Universelles Leben: eine Sekte im Würzburger Raum

16.04.17 16:36 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 60.875
Seit: 10.01.04
http://www.symptome.ch/vbboard/newth...ewthread&f=213

Die unnahbare Prophetin - Die Sekte "Universelles Leben" in der Pfarrei Michelrieth

https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_Wittek

Aussteiger - Die Sekte "Universelles Leben" in der Pfarrei Michelrieth

bbs: Aussteiger berichten

http://www.mainpost.de/regional/fran...rt1727,7776213

Dies ist eine Sekte. Aber nicht die einzige in Deutschland und anderen Ländern.
Vorsicht ist immer geboten, wenn man sich an eine solche Vereinigung annähert.

Hier werden Merkmale von Seken gezeigt, auf die man achten sollte:
Religion > Sekten: Sektenmerkmale

Diese Firma gehört zum Universellen Leben:
https://www.lebegesund.de

Liegt das Universelle Leben im Sterben? | m.mainpost.de | MAIN-POST

Ich komme auf dieses Thema, weil gerade eine gute Bekannte von mir gestorben ist, die sich nie von dieser Gemeinschaft erholt hat. Sie ist zwar davon weg gekommen, ist aber nie wirklich in dieser "normalen" Gesellschaft angekommen.

Viele Parallelen sehe ich zu dieser Sekte um "Uriella", die sich im Südschwarzwald niedergelassen hatte:
Sektenparadies
Ibach/Zürich: Uriella hat ihren Sekten-Tempel verkauft | SÜDKURIER Online
https://www.schweizer-illustrierte.c...rankheit-sekte

Grüsse,
Oregano

__________________
Interessieren Sie sich für die Gedanken und Meinungen Ihres Gegenübers ohne sie zu bewerten.

Geändert von Oregano (16.04.17 um 17:01 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht