Radioaktive Belastung von Zahnmaterial !

30.03.05 17:06 #1
Neues Thema erstellen
Radioaktive Belastung von Zahnmaterial !

Oregano ist offline
Beiträge: 63.690
Seit: 10.01.04
Hallo Angela,
nochmal meine Frage: woher weißt Du, daß in Deinem Kunststoff Strontium-fluor silicat und strontiumfluorid enthalten war? Welches Labor hat das untersucht?

Die KFA in Jülich ist die Kernforschungsanlage Jülich http://www.fz-juelich.de/portal/ beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema "Kernkraft" und hat einen sehr guten Ruf.
Vom geduldigen Papier würde ich eher bei der "Sachverständigen" sprechen als bei der KFA ;) .

Gruss,
Uta

Radioaktive Belastung von Zahnmaterial !
Weiblich angela
hallo uta,
um deine frage genau zu beantworten,
der zahnarzt selbst , hat mir die liste , der materialien , gegeben vom zahn - füllstoff.

gruß angela


Optionen Suchen


Themenübersicht