Selbsthilfe Hannover für Mehrfachnahrungsmittelintoleranzen

07.02.10 15:08 #1
Neues Thema erstellen
Weiblich Spacecat007
Liebe Forumsteilnehmer,

mein Name ist Anja und ich komme aus Hannover. Ich habe diagnostiziert, Hi,li und Fi. Ich lebe mit dieser Diagnose über 1 Jahr.

Ich suche gleichgesinnte mit Mehrfachnahrungsmittelintoleanzen die Interesse an einem persönlichen Austausch haben und Lust haben evt eine Selbsthilfegruppe hier in Hannover zu gründen.

Sollte es eine bestehende Gruppe in Hannover geben, schließe ich mich dieser auch gerne an. Ich habe schon länger recheriert und bis letzt nichts weiter gefunden. Was mir wichtig ist, ist Menschenzu treffen, die mehrere Intolerenzen haben. Versteht mich nicht falsch, als ich zunächst die Diagnose Histaminose bekommen habe, fand ich das schon unglaublich, aber mit 3 Intoleranzen zu leben(wobei ich glaube, dass da noch was ist) ist sehr schwer. Schön wäre es, wenn es auch gleichgesinnte Betroffene gibt, die etwas in dieser Richtung aufbauen möchten...

Liebe Grüsse

Anja (41J.)

Selbsthilfegruppe für Mehrfach-Nahrungsmittelintoleranzen in Hannover
Weiblich Spacecat007
Themenstarter
In Hannover gründet sich eine Selbsthilfegruppe für Betroffene mit

Mehrfach- Nahrungsmittelintoleranzen

wie Histamin,- Laktose,- Fruktose,-Gluten aber auch

Nahrungsmittelallergien


Erstes Treffen findet am 12. Mai bei KIBIS, Gartenstr. 18 um 17.30 Uhr statt.(Bahnhofsnähe)

Interessierte und Betroffene sind herzlich eingeladen!!!

Viele Grüsse

Anja

Selbsthilfe Hannover für Mehrfachnahrungsmittelintoleranzen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.916
Seit: 20.05.08
Hallo Anja,

schön, dass es ja offensichtlich geklappt hat. Ich drücke die Daumen, dass genügend Interessenten und Gleichgesinnte sich zusammen finden. Als nächsten offiziellen Schritt solltet ihr mit der zuständigen Selbsthilfekontaktstelle KIBIS-Hannover: Home sprechen. Es ist möglich, dass ihr für angedachte Projekte Unterstützung oder finanzielle Hilfe bekommt.
Deine beiden Postings habe ich zusammengelegt.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Selbsthilfe Hannover für Mehrfachnahrungsmittelintoleranzen
Weiblich Spacecat007
Themenstarter
Lieber James,

vielen dank für Deine Antwort.

Ich habe die Gruppe mit Hilfe von Kibis gegründet und das erste Treffen findet auch dort statt.....

steht oben

trotzdem vielen Dank für den Tip....

Viele Grüsse

Anja


Optionen Suchen


Themenübersicht