Hilfe und/oder Patenschaften gegen Genitalbeschneidung

24.09.09 01:13 #1
Neues Thema erstellen

NellyK ist offline
Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Hilfe gegen Genitalbeschneidung


Auf dieser Website lassen sich unterstützende Hilfsmöglichkeiten für betroffene Frauen und Mädchen finden.

Auch Männer und Jungen können hier zum Thema Beschneidung einen Ansprechpartner in Erwägung ziehen.

stop-mutilation - Gegen die Beschneidung von Mädchen in Europa und Afrika


Fragen wie:

Wie kann ich aus der mir verinnerlichten Tradition selbst
(verhaltensmäßig, kontaktmäßig Abstand erlangen usw.) austreten?
Wie kann ich es verhindern das meine Tochter/Sohn/ meine Kinder nicht illegal im Ausland beschnitten werden?
Wie schaffe ich es die Scham bei Arztterminen zu minimieren?
Wie kann ich mich und meine Familie davor schützen?

usw.


Weitere Links:

(I)NTACT e.V.
TERRE DES FEMMES e.V. Menschenrechte fr die Frau
Willkommen bei der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung!


>>Hinweis: Dieser Bericht bietet keine Vollständigkeit und dient als allgemeine Informationsquelle.<<




Liebe Grüsse NellyK

Hilfe gegen Genitalbeschneidung

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Nelly,

danke dass Du auf diese Thematik hinweist. Nur mal am Rande, sozusagen als kleiner Tipp. Vor kurzem kam "Wüstenblume" in die Kinos, ein Film, der sich anhand von Waris Diries Waris Dirie ? Wikipedia Buch "Wüstenblume", bzw. deren Lebensgeschichte, mit dieser Thematik befasst.
WÜSTENBLUME - Ab 24.9. im Kino!
Hier der Link zu Waris Diries Stiftung: www.waris-dirie-foundation.com/de/waris-dirie/manifest/

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Hilfe gegen Genitalbeschneidung

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Hallo,

in Frankreich hat man einen guten Weg gefunden.

Mädchen sind unter ständiger ärztlicher Kontrolle, besonders vor und nach Auslandsreisen. Wird ein Mädchen beschnitten, wandern die Eltern hinter Gitter (bis zu 10 Jahre, glaube ich).
Damit haben sie einen großen Wurf geschafft.

Inwiefern können Unterschriften helfen?
__________________
Liebe Grüße Sabine

Kampagne Für Patenschaften ohne Genitalverstümmelung

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Mit Anfang 20 haben sie mal eine solche Verstümmelung im Fernsehen gezeigt und ich musste mich hinlegen, so schlecht ist es mir geworden.
Einfach nur schrecklich.
Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie fürchterlich, dies für das Leben einer Frau ist.

Unvorstellbar, dass die großen Hilfs-Organisationen nicht mit allen Mittel dagegen vor gehen.

Dies ist leider nicht der Fall, wie kürzlich von einer neu gegründeten Organisation gegen Genitalverstümmelung aufgedeckt wurde.
Mehr dazu: Beschneidung: So brutal werden Frauen verstümmelt - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

Der Versuch dieser neuen Organisation, den bestehenden Hilfsorganisationen deshalb ihr Spendensiegel streitig zu machen, war erfolglos. www.welt-sichten.org/artikel/art-11-009/foerderung-einstellen-oder-sensibilisieren.html

Aktuell gibt es aber eine Kampagne für diejenigen, die Patenmädchen haben, hier Einfluss zu nehmen. Die stelle ich Euch hiermit vor und auch zur Diskussion.

Kampagne: Schutz von Patenmädchen vor Genitalverstümmelung

Willkommen! Wir freuen uns, Sie auf unserer Kampagnen Seite begrüßen zu dürfen.
Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, einen Beitrag zur Beseitigung von Gewalt und Leid leisten zu können, ohne dafür einen einzigen Cent investieren zu müssen.
Sagen Sie einfach STOPP dazu, dass bis zu 400.000 Patenmädchen von PLAN International, WorldVision, Kindernothilfe und ChildFund schutzlos der Gewalt der Genitalverstümmelung ausgeliefert werden!
Machen Sie mit - geben Sie dem Schutz dieser Mädchen Ihre Stimme und unterzeichnen Sie hier die vorbereiteten Petitionsbriefe: Wenn Sie bis jetzt ein Patenkind sponsorn, können Sie der Forderung Nachdruck verleihen, indem Sie die Patenschaft so lange "auf Eis" legen, bis die Organisationen die Schutzmaßnahmen einführen und sicherstellen, dass kein Patenmädchen mehr verstümmelt wird. Tragen Sie in diesem Fall bitte die Nummer und den Namen Ihres Patenkindes in die vorbereiteten Felder des entsprechenden Briefes ein.

Patenmaedchen.de | Home
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Hilfe und/oder Patenschaften gegen Genitalbeschneidung

Humanist ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.06.11
Körperliche Unversehrtheit ist ein Menschenrecht, für alle Menschen.

www.beschneidung-von-jungen.de/home/maennliche-beschneidung/beschneidung-und-menschenrechte.html

Geändert von Humanist (21.06.11 um 19:53 Uhr) Grund: unbegründete Verdächtigungen


Optionen Suchen


Themenübersicht