Am Ende mit den Kräften

09.08.11 04:23 #1
Neues Thema erstellen

Lila25 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 09.08.11
hallo zusammen

ich brauche hilfe! ich kann nicht mehr klar denken und bin am ende mit meinen kräften.
alles läuft aus dem ruder. ich kämpfe seit wochen nun tagtäglich mit meinem leben. ich fühle mich nicht mehr wohl. ich fühle mich ausgelaugt und habe körperliche beschwerden.
im job läuft es alles andere als gut. ich bin überfordert! ich arbeite seit april in diesem betrieb. anfangs lief es auch super gut, wurde gelobt und habe es auch schwarz auf weiss. aber ab juli hat sich das blatt gewendet. ich werde kritisiert, als unseriös und unehrlich abgestempelt. ich werde mit arbeit zugemüllt und komme einfach nicht mehr nach. ich habe mehrmals versucht mit dem vorgesetzten zu reden - OHNE ERFOLG! nun platzte mir während einem gespräch vor 2 wochen der kragen und ich habe gekündigt. mir gehts nach der kündigung besser, aber intelligent war es nicht, ich weiss! nun habe ich angst vor meinem arbeitszeugnis. so wie ich niedergemacht wurde, wird mein zeugnis auch entsprechend aussehen. klar, ich kann mich wehren, aber nun werde ich mich 3 monate lang mit solchen gedanken quälen.

in meiner frischen beziehung läuft es alles andere als gut. obwohl wir uns lieben, machen wir uns nieder. wir streiten jeden 2. tag und das dann aufs übelste. ich bin einsichtig und versuche die streitereien klar zu analysieren. klar habe auch ich fehler, aber er hat in unseren "kämpfen" eine art an sich, die mich fertig macht. er schreit rum, gestikuliert wild umher, fasst mich an, wenn ich weglaufen möchte, wird beleidigend. nun bin ich schon so weit, dass auch ich ihn beleidige! so kenne ich mich nicht. wir haben einige male versucht einen neuanfang zu machen - bis jetzt ohne erfolg!

was ich eigentlich sagen möchte: ich halte es nicht mehr aus. ich habe einen termin vereinbart, doch bis dahin gehts mir zu lange. ich kann nicht mehr arbeiten, geh aber trotzdem hin, da ich meinen verpflichtungen nachkommen möchte. aber ich geh kaputt! ich kann wirklich nicht mehr! ich habe heute wieder losgeheult und hab meine freundin darum gebeten, hilfe zu suchen. ich packs nicht. ich brauche hilfe. ich leide körperlich ebenfalls. ich habe überall schmerzen. ich kann einfach nicht mehr.

am ende mit den kräften

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.165
Seit: 08.11.10
Hallo Lila25,

Beim ersten lesen deines Beitrages, habe ich den Eindruck, du wirfst zwei Sachen durcheinander und ich denke wir können mal versuchen diese getrennt zu betrachten.

Ich hatte vor Jahren mal einen Burn-out. Wie bei dir war es eine Kombination von Stress auf Arbeit und Stress zu Hause. Ich denke es ist richtig, dass du begonnen hast, etwas zu verändern. Ich hatte mich damals erst krank schreiben lassen und am Ende doch gekündigt. Den Schritt habe ich nie bereut.

Die Frage ist nicht, ob psychische Probleme auch körperliche Auswirkungen haben aber was mich stutzig macht ist
ich habe überall schmerzen
Das hat wahrscheinlich eine Ursache. Kannst du beschreiben, wie und wann die Schmerzen anfingen und welche Beschwerden du noch hast?

Am Ende mit den Kräften

Lila25 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 09.08.11
Ich hatte immer Hoffnung im Leben. Immer! Die Hoffnung schwindet! Ich glaube nicht mehr daran, dass es besser wird. Wann war ich einfach nur glücklich wie eine Gleichaltrige? Nie!

Ich habe starke Schmerzen im rechten Arm. Jedes Mal, wenn ich Stress habe oder es mir wirklich psychisch gar nicht gut geht. Ich spüre es im Nacken, mein Herz rast und ich habe mit Übelkeit und Kopfschmerzen zu tun.


Optionen Suchen


Themenübersicht