Kollegin nervt

06.02.13 12:20 #1
Neues Thema erstellen
Kollegin nervt

DieRotePille ist offline
Beiträge: 18
Seit: 05.03.13
Klingt für mich nach reiner Wichtigtuerei. Alle sollen hören, wie harmonisch ihre Beziehung mit ihrem Mann ist. Wer weiß, wie es in Wahrheit um die beiden steht.

Ich würde mir in dieser Situation jedenfalls auch einen festen Termin setzen und jedes Mal, wenn der Klingeltön ertönt einfach zur Toilette gehen, bis der Spuk wieder vorbei ist.

Kollegin nervt

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.641
Seit: 18.03.12
Sehe ich nicht so,dann würden sie sich nicht sooft anrufen.
Es ist doch schön,wenn auch in der Ehe die Liebe nicht stirbt.
Freuen wir uns doch einfach mit ,als irgendetwas dahinein zu interpretieren .
Ich kann es !

Herzlichst die Wildaster

Kollegin nervt

DieRotePille ist offline
Beiträge: 18
Seit: 05.03.13
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Sehe ich nicht so,dann würden sie sich nicht sooft anrufen.
Es ist doch schön,wenn auch in der Ehe die Liebe nicht stirbt.
Freuen wir uns doch einfach mit ,als irgendetwas dahinein zu interpretieren .
Ich kann es !

Herzlichst die Wildaster
Na schön. Man kann ja beim nä. Anruf auch kurz dazwischen rufen: "Ist das Ihr Mann am Apparat? Grüßen Sie ihn von mir."


Optionen Suchen


Themenübersicht