Kontra Atomkraft! Was sonst!

16.03.11 09:55 #1
Neues Thema erstellen
Kontra Atomkraft! Was sonst!
Clematis
Zitat von Toby Beitrag anzeigen
Alle reden immer von alternativen Energien... Warum zum Geier redet keine Sau über Energie sparen? Das wäre nämlich wesentlich effizienter. Oh arme Welt...
Hi Toby,

da die Industrie den Löwenanteil am Energieverbrauch ausmacht, warum schreibst Du denen nicht mal 'nen netten Brief?
So an Siemens, Thyssen, Volkswagen, Opel, BMW, Porsche, Ruhrgas, Eternit, Zementhersteller usw. usf. DAS wären u.a. die wichtigsten Schmarotzer , die auch noch besonders niedrige Tarife in Anspruch nehmen dürfen ! Also keinen Anreiz zum Sparen haben !

Gruß,
Clematis23

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Puistola ist offline
Beiträge: 983
Seit: 06.08.08
Zitat von Toby Beitrag anzeigen
So, der 1000. Beitrag für mich!!

Alle reden immer von alternativen Energien... Warum zum Geier redet keine Sau über Energie sparen? Das wäre nämlich wesentlich effizienter.
Oh arme Welt...
Davon hab ich in diesem Thread schon mehr als einmal geschrieben.
Aber ineffiziente Solarpanels in nordeuropäischen Nebel stellen ist
eben sexy, während dem Abschalten, Runterdrehen, Vermeiden und
Wärmedämmen der Reiz den Demonstrativen fehlt.

Fabulieren von Boykott und Todesdrohungen gegen irgendwelche Rossis
und Keshes erlöst von jeder Verantwortung.

Im Übrigen gratuliere ich zum 1000sten!

Puistola


PS:
Ah, da kommt Clematis schon wieder mit Schuldzuweisungen und Denkverweigerung:
Die Energie ist für die Industrie ein enormer Kostenfaktor. Die tun daher von sich aus
weit mehr als der Durchschnittshaushalt, um Energie, also Kosten zu sparen.
Die exzessive Verteuerung der Energie durch die verfehlte Energiepolitik deutscher
Regierungen muss bestimmt nicht die Industrie verantworten.

Geändert von Malve (03.11.12 um 07:37 Uhr) Grund: unnötig

Kontra Atomkraft! Was sonst!
lisbe
Zitat von Puistola Beitrag anzeigen
während dem Abschalten, Runterdrehen, Vermeiden und
Wärmedämmen der Reiz den Demonstrativen fehlt.
Fange doch einfach mal damit an! Du beglückst uns hier damit sehr.

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Toby ist offline
Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Zitat von Clematis23 Beitrag anzeigen
da die Industrie den Löwenanteil am Energieverbrauch ausmacht, warum schreibst Du denen nicht mal 'nen netten Brief?
Ich bin nicht dumm, und daher schreibe ich keine Briefe die keine Wirkung haben werden! Was meinst du wohl für WEN die Industrie produziert?? Versuche mal das zu verstehen!

Ich arbeite selbst in einem Industriezweig der einen sehr hohen Energieverbrauch hat. Da sind dann ein paar tausend Ampere noch wenig. Ausserdem sind da viele schädliche Sachen im Spiel. Das alles finde ich nicht gut, doch wenn ich meinen Job da aufhören würde, würde es ein anderer machen, denn die Nachfrage ist da!

Schon gewusst, dass Aluminium im Herstellungsprozess einen großen Energieaufwand hat?
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Schon gewusst, dass Aluminium im Herstellungsprozess einen großen Energieaufwand hat
Ich bin gerade am lesen und mir stehen die Haare zu Berge. Ich wusste zwar dass es ne sauerei ist, aber was da abgeht ist grässlich.....und ich bin erst am Anfang des Buches.

aber genug OT

Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Puistola ist offline
Beiträge: 983
Seit: 06.08.08
Zitat von Toby Beitrag anzeigen
Schon gewusst, dass Aluminium im Herstellungsprozess einen großen Energieaufwand hat?
Schon gewusst, dass sich dieser Energieaufwand bei der Verwendung von Aluminium im Fahrzeugbau statt Stahl mehrfach wieder einfahren lässt?

Doch keine Angst:
Bei der gegenwärtigen deutschen Energiepolitik wird die Elektrolyse von Aluminium keine lange Zukunft haben. Dies mal ganz ohne Wertung.
Der Job ist so gut wie weg.

Puistola

Kontra Atomkraft! Was sonst!
Clematis
Zitat von Therakk Beitrag anzeigen
Ich wusste zwar dass es ne sauerei ist, aber was da abgeht ist grässlich.....
Hallo Therakk,

danke für den Buchhinweis - hab's mir gerade bestelllt...

Gruß,
Clematis23

Kontra Atomkraft! Was sonst!
lisbe
Therakk, kannst Du schon mal skizzieren, was da so abgeht? Ganz besonders, wenn es um alltägliche Sachen geht? Mein Kleiner und ich sind Alu-belastet.... wodurch so schnell umsetzbare Verbesserungen immer willkommen sind. Man muss meistens nur wissen, wo der Hacken ist, oder?
Danke!

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Therakk, kannst Du schon mal skizzieren, was da so abgeht? Ganz besonders, wenn es um alltägliche Sachen geht? Mein Kleiner und ich sind Alu-belastet.... wodurch so schnell umsetzbare Verbesserungen immer willkommen sind. Man muss meistens nur wissen, wo der Hacken ist, oder?
Danke!
Hallo Lisbe
also so weit bin ich noch nicht..komm nicht richtig zum lesen. Erst mal beschreibt er wie das Bauxit abgebaut wird und die Millionen von litern ätzender Lauge irgendwo gelagert werden wo sie vor sich hin verdampfen und versickern (und er schreibt gut! Packend, witzig), später kommt er dann auf die verschiedenen Anwendungen, Alu im essen, Deo, Impfungen, Trinkwasser etc., geht darauf ein warum Alu allergische oder autoaggresive Krankheiten auslösen kann....warum unser Körper keine Abwermechanismen hatt gegen Alu....
und seine 9/11 Theorie kommt ganz zu Anfang

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Kontra Atomkraft! Was sonst!

Toby ist offline
Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Therakk, kannst Du schon mal skizzieren, was da so abgeht? Ganz besonders, wenn es um alltägliche Sachen geht? Mein Kleiner und ich sind Alu-belastet.... wodurch so schnell umsetzbare Verbesserungen immer willkommen sind. Man muss meistens nur wissen, wo der Hacken ist, oder?
Danke!
Wie wärs wenn ihr mal beim Thema bleibt oder es per PN regelt?
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK


Optionen Suchen


Themenübersicht