Gesetzliche soziale Abzüge

12.06.10 17:47 #1
Neues Thema erstellen

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Betrifft: Die gesetzliche Einhaltung für die Krankenkassen.


Ich musste jüngst feststellen, dass Hinterbliebenen oft gar nicht wissen was man von ihren Renten gesetzlich eigentlich einbehält.

Die Hinterbliebenen Renten werden nicht nur auf 55% gekürzt, sondern es werden auch noch Sozialabgaben für Pflege und die KK einbehalten.

Auf alle Einkünfte werden Pflege und Krankenkassenbeiträge erhoben.

Um am Ende auch noch die Medikamenten die aus dem Leistungskatalog heraus fallen, selbst bezahlen zu dürfen.


lg
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!


Optionen Suchen


Themenübersicht