Erfahrung Widerspruch Ablehnung Umweltklinik Neukirchen?

28.01.18 14:42 #1
Neues Thema erstellen
Erfahrung Widerspruch Ablehnung Umweltklinik Neukirchen?

Magaskawee ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 26.12.17
Hallo zusammen,
ich hatte jetzt mein Arzt gesprochen und nochmal bei der Klinik angefragt.
Mein Arzt fand es schade das ich nicht genommen wurde,und war selbst etwas verwundert.
Er meinte aber auch das die Klinik wohl sehr nachgelassen hätte (von seinen Patienten waren in den letzten 2 Jahren keiner mehr dort) ,die Behandlungen im Gegensatz zu früher ebenso.Der Dr Ionescu ist ja jetzt auch älter und hätte "das Heft nicht mehr so in der Hand" wie früher.
Auf erneute Anfrage bei der Klinik hiess es ,das die mitgesandten Unterlagen einfach nicht ausreichen würden für einen stationären Aufenthalt (weiß ja nicht,was an ca 30 Seiten nicht reicht???),wurde aber auch nicht gesagt was fehlen würde.
Und die Schwermetallproblematik solle genauer abgeklärt werden (ja was soll man denn da noch genauer abklären,die Ergebnisse stehen doch im Laborbericht,und der Umweltarzt schrieb ja noch extra fast 2 Seiten Befund).

Die Unterlagen musste man auch extra zurückfordern,von alleine hätten die die nicht zurück geschickt.

Erfahrung Widerspruch Ablehnung Umweltklinik Neukirchen?

amsee ist offline
Beiträge: 3
Seit: 16.03.18
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ebenfalls eine Ablehnung von der Spezialklinik Neukirchen erhalten, da in meinem Fall ihrer Meinung nach "keine Symptomatik besteht, die akutstationärer umweltmedizinischer/allergologischer Behandlung im Sinne unserer Konzessionsauflagen bedarf".

Es wurde auf die Privatambulanz hingewiesen, was mir aber nicht weiterhilft, da meine Hoffnung aus finanziellen Gründen auf dem stationären Aufenthalt lag, um endlich mal eine umfassende Diagnostik zu bekommen. (Ich bin umweltkrank und hatte gedacht, dass meine Diagnosen bzw. mein Zustand "ausreichend" sein sollten und hatte im Fragebogen darauf hingewiesen, dass meine Ärztin mir einen Einweisungsschein ausstellt, da die ambulanten Möglichkeiten ausgeschöpft sind.)

Kann jemand von einem erfolgreichen Widerspruch berichten oder mir einen Tipp geben?

Vielen Dank + viele Grüße
Amsee

Erfahrung Widerspruch Ablehnung Umweltklinik Neukirchen?

Magaskawee ist offline
Themenstarter Beiträge: 30
Seit: 26.12.17
Genau derselbe Satz wie bei mir. :-(
Die Privatambulanz kann ich mir auch nicht leisten.Habe langsam das Gefühl das die mehr Geld verdienen wollen mit der Ambulanz anstatt mit dem stationären Aufenthalt.


Optionen Suchen


Themenübersicht