Sucht, Geister und die Überwindung

30.12.10 17:09 #1
Neues Thema erstellen
Sucht, Geister und die Überwindung

Kayen ist offline
Beiträge: 5.067
Seit: 14.03.07
Zitat von Akim Beitrag anzeigen

gerne möchte ich noch versuchen, kurz darauf einzugehen. Das ist keine Inkonsequenz, ich werde gehen, mich lösen… So, oder so.
Lieber Akim,

ich sehe Dein "Gehen" garnicht als Inkonsequent an.
Du selbst vielleicht?
Sehr gerne darfst Du Dich lösen, Ich wünsche Dir nur, dass Du auch genau weisst, wovon Du Dich mit dieser Aussage genau lösen möchtest?.

Die Sache ist die, dass mich keiner verstehen kann, der diese Erfahrungen noch nicht selbst gemacht hat. Und das ist das wunderbare Geheimnis des Lebens. So soll es sein. Es ist genial! Der Schatz liegt im Verborgenen.
Also ich denke, ich darf sagen, dass ich erahne, was Du mit diesen Erfahrungen meinst. Jedoch habe ich für mich festgestellt, dass es trügerisch sein kann. Bitte sehe dieses nicht als Beurteilung an, ich denke nur mit Dir zusammen nach und würde mich total freuen, wenn es bei Dir anders ist.

Darüber hinaus habe ich nie behauptet, irgendein Ende erreicht zu haben, erleuchtet zu sein, nie wieder Traurigkeit zu verspüren, nichts mehr zu fühlen oder sonst irgendetwas! Das sind ALLES Produkte EURES Denkens.
Ehrlich gesagt habe ich persönlich nie ein Produkt aus Deinen Erzählungen hergestellt, wie gesagt, nur gemeinsames Nachdenken.


Man sollte lieber mal darüber nachdenken, warum hier überhaupt teilweise versucht wird, mein Glück zu "vergiften". Ihr mögt denken, dass damit etwas nicht stimmt, nun gut, dass ist euer gutes Recht. Ich kann das verstehen. Aber so mancher scheint nicht einmal die Möglichkeit in Betracht ziehen zu können, dass ich die Wahrheit spreche. Wie auch immer… Kayen, mit "ihr" meine ich nicht dich persönlich und will nichts verallgemeinern. Es geht nur darum, was hier geschieht.
Lieber Akim, eine Vergiftung ist nicht schön. An was hängst Du, damit es passieren kann?
Ich würde garnicht an andere denken, ob diese Deine Wahrheit in Betracht ziehen, wichtig ist doch, dass Du selbst es richtig empfindest.

Alles Liebe!

Und sorry, aber ich kann es auch nicht so einfach stehen lassen, warum auch immer
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Sucht, Geister und die Überwindung
Akim
Gott sagt:

Ich bin!

Bei Suchtverhalten kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich mit einem Suchtverhalten (Medikamentensucht, Spielsucht, Wettsucht uvm.) aufhören möchte, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Sucht, Geister und die Überwindung
Akim
Du bist Gott.

Doch wenn du Gott bist, kannst du nicht sagen "Ich".

Sucht, Geister und die Überwindung
LieberTee
Gott sagt:

Du findest im DU mich

Ich finde in Dir MICH

Sucht, Geister und die Überwindung

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Zitat von Akim Beitrag anzeigen
Man sollte lieber mal darüber nachdenken, warum hier überhaupt teilweise versucht wird, mein Glück zu "vergiften".

Warum denkst D u selber nicht "lieber mal" darüber nach, wieso Du irgendwelche Glücks-Vergiftungs-Verschwörungs-Gedanken in Dir hast, und genau diese anderen hier unterstellen willst, Akim?

Für solche Fälle ist eigentlich und viel eher der eine Button unten links vorgesehen.



Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Sucht, Geister und die Überwindung

Kayen ist offline
Beiträge: 5.067
Seit: 14.03.07
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Warum denkst D u selber nicht "lieber mal" darüber nach, wieso Du irgendwelche Glücks-Vergiftungs-Verschwörungs-Gedanken in Dir hast, und genau diese anderen hier unterstellen willst, Akim?

Für solche Fälle ist eigentlich und viel eher der eine Button unten links vorgesehen.



Gerd


Hallo Gerd,

danke für die Aufklärung über den "Herr Lehrer ich weiß was Petz-Button."

...und ich dachte schon "Erwachsene" könnten sowas untereinander klären.

Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Sucht, Geister und die Überwindung

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Nun, Erwachsene können natürlich im Allgemeinen auch lesen, so z.B. die entsprechenden Forums-Regeln,

etwa unter Punkt G folgendes:

Das Kritisieren von Regelverstössen durch Antworten auf entsprechende Beiträge ist zu unterlassen und die Beurteilung den Moderatoren und dem Administrator zu überlassen.
oder auch unter Punkt E, 2.

Als Streit gelten namentlich:

- das Kritisieren von Regelverstössen durch Antworten auf entsprechende Beiträge ist zu unterlassen und die Beurteilung den Moderatoren und dem Administrator zu überlassen.

- unsachliches Herabsetzen der Meinungen, Argumente oder der Person anderer Nutzerinnen und Nutzer


Vielleicht können Akim und Du die Regeln einmal lesen und im eigenen Inneren bewegen.


Vielleicht gibt es ja auch bessere Foren ohne solche vermeintlich "lustige" Buttons.


Übrigens sind die Regeln hier und auch die Buttons sehr vermutlich auch von Erwachsenen gemacht, und haben sicher einen Sinn.


Bist Du gegen Regeln für einen vernünftigen Umgang?



Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Sucht, Geister und die Überwindung
LieberTee
So eine Art der Diskussion ist einfach nur traurig.

Warum muss es immer wieder um den Besitz gehen?

Wozu dient es, Recht zu "haben"?

Warum passiert immer wieder dieses sich-angegriffen-Fühlen?

Warum sind wir alle nur so schrecklich verletzlich?

Wie schwer es ist, Achtung füreinander zu empfinden und dies auch auszudrücken.

Wie schwer es ist, sich loszulassen ohne Leid.


Ich wünsche Euch und mir Frieden.

LieberTee

Sucht, Geister und die Überwindung

Kayen ist offline
Beiträge: 5.067
Seit: 14.03.07
Hm, sorry, aber bei diesem ungnädigen Frieden lasse mich bitte außen vor.

Liebe Grüße
Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Sucht, Geister und die Überwindung
LieberTee
Zitat von Kayen Beitrag anzeigen
Hm, sorry, aber bei diesem ungnädigen Frieden lasse mich bitte außen vor.
Liebe Kayen,

was empfindest Du als ungnädig? Ich verstehe nicht.

Lieben Gruß
LieberTee


Optionen Suchen


Themenübersicht