Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

18.01.11 10:22 #1
Neues Thema erstellen
Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo Juliette,

die benutze ich schon. Leider vibriert es dann immer noch in den Gehörgängen. Ein hochfrequenteres Geräusch lässt sich damit schon eher abhalten.

Am Freitag kommt ein Heizungs- und Sanitär Fachmann. Vielleicht kann der etwas herausfinden.

LG!

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.734
Seit: 10.01.04
Hallo Joyfull,

ob evtl. eine Kleinanzeige in einer örtlichen Zeitung/Werbezeitung sinnvoll wäre mit der Frage, ob andere auch solche Töne bzw. das Vibrieren haben? Du könntest ja unter Chiffrre inserieren.

Grüsse,
Oregano

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo oregano,

ja, die Idee ist gar nicht schlecht! Leider hören viele den Ton kaum und wenn, stört er sie eigentlich weniger. Bislang bin ich die einzige, so viel ich weiß, die sich an dem Geräusch stört. Ich habe aber auch das Gefühl, dass ich mich vielleicht noch daran gewöhnen kann. Ich kann grundsätzlich auch einigermaßen einschlafen. Nur, fühlt es sich alles unentspannter an, als ich es bis jetzt gewöhnt war. Der Ton stresst mich irgendwie und ich merke, dass ich, wenn ich mich ins Bett lege, um zu schlafen, die Schultern etwas hochgezogen habe und die Muskulatur im Nacken- und Schulterbreich einfach verspannter ist, als sonst. Dazu kommt das Gefühl in den Gehörgängen.

Das klingt vielleicht alles etwas nach "Luxusjammerei". Aber ich bin eben nicht sicher, ob ich mich daran gewöhnen kann. Falls nicht, bleibt nur der Umzug. Das wäre wirklich jammerschade. Ich wohne hier ja schon 12 Jahre lang...

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

lies de hier ist offline
Beiträge: 44
Seit: 18.02.10
Hallo!
Wo Wohnst du den? habe hier auch so ein dumpfe drohnes geraüsch seit mitte November
nervt totall lebensqalität sinkt habe den mitter auch gefragt! woher das kommen könnte im Haus wäre kein Maschien aufgestellt, ist auch schwer zu lokalisieren vermute wieleicht eine pumpanlage hier in der nähe die hier lätztes jahr gebaut worden ist
von den stromabieter wieleich unter erdich kan seit den nicht mehr richtig durchschlafen
bin auch wie ihr geräusch endfindlich es wird keine rücksich auf bewohner hier genommen
das man in Wohngebieten diese geräte aufstellen darf ist ein verbrechen und eine rücksichlosigkeit.

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo,

ich lebe in Berlin. Das Kuriose ist, dass ich normalerweise alles andere als geräuschempfindlich bin. Wenn ich in der Nacht aus der Wohnung über mir z.B. Schritte höre, oder Leute, die sich unterhalten oder feiern, stört mich das nicht nur nicht, ich mag es sogar. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, ich brauche es fast ein bisschen. Für mich sind das Zeichen dafür, dass um mich herum Leben im Haus ist.

Nur bei solchen kontinuierlichen Tönen und niedrigen Frequenzen bin ich allergisch. Besonders, weil man ja NIE Ruhe davor hat! Wenn so ein Geräusch einfach immer da ist, stresst es einfach irgendwann mal. Dann wünscht man sich, es würde verschwinden. Das tut es dann unverschämterweise nicht. Und dann...ja dann, aber auch erst dann...nervt´s.

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

lies de hier ist offline
Beiträge: 44
Seit: 18.02.10
bischen spät ! schreib hier noch ach so wohne auch in Berlin wieleicht hören wir den gleich missen ton bin der meine komt von eine maschien heisgerät oder tranformator
oder so was das ein to geräusch den ich für gesundheitschädigen halte bin kein dok
geteiltes leid ist halbes leid woll in diesen fall.
muste man Lokaliesiere und der stadtverwalung sich beschweren.sind bestimmt nicht die einzigen das nervt der lärm hat mir mein Weihnachten und Silvester versau....

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.787
Seit: 26.04.04
Zur Info (es gibt auch Foren zu dieser Thematik):

1500 Deutsche leiden unter mysteriösem Brummton - Wissen - Berliner Morgenpost - Berlin

Liebe Grüße,
Malve

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo Malve,

das hätte mich schon interessiert! Leider muss man sich erst auf ein Abonnement einlassen, wenn man die Abhandlung ganz lesen möchte.

Falls jemand weiß, wo man nähere Infos zum Thema "mysteriöse Töne", insbesondere seit ca. September/Oktober 2010 bekommt, schreibt mir einfach.

Ich versuche währenddessen mich allmählich mit dem Gedanken anzufreunden, dass ich das Geräusch nicht loswerden werde. Oder ich muss eben ausziehen.

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo Joyful,
die Ohrenstöpsel können gegen Geräusche helfen, ich finde es aber plausibel, wenn sie nicht helfen, wenn es hochfrequente Strahlung ist.

Vielleicht nimmst Du auch einen Teil nicht über das Gehör wahr, sondern über eine Wahrnehmungsmöglichkeit (Namen vergessen), über die Reptilien und Fische wahrnehmen. Es gibt Menschen, bei denen das so ist.

Laufend vermehren sich irgendwelche Hochfrequenz-Einflüsse verschiedenster Art. Selbst Leute, die sich richtig gut auskennen, kommen da teilweise nicht mehr richtig hinterher, im Sinne von Diagnostizieren, was es ist. Oftmals können sie auch nur noch mutmaßen.

Eine Frage: Bis zu welchem Umkreis nimmst Du den Ton wahr?

In Berlin gibt es die "Teddybär"-Anlage (ähnlich der Anlage in Alaska) beim Tempelhof, wo die Radarkugel ist. Diese Anlage selbst ist unterirdisch. Leute haben versucht, mehr darüber herauszufinden, ist schwierig. Auf jeden Fall ist gesichert, daß in Berlin der Krankenstand höher ist als in anderen Großstädten. Der Einfluß dieser Anlage soll zum Teil bis über Berlins Grenzen hinausgehen.

In "Geist hat keine Firewall" ist vieles beschrieben zu Frequenzen und deren Möglichkeiten, auch der Beeinflussung des menschlichen Geistes. Ist schon ein heftiges Thema.

Wenn es Dich noch länger nervt, bleibt Dir evtl. wirklich nur noch der Auszug...

Leiser Ton stört in der Nacht. Woher kann er kommen?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo Nischka,

ich nehme den Ton im Schlafzimmer am lautesten wahr. Im Wohnzimmer ist er zwar auch noch zu hören. Aber die Nebengeräusche sind da wesentlich lauter, so dass er da nicht auffällt. Im Treppenhaus kann ich ihn auch noch wahrnehmen. Verlasse ich das Haus aber, ist er weg. Die Geräusche draußen, geben einfach viel, viel mehr db her.

Da ich den Ton aber erst seit etwa Ende September, Anfang Oktober höre, kann ich mir nicht so vorstellen, dass das etwas mit der Anlage zu tun hat, die Du beschreibst. Ich habe viel mehr das Gefühl, dass der Ton irgendwie hier im Haus entsteht.

LG!


Optionen Suchen


Themenübersicht