Brennelementesteuer AKW beibehalten - Petition

29.01.16 02:52 #1
Neues Thema erstellen

Clematis ist offline
Beiträge: 5.791
Seit: 29.01.10
Petition - bitte unterzeichnen...
Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstituts, seit 2010 wird auf die Brennelemente in deutschen Atomkraftwerken eine Steuer erhoben. Dies war längst überfällig, denn auch andere fossile Brennstoffe wie Öl, Gas oder Benzin werden in Deutschland besteuert. Doch die Union möchte das Gesetz nicht verlängern und den Betreiberfirmen damit ein Milliardengeschenk machen. Die Atomkonzerne bekämen damit den Anreiz, eine weitere Laufzeitverlängerung zu erwirken und den Atomausstieg zu kippen. Das wollen wir mit Ihrer Hilfe verhindern!
Deshalb starten wir heute gemeinsam mit .ausgestrahlt eine neue Online-Aktion:
Keine Steuerbefreiung für AKW! Stoppt das Milliardengeschenk an die Atomkonzerne!

Machen Sie jetzt mit und unterschreiben Sie unsere Forderungen. Die Atomkonzerne müssen für die Folgekosten der Atomkraft selbst aufkommen und dürfen nicht noch zusätzliche Milliarden aus den Taschen der SteuerzahlerInnen erhalten!
Unterschreiben Sie jetzt unseren Appell und fordern Sie eine Verlängerung der Brennelementesteuer!
Newsletter - 28.01.2016
Gruß,
Clematis

__________________
Es ist besser, unwissenschaftlich gesund zu werden, als wissenschaftlich krank zu bleiben!


Optionen Suchen


Themenübersicht