Bereut ihr es?/ ja oder nein

26.01.09 21:02 #1
Neues Thema erstellen

EDW90 ist offline
Beiträge: 95
Seit: 30.12.08
Hier auf dieser seite findet man Alkoholiker, Raucher vieleicht hatt es auch solche die mal Gekifft haben? Egal was von dem ihr getan habt bereut ihr es was ihr euch angetan habt? Würdet ihr wenn ihr könntet die Zeit zurück drehen um das eventuell nicht mehr zu tun?

Bereut ihr es?/ ja oder nein
Männlich Bodo
Zitat von EDW90 Beitrag anzeigen
Egal was von dem ihr getan habt bereut ihr es was ihr euch angetan habt?
Definitiv ja.

Zitat von EDW90 Beitrag anzeigen
Würdet ihr wenn ihr könntet die Zeit zurück drehen um das eventuell nicht mehr zu tun?
Ja, definitiv.


LGB

Bei Suchtverhalten kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich mit einem Suchtverhalten (Medikamentensucht, Spielsucht, Wettsucht uvm.) aufhören möchte, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Bereut ihr es?/ ja oder nein

EDW90 ist offline
Themenstarter Beiträge: 95
Seit: 30.12.08
Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Definitiv ja.



Ja, definitiv.


LGB
Was hast du denn getan?

Bereut ihr es?/ ja oder nein
Männlich Bodo
Da Du so nett fragst: Habe mich fast totgesoffen. Lag mit Alkoholdelir im Krankenhaus,
grad mal nen guten Monat her. Das war der letzte Warnschuss, habe ich
verinnerlicht und begriffen und demutsvoll angenommen.

War zwar "nur" Bier - aber das reichte.



LGB

Bereut ihr es?/ ja oder nein
Männlich Sternenstaub
Hallo EDW90,
ich weiß nicht genau, warum ich auf diese Seite gekommen bin, ich habe mir anderes gedacht dabei...Bereut Ihr es?/ Ja oder Nein.
Was Bereust Du lieber EDW90?
Ich denke, Du machst hier keinen Tread auf ohne eigene Erfahrungen gemacht zu haben mit wass auch immer, ist dem so?
Was bereust Du denn?
Etwas Verstehen heißt auch etwas Erkennen oder?
Wenn man wirklich etwas Erkennen kann, dann ist es Wahrhaftig und führt zur Änderung, wenn es ist oder etwa nicht?
Welche Änderung hast Du erlebt?
Welche Wünsche hast Du?
Was würdest Du anderst Machen?
Kommst Du mit dem was Du getan hast zurecht oder ist es Dir eine Last, die Du mit Dir herumtragen tust?

Ich möchte Dir Trost geben und Dir mitteilen, es kann und darf alles losgelassen werden, kein Weg führt tiefer zum Erkennen als der Weg der Klahrheit verschafft, egal, wie dieser Weg auch verläuft...ist es so?

Liebe Grüße Jogi

Bereut ihr es?/ ja oder nein

fallenangel1604 ist offline
Beiträge: 212
Seit: 16.01.09
Ich würde sagen, das ich wenn ich könnte, auf jeden Fall die Zeit zurück drehen würde. Das was ich einst getan habe war ein einschneidendes Erlebnis, es hatte keine guten Folgen. Körperlich spüre ich davon nichts aber seelisch ist es schlimm.
Es gibt viele Dinge die ich lieber nicht getan hätte.
Doch leider kann man die Zeit nicht zurück drehen und man muss damit leben, ob so oder so.

Lg Angel
__________________
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören:

Man muss sie mit dem Herzen fühlen!

Bereut ihr es?/ ja oder nein
Männlich Sternenstaub
Ach Angel,
wir haben unseren Weg, dieser ist wichtig, ich möchte nie mit einem anderem leichterem Weg, den ich vieleicht hätte haben können tauschen, es ist sowohl gut was ich erlebt, als auch lehrreich und all dies möchte ich nie eintauschen für eine gerade Linie, denn all das was ich bin ist durch mein Leiden entstanden und ich bin dadurch sehr tief beschenkt worden in jeder hinsicht des Seins.

Ich bin beschenkt worden in aller Hinsicht und alle Fehler hatten ihren Sinn, um das aus mir zu machen, was ich jetzt bin...trotzt aller Einschränkungen meiner ganzen lapidar ausgedrückt "Krankheiten".

Liebe Grüße Dir und schön, dass Du bist, dass Du da bist, existierst und atmest...denn es ist ein Weg da, der verstanden werden will, es ist einfach nichts ohne Sinn, in allem steckt ein Sinn, der sich in der Zeit erweißen wird, so das Verstehen um die Dinge um das Sein heranreifen kann, dies ist ein großes und liebevolles Geschenk, dass wir lernen sollten zu verstehn oder?

Liebe Grüße Jogi

Bereut ihr es?/ ja oder nein

fallenangel1604 ist offline
Beiträge: 212
Seit: 16.01.09
Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
Ach Angel,
wir haben unseren Weg, dieser ist wichtig, ich möchte nie mit einem anderem leichterem Weg, den ich vieleicht hätte haben können tauschen, es ist sowohl gut was ich erlebt, als auch lehrreich und all dies möchte ich nie eintauschen für eine gerade Linie, denn all das was ich bin ist durch mein Leiden entstanden und ich bin dadurch sehr tief beschenkt worden in jeder hinsicht des Seins.

Ich bin beschenkt worden in aller Hinsicht und alle Fehler hatten ihren Sinn, um das aus mir zu machen, was ich jetzt bin...trotzt aller Einschränkungen meiner ganzen lapidar ausgedrückt "Krankheiten".

Liebe Grüße Dir und schön, dass Du bist, dass Du da bist, existierst und atmest...denn es ist ein Weg da, der verstanden werden will, es ist einfach nichts ohne Sinn, in allem steckt ein Sinn, der sich in der Zeit erweißen wird, so das Verstehen um die Dinge um das Sein heranreifen kann, dies ist ein großes und liebevolles Geschenk, dass wir lernen sollten zu verstehn oder?

Liebe Grüße Jogi

Hallo Jogi,

ja das mag sein das alles vielleicht einen Sinn hat. Doch ich kann keinen Sinn erkennen...
Das was ich bin...mit den ganzen Fehlern...wenn ich mir das und meine Vergangenheit anschaue...das gefällt mir nicht und ich mag es nicht.
Ich habe aus den großen, einschneidenden, Fehlern nichts gutes gewinnen können...ich kann suchen...aber finden kann ich nichts.

Vielleicht sehe ich das alles etwas zu pessimistisch...aber ich kann es nicht anders.

Lg Angel
__________________
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören:

Man muss sie mit dem Herzen fühlen!

Bereut ihr es?/ ja oder nein
Männlich Sternenstaub
Ach Du, lieber Angel,
es wird die Zeit kommen und Du wirst dann verstehn, wozu all dies, was Du durchlebt hast gut wahr und nicht hadern damit, sondern dankbar darum sein.

All die Erkenntnis Deines induviduellen Lebens schreit nach Erfüllung im Sein oder irre ich mich da?
Damit letztendlich es zu dieser Erfüllung im Sein kommt sind Erfahrungen von nöten, die uns Transformieren.
Je tiefer die Transformation um so tiefer der Gewinn.

Manchmal braucht etwas viel Zeit, doch wichtig ist, es zu verstehen, was im Sein
geschiet.

Wenn ich noch mal zurück könnte, nichts würde ich anderst machen, es ist so gut gewesen wie es wahr, denn die Selbstannahme ist wichtig, ja sehr wichtig im Verstehn der Dinge...

Nimm Dich einfach an, so wie Du bist und habe Dich lieb, dann wirst Du erleben, wie tief Du Dich fühlen kannst und alles wird viel leichter, wenn Du Dich annimmst und lieb hast.

Bitte habe Dich lieb Du Angel...

Liebe Grüße zu Dir von Jogi

Bereut ihr es?/ ja oder nein

fallenangel1604 ist offline
Beiträge: 212
Seit: 16.01.09
Ja aber ich denke das die vielen Dinge die ich gemacht oder erlebt habe nicht gut waren. Ich denke das wenn ich das ein oder andere sein gelassen hätte...ich jetzt besser mit mir klar kommen würde. Wenn mir meine komischen Eigenarten nicht gefallen kann ich mich im ganzen ja auch nicht mögen. Und verstehen tu ich das alles eh nicht...
Ich denke wirklich sher viel nach über mich und versuche immer mein Tun und
Handeln zu verstehen, doch ich komme zu keinem Ergebnis.


Ich würde mich wirklich gerne mögen, wirklich. Doch ich finde immer so viele Dinge die nicht gut sind oder die ich falsch mache oder Dinge die ich denke und die nicht gut zu sein scheinen...es ist so viel schlechtes an mir...das ich mich nicht mögen kann.

Est tut mir leid, meine Nachrichten haben nie eine klare Struktur, ich hoffe du kannst sie trotzdem verstehen.

Ich würde es wirklich gerne sehen wie du...aber es geht nicht...zumindest noch nicht.

Lg Angel
__________________
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören:

Man muss sie mit dem Herzen fühlen!


Optionen Suchen


Themenübersicht