EFT - hat jemand Erfahrung?

30.05.10 19:27 #1
Neues Thema erstellen
EFT - hat jemand Erfahrung?
Weiblich vittella
Zitat von ichhier Beitrag anzeigen
Man hat halt immer auf der psychischen Ebene rumgesucht und dabei die körperliche Ebene vergessen. So kam alles ins Rollen, als ich den richtigen Hebel für die Stoffwechselprobleme gefunden hatte.
Alles Gute!
Ja, da hast Du recht, wenn die Symptome im Körper stark sind, dann braucht es erstmal auf körperlicher ebene Hilfe und dann kann man in Ruhe anschauen was im Feinstofflichen blockt,denn der Körper ist und bleibt der Ausdruck des Feinstofflichen, der Körper zeigt an was im Feinstofflichen blockiert ist oder Hilfe braucht.
Der Sinn einer Heilung kann ja nicht sein mit Medikamenten zu leben, weil das ist dann keine Heilung, sondern eine Unterstützung im Symptom, die Wurzel jeder Krankheit liegt nicht im Körper, dort kommen nur die Symptome zum Ausdruck.
Wenn nur mit Medikamenten behandelt wird ist es oft nur eine frage der Zeit wann sich die Symptome verlagern, weil sie etwas mitteilen was auf seelischer Ebene ignoriert wurde.

EFT - hat jemand Erfahrung?

6imo5 ist offline
Themenstarter Beiträge: 444
Seit: 25.04.09
Hallo,

vor ein paar Jahren hat einmal eine kinesiologisch arbeitende HP den Begriff der Selbstsabotage aufgeworfen.

Und nachdem ich immer mehr an Gewicht zulege, bei Ernährungsumstellungen und auch Diäten zunehme ( wohlgemerkt während der Diät nehme ich zu) ist der Begriff der Selbstsabotage nicht abwegig.

Medizinisch bin ich in verschiedenen Bereichen "grenzwertig", ausserdem hat man mir erklärt, dass ich mit Diabetes zu rechnen habe.....! Die Ärztin meint "wegen mir brauchen S' nicht abnehmen", aber ich bin mit knapp 160 cm und 83kg schlicht übergewichtig.
Ausserdem leide ich wie ein Hund, denn ich fühle mich einfach unschön!

Kürzlich bin ich über die Frage gestolpert "was wäre, wenn ich mein Ziel erreicht hätte" und da bin ich dann ins denken geraten und hab mich bei dem EFT - HP angemeldet.
Nun bin ich zuversichtlich.

Am 16. hab ich den nächsten Termin, da wird dann geklopft. Zunächst hab ich sein Büchlein um mich mit dem Thema und den Klopfpunkten vertraut zu machen.

Ich hab schon so viel probiert - das könnte hilfreich sein.

Freundliche Grüsse
imo

EFT - hat jemand Erfahrung?

fauna ist offline
Beiträge: 1.571
Seit: 27.11.09
Hallo imo
Ich freu mich mit dir, dass du zuversichtlich. Mir hat wie schon geschrieben die Arbeit mit EFT viel gebracht - und ich bin damit auch auf sehr tiefe und frühe Verletzungen gestossen.

Mir gefällt die Einfachheit der Methode - und dass damit einfach das genommen wird, was ist. Diese Akzeptanz war/ist für mich etwas Wichtiges. -

Das schöne ist, du kannst auch klopfen, dass du Zweifel hat, dass dein Problem mit EFT gelöst werden kann. - Falls es mal so ist. Gerade, wenn jemand schon einiges probiert hat, kann dies hilfreich sein.

Liebe Grüsse, fauna


Optionen Suchen


Themenübersicht