Pflegestufen

18.01.11 15:26 #1
Neues Thema erstellen

Petra ist offline
Beiträge: 69
Seit: 04.10.08
Mein Pflegevater ist Dement im Fortgeschrittenen Stadium und hat Parkinson.

Seit letztem Jahr , nach einer schlimmen Lungenentzündung und Spitalaufenthalt , ist er verwirrter , was Tag zu Tag zunimmt.
Da meine Mama Herz und Rheumakrank ist , hat sie die kraft nicht mehr ihn um sich zu haben , da er nachts auch nicht schläft und immer aggressiver wird.

Nun sind wir dran das er einen Platz im Pflegeheim /Demenzabteilung bekommt.
Nun bekam ich gesagt da sich mich um die pflegestufe kümmern soll.

Was aber ist genau pgflegestufe ?
Wo muss ich das beantragen ?

Pflegestufen

Stephanie78 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 10.06.10
Hallo Petra,

ich habe dir zwei links raus gesucht, wo alle nötigen Informationen enthalten sind und du ein Antragsformular herunterladen kannst.

Pflege ABC -*Pflegestufe beantragen
Pflegeantrag zum Herunterladen | vitanet.de

Liebe Geüße
Steffi

Pflegestufen

blaubeerauge ist offline
Beiträge: 17
Seit: 03.11.10
Liebe Petra,

diese links werden dir nicht all zu viel nützen.... leider.
In Deutschland ist der Antrag bei der Pflegekasse zu stellen... die ist immer der gesetztlichen Krankenversicherung angeschlossen... und da würden dir die Informationen der Links weiterhelfen.
Wie es in der Schweiz geregelt ist, kann ich dir leider nicht sagen. Ruf doch einfach bei der Krankenkasse deines Pflegevaters an und schildere dein Anliegen. Normalerweise müssen die dir weiterhelfen.
Hoffe, du findest Hilfe mit Rat und Tat und hast auch postives Erlebnisse und nicht nur Mauern und Frust bei deiner Suche nach Informationen....

Liebe Grüße und viel Elan
blaubeerauge

Pflegestufen

Petra ist offline
Themenstarter Beiträge: 69
Seit: 04.10.08
Danke euch vielmals :-)

Werde dort mal anfragen


Optionen Suchen


Themenübersicht