Gift im Ei und die Rumeierei

10.08.17 19:39 #1
Neues Thema erstellen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Schon wieder ein Lebensmittelskandal: Millionen Eier sind mit dem giftigen Insektizid Fipronil verunreinigt. Jeden Tag kommen neue Details ans Licht, immer mehr belastete Eier werden entdeckt – jetzt werden auch verarbeitete Lebensmittel auf Fipronil getestet. Wir werden nur kleckerweise aufgeklärt, bekommen oft widersprüchliche oder gar keine Informationen. Schluss damit: Die Behörden müssen endlich aufhören rumzueiern! Wir wollen wissen, in welchen Lebensmitteln Fipronil steckt und in welchen nicht. Die Behörden dürfen Testergebnisse nicht wieder zurückhalten, wie sie es beim Pferdefleischskandal getan haben. Unterzeichnen Sie jetzt unsere E-Mail-Aktion an Bundesminister Christian Schmidt und die Verbraucherministerien der Länder: Jetzt müssen alle Fakten auf den Tisch – wir wollen jetzt die ganze Wahrheit!

http://www.fipronil-eier.foodwatch.de
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Gift im Ei und die Rumeierei

ullika ist offline
Beiträge: 2.031
Seit: 27.08.13
Zitat von James Beitrag anzeigen
... Millionen Eier sind mit dem giftigen Insektizid Fipronil verunreinigt.....
Eventuell auch Hühnerfleisch oder nicht?

Fipronil wird auch zur Saatgutbehandlung verwendet und ist auch Bestandteil vom Frontline, das Hunde und Katzen vor Föhen und Zecken schützen soll.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Geändert von ullika (10.08.17 um 19:55 Uhr)

Gift im Ei und die Rumeierei

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.896
Seit: 26.07.09
sueddeutsche.de/ Wer hinter dem Eier-Skandal steckt

Stichworte: Chickclean, Chickfriend, Antimilbenmittel Dega-16, das aus Eukalyptusöl und Menthol besteht, Hersteller Poultry-Vision, 6000 Liter Fipronil/Fiprocid von der Firma Farmavet aus Bukarest, und ein Betriebsgeheimnis.

EU grenzenlos (Mist).
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner


Optionen Suchen


Themenübersicht