Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

12.09.17 19:35 #1
Neues Thema erstellen

sturmfee ist offline
Beiträge: 183
Seit: 24.12.16
Hallo an Alle,

mit großem Bestürzen habe ich heute von meiner Therapeutin erfahren, dass ein gewisser Münsteraner Kreis, ein
Expertengremium aus Wissenschaftlern den Beruf des "gesundheitsgefährlichen" Heilpraktikers abschaffen will. Gute Kontakt zur Politik sind wohl angeblich vorhanden.

Es wäre toll, wenn es erlaubt ist, dass die unten aufgeführte Petition zum Erhalt des Heilpraktikerberufs in der bisherigen Form verteilt und unterzeichnet werden dürfte.

Falls ich hiermit gegen die Regeln hier im Forum verstoße, bitte die Nachricht löschen.

https://www.openpetition.de/petition...heilpraktikers

Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.992
Seit: 10.01.04
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (12.09.17 um 20:22 Uhr)

Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

ullika ist offline
Beiträge: 2.144
Seit: 27.08.13
Zitat von sturmfee Beitrag anzeigen
Expertengremium aus Wissenschaftlern den Beruf des "gesundheitsgefährlichen" Heilpraktikers abschaffen will....
Wenn die Pharma nicht weiterkommt, schaltet sie einfach die Konkurrenz aus, die Macht hat sie, leider.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

Magg ist offline
Beiträge: 1.783
Seit: 26.06.10
Sehr gut, wo kann ich unterschreiben?

Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

Sofie_40 ist offline
Beiträge: 64
Seit: 02.11.15
Wenn der Beruf des Heilpraktikers so eine Gefahr für die allgemeine Volksgesundheit darstellen würde, so frage ich mich, weshalb seine Haftpflichtversicherung unter 200,-- Euro im Jahr beträgt, inklusive Privathaftpflichtversicherung? So viel kann also nicht schiefgehen ... ;-)

Soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

ullika ist offline
Beiträge: 2.144
Seit: 27.08.13
Zitat von Sofie_40 Beitrag anzeigen
So viel kann also nicht schiefgehen ... ;-)
Genau das ist ja das Problem für die Pharmaindustrie ...
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)


Optionen Suchen


Themenübersicht