Erwerbsminderungsrente Zusatzversorgung öffentlicher Dienst in D

16.09.16 10:57 #1
Neues Thema erstellen

gewi7 ist offline
Beiträge: 77
Seit: 19.11.11
Hallo!

Ich möchte alle Forumsmitglieder die in Deutschland leben und eine Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung erhalten ansprechen.

Falls ihr irgendwann einmal im öffentlichen Dienst (Stadt, Staat, Rotes Kreuz...) beschäftigt gewesen seid, wurde für euch möglicherweise in eine Zusatzversorgungskasse einbezahlt. Und auch wenn es vielleicht lange her ist: man hat ab Erwerbsminderungsrentenbeginn Anspruch auf eine Betriebsrente! Nicht erst bei der Altersrente.

Aber man muss sich selber drum kümmern und diese dort beantragen.

Der VdK berät einen über diesen Anspruch nicht!

Viele Glück,
gewi7


AW: Erwerbsminderungsrente Zusatzversorgung öffentlicher Dienst i

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.916
Seit: 20.05.08
Danke für den Hinweis!
In der Tat wird man nicht über erworbene Ansprüche aufgeklärt. Es werden nur jene Renten-Ansprüche bezogen, die man selbst anmeldet. Ich vermute, dass viele Betroffene deshalb ihre erworbenen Bezüge nicht im vollen Umfang erhalten.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

AW: Erwerbsminderungsrente Zusatzversorgung öffentlicher Dienst i

gewi7 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 19.11.11
Im Gegenteil: bis ca. 2002 war Rechtslage, dass die Ansprüche bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor Rentenbeginn verfallen waren. Das wurde erst später geändert, aber viele haben nur diese falsche Information.

Jeder, für den einbezahlt wurde, hat Anspruch!

Der Vdk berät übrigens dazu nicht, weil es nicht zum "satzungsmäßigen Beratungsgebiet" gehört...

Ich habe dadurch mehrere Tausend Euro nicht erhalten...

AW: Erwerbsminderungsrente Zusatzversorgung öffentlicher Dienst i
Männlich Alan Harper
Vielen Dank für die Infos.

Ich kann jedem empfehlen sich einmal mit dem Thema Gewerkschaft auseinander zu setzen. Dort erhält man kostenlose Rechtsberatung. Auch bei Rentenfragen.

Geändert von Alan Harper (18.09.16 um 12:47 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht