Das Gefühl haben, neben sich zu stehen...

22.12.10 18:58 #1
Neues Thema erstellen

julia2009 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 22.12.10
Hi an alle hier, Ich habe seit ca 5 monaten Depression, (zu viel stress gehabt) jetzt habe ich auch noch das Gefühl neben sich zu stehen, alles erscheint so wie in einem Film, alles so unreal, weine auch viel, sowas kenne ich vo mir nicht deswegen macht mir der Zustand echt angst, ich weis gar nicht mehr was ich machen soll? ? helpppppppp.

Das Gefühl haben, neben sich zu stehen...

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Liebe Julia2009,

hast du einen Ort wo man dir mit Verständnis begegnet, wo du dich in Ruhe wieder finden kannst? Z. B. Eltern oder Geschwister, Freunde...

Wichtig sind nun Dinge, die dir Freude bereiten und einen Halt geben. Dann kannst du auch bald wieder in "deinem Film" sein".

Wenn solche Orte und Möglichkeiten dir jedoch fehlen, kannst du prof. Hilfe in Anspruch nehmen und/oder Evtl. eine Kur machen.

Vllt. möchtest du dir mehr über das Zustandekommen deiner Situation hier von der Seele schreiben? Evtl. kann man dann mehr Tips geben.

LG
Tanja

Das Gefühl haben, neben sich zu stehen...

Andreas Pastor ist offline
Beiträge: 18
Seit: 22.05.10
Hallo Julia,

ich fasse mich kurz, ich kenne das mit dem neben-mir-stehen auch sehr gut, ich hatte
etwas in die Richtung Burn-Out, bzw. durch zu viel Stress den Sinn in dem ganzen nicht mehr gesehen.
Was meiner Meinung nach hilft, erzähle deinen Freunden was dich bedrückt, wenn es nichts für Ihre Ohren ist oder keine in der Nähe sind, erzähle es einem Seelsorger.
Oder erzähle es ganz einfach uns hier im Forum. Ich denke es ist wichtig es mal raus zu lassen.

Dann würde ich vorschlagen, sorge für Entspannung und Abwechslung.
Wenn ich wieder an so einem Punkt bin fällt mir meist auch auf das ich schon lange nichts mehr für mich getan habe. Ich war dann Tage nicht an der Frischen luft, habe nichts gemacht außer dem was ich muss... etcetc. Fühle mich halt wie Tagelang durchgekauter und ausgespuckter Kaugummi, ohne kraft und energie.

Es Hilft:
Ein Hobby, z.b. Malen, (du kannst nicht Malen? es gibt Malen nach Zahlen für Erwachsene)

Sport, z.b. Joggen, Schwimmen (du bist nicht sportlich genug zum Joggen? geh spazieren)

Veränderungen, z.b. Zimmer neu streichen, Haare färben.
Entspannen, z.b. Thermalbad, Massagen.

Neues lernen, z.b. Ein lehrreiches Buch oder ein Besuch bei der VHS o.ä. Mach dort nen Goldschmiede Kurs oder Joga Kurs

Ernährung, z.b. Ernähre dich gesünder, mehr Obst, trinke mehr Wasser, lade deine Freunde ein Koche für sie und sei du der Star deines Prommidinners ;-) solltest du nicht Kochen können. VHS-Kochkurs und dann überrasche deine Freunde.

Planung, stehe früher auf, fange deinen Tag gemütlich an und nehme dir für jeden Tag was tolles vor.

Liebe Grüße aus dem weißen Schwarzwald

(Und halte Abstand von TV und PC, das sind totale Energiefresser - Bücher sind besser fürs Gemüt)


Optionen Suchen


Themenübersicht