Bitte, Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

14.10.10 18:58 #1
Neues Thema erstellen

schiffi ist offline
Beiträge: 12
Seit: 05.11.09
Hallöchen
Ich wurde im Jahr 2006 Total operiert inkl. Eierstöcke. Seit dieser Zeit habe ich verschiedene Probleme!!!!!!!!!

Meine Blutwerte sahen so aus, ich denke ganz ok................

-------------22.07.09-------22.10.09----------28.01.10-----Normwerte
Testosteron_____1,03________-----_____________0,17_____bis 0,8
DHEA_________223,50________159,20__________169,50_ ____35,4-256
Östradiol______210,00_________61,00___________24,0 0_____keine Normwerte
Progesteron_____ 4,92_________6,11____________4,19______keine Normwerte
Ich denke eher niedrig, aber bei diesen Werten gings mir besser, als nach der reduzierung die mir die HSH geraten hat

Dann wurde mir gesagt Speicheltest sind am aussagekräftigsten, habe jetzt 2x Speicheltest machen lassen u. komme nicht weiter!

Hormonspeicheltest vom 15.07.10--alte Dosis--------neue Dosis
Testosteron pg/ml 5.000 35-40------1/2 tägl.------1/2 2x Woche
Progesteron pgml 5.000 86-120-----2 HUB tägl.-----1 HUb tägl.
Östriol pgml 127,60 15-30 ---------------------
DHEA pg/ml 316,10 200-220--------25 mg tägl.------25 mg tägl.
Östradiol pg/ml 100 3,5-4,5---------2 HUB tägl.-----1/2 HUB tägl.

So jetzt habe ich die Hormone lt. Censa reduziert u. da ich dem Test von Censa skeptisch gegenüber stand habe ich nach 3 Monaten einen bei GANZIMMUN machen lassen . Jetzt bin ich mal gespannt was ihr sagt!
Ich bin extrem erschrocken u. weiß nicht weiter.........

Speicheltest vom 7.10.2010
Östradiol 379,6 pg/ml <3,2 Postmenopause
Testosteron 729,4 pg/ml 5,0 - 49,0
Progesteron 21113 pg/ml ?????????????? 200 - 3000 unter Progesteronsubtitution Gel 10-30mg

Östradiol/Progesteron-Ratio 0,018 Index <0,005
DHEA 193 pg/ml 130 - 490

Zum DHEA muss ich sagen, da konnte ich ca. 20 Tage nichts nehmen da meine Lieferung von Vitabasix untergegangen war ! Trotzdem finde ich den Wert nicht zu niedrig , evtl. sind mir die 25 DHEA auch zuviel !

Ich würde am liebsten alles, alles absetzen !!!!!!!!!!!

Was soll ich tun????????????

Bitte,bitte helft mir LG Petra

Bitte,Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

schiffi ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 05.11.09
kann mir keiner was dazu sagen

Bitte,Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

Oregano ist offline
Beiträge: 63.204
Seit: 10.01.04
Hallo Schiffi,

hat denn das Labor oder ein Arzt diese Werte interpretiert? Was sagen die ?

Grüsse,
Oregano

Bitte,Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

katy sunshine ist offline
Beiträge: 20
Seit: 28.01.10
Hallo Schiffi,
nimm doch mal Kontakt zu Swisshealthmed auf. Auch wenn Du in diesem Labor den Hormonspeicheltest nicht gemacht hast, kann ich mir gut vorstellen, dass die weiterhelfen. Auf jeden Fall lassen die ihre Einsender nach dem Test nicht allein. Die Interpretation der Laborwerte ist sehr gründlich und umfangreich aber kostenlos, auch für weitere Telefonate anschliessend wird nichts verlangt - wenn man den Hormonspeicheltest hier machen lässt. Vielleicht hören die aber trotzdem bei Dir zu und helfen, probiers einfach!!
Liebe Grüße
kathy sunshine

Bitte,Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

schiffi ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 05.11.09
Danke dir.
Wo muss ich mich da genau hin melden???????
Das habe ich noch nie gehört

LG

Bitte, Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

schiffi ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 05.11.09
Habe es gefunden, nochmal
DANKE

Bitte, Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

schiffi ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 05.11.09
Zitat von katy sunshine Beitrag anzeigen
Hallo Schiffi,
nimm doch mal Kontakt zu Swisshealthmed auf. Auch wenn Du in diesem Labor den Hormonspeicheltest nicht gemacht hast, kann ich mir gut vorstellen, dass die weiterhelfen. Auf jeden Fall lassen die ihre Einsender nach dem Test nicht allein. Die Interpretation der Laborwerte ist sehr gründlich und umfangreich aber kostenlos, auch für weitere Telefonate anschliessend wird nichts verlangt - wenn man den Hormonspeicheltest hier machen lässt. Vielleicht hören die aber trotzdem bei Dir zu und helfen, probiers einfach!!
Liebe Grüße
kathy sunshine


Möchte mich nochmal bei dir bedanken. Habe dort eine email geschrieben u. schon Antwort bekommen. Hört sich sehr gut an.

LG

Bitte, Hilfe bei Speicheltestergebnis bin verzweifelt

katy sunshine ist offline
Beiträge: 20
Seit: 28.01.10
Hallo Schiffi, klasse, das freut mich für Dich!!
LG kathy sunshine


Optionen Suchen


Themenübersicht