diese Adresse:www.psychotherapiewinterthur.ch. Hier stellen sich die Therapeuten ein wenig vor, mit ihren angewandten Methoden, Spezialisierungen, und mit Foto.
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Stärkung für Psyche, Geist und Seele
Bruno Gröning
 
Stärkung der emotionalen Intelligenz
 
The Secret - Das Geheimnis


Optionen Suchen


Themenübersicht