Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisch :(

01.01.12 21:20 #1
Neues Thema erstellen
Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Vera68 ist offline
Themenstarter Beiträge: 233
Seit: 23.03.10
Hallo,

mir geht es gott sei dank wieder besser Lag doch an der Pille (Cerazette)
Nehme Amioxid wieder gegen die Schmerzen und das hilft ganz gut. Na ja, hab
nen neuen Job im Büro und durch das Sitzen hab ich mehr Nackenschmerzen und
Rückenschmerzen.. aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden

muss mal wegen meinen anderen Krankheiten schauen was ich da machen kann...

liebe Grüße Vera

Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Vera68 ist offline
Themenstarter Beiträge: 233
Seit: 23.03.10
Hallo Malve,

hab heute die Werte wegen Hashimoto bekommen. Brauch angeblich keine Medikamente. Versteh das nicht, soll nur Selen nehmen. Soll ich die Werte mal einstellen ? bin auch noch bei "Schilddrüse" hier im Forum gemeldet und da haben sich letzes Jahr schon einige gewundert warum ich keine medis bekomme, war aber beim Facharzt :(

LG

Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.784
Seit: 26.04.04
Hallo Vera68,

ja, stell Deine Werte doch mal ein... und bitte auch den Ultraschallbefund.

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (13.01.12 um 21:20 Uhr)

Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Vera68 ist offline
Themenstarter Beiträge: 233
Seit: 23.03.10
Hallo..

bin wieder da, hatte viel Stress aber die letze Migräneattacke Montag/Dienstag hat mich buchstäblich umgehauen und ich war 3 Tage im Krankenhaus..

da ich auch zu viele Schmerzmittel nehme, muss ich erst einmal in eine Schmerzklinik aber das ist nicht so einfach. mir wurde die Klinik in Kiel empfohlen aber da ist eine Wartezeit von 2 bis 3 Monaten und mein Neurologe meint ich könne nicht so lange warten. aber ich will ja nicht einfach in eine Klinik die mir nichts bringt und wo sich keiner richtig auskennt..

wegen dem Amioxid.. also ich habe ja zur gleichen Zeit mit der Pille wieder
angefangen .. die Cerazette.. und DIE war der Auslöser für meine Wutausbrüche usw. mir ging es gleich besser nachdem ich die Pille abgesetzt hatte. Amioxid nehme ich weiter aber ich fühle mich trotzdem unruhig und nervös und ich weiß nicht wie mein Leben weitergehen soll.

hoffe dass ich eine gute Schmerzklinik finde habt ihr einen Tip ????

LG Vera

Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Vera68 ist offline
Themenstarter Beiträge: 233
Seit: 23.03.10
Hallo, hier sind die Werte..
T3 5,01
T4 16,3
TSH super sens 1,21
AK gg hTPO 32,1
Thyreoglobulin AK 335
TSH Rezept Auto AK < 1 (negativ)

mein Arzt meint die Werte wären o.k. und ich solle nur Selen nehmen ... ???

Danke, liebe Grüße

Amioxid gegen Schmerzen und jetzt total aggressiv und launisc

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.784
Seit: 26.04.04
Hallo Vera,

hast Du auch die Referenzwerte des Labors?
Wurde ein Ultraschall der Schilddrüse gemacht?
Eine Hashimoto Thyreoiditis sollte in der Regel immer behandelt werden.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht