Deutschland/ Belgien: kein neues Tschernobyl PETITION

28.01.16 19:08 #1
Neues Thema erstellen

zui11 ist offline
Beiträge: 663
Seit: 14.06.09
__________________
Meine Beiträge geben lediglich persönl. Ansichten wieder und stellen keine Ratschläge dar.

Deutschland/ Belgien: kein neues Tschernobyl PETITION

Clematis ist gerade online
Beiträge: 5.791
Seit: 29.01.10
Hallo,

Belgien: Kühlwasser könnte marode Reaktoren sprengen.

...trotz tausender Haarrisse in den Reaktordruckbehältern...
Newsletter - 04.02.2016

Cattenom mit vier Reaktorblöcken, wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Schon vor mehreren Jahren wurden hier ebenfalls zahlreiche Risse in Druckbehältern und Röhren festgestellt. Damals berichtete Greenpeace darüber. Dort drohen demnach ähnliche Gefahren... Lt. Greenpeace sind Haarrisse ab ca. 25 Jahren Alter an den Schweißnähten zu erwarten und können zu einer Kernschmelze führen. Ein Supergau würde weite Bereiche der am dichtestesten besiedelten Gebiete in Deutschland betreffen.

Mit Karte und Alter der europäischen AKW:
https://www.greenpeace.de/themen/ene...ropas-alte-akw
Steigendes Risiko alternder AKW:
https://www.greenpeace.de/sites/www....ort-s01721.pdf
https://www.greenpeace.de/sites/www....m270514_lu.pdf
https://www.greenpeace.de/kampagnen/marode-meiler
https://www.greenpeace.de/presse/pub...ra-des-risikos

Gruß,
Clematis
__________________
Es ist besser, unwissenschaftlich gesund zu werden, als wissenschaftlich krank zu bleiben!

Deutschland/ Belgien: kein neues Tschernobyl PETITION

Destination ist offline
Beiträge: 829
Seit: 04.02.08
bitte noch mitzeichnen
erledigt !

VG
Destination


Optionen Suchen


Themenübersicht