Übelkeit - von der Arbeit ?

25.05.10 14:18 #1
Neues Thema erstellen

dennis23 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 25.05.10
Hallo zusammen .

ja wo soll ich anfangen ,
ich habe schon lange das problem das mir immer übel wird bevor ich arbeiten muss, oder wo sich mehrere leute aufhalten wie kino,stadt,Einkaufsläden,usw
,
wenn ihr fragen habt zu immer raus damit

PS,ich bin in einer zeitarbeits firma kann das auch daher kommen das das problem daran liegt das ich mal zu der oder zu der firma hin muss und das mein körper bzw mein kopf sich dagen wert ??
oder das mich das zu belastet ???

lg dennis

Übelkeit - von der Arbeit ?

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Dennis,

was du beschreibst klingt nach Ängsten. Diese können vielschichtig gelagert sein. Deine Arbeit kann ein Auslöser sein.

Schau doch mal hier.

Allgemeine Angst Auskunft Panik Phobie Scham Stress

Grüsse von Juliette

Übelkeit - von der Arbeit ?

dennis23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 25.05.10
das habe ich auch gedacht ! nur trit es nicht immer auf sprich wenn ich in die stadt bzw läden gehe ist es mal da oder mal nicht !

Übelkeit - von der Arbeit ?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Dennis,

für mich hört sich das an wie etwa:
Panikattacken Symptome

Hast Du denn großen Stress mit Deinem Job, belasten Dich die Arbeitsumstände stark? Hast Du sonstige Probleme? Wie ist Dein Umfeld - Familie, Freunde, Hobbies, Sport, Ernährung...? Bist Du ansonsten ein ausgeglichener Mensch? Und wie sieht die körperliche Gesundheit aus, geht es Dir gut?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Übelkeit - von der Arbeit ?

dennis23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 25.05.10
hi ja so geht es mir köperlich gut !!
naja der job ist auf einer weise nervig weil du nie mehr alls 1 bis 2 wochen in einer firma bist und dich so immer auf andere leute einstellen muss was auf einer weise zimlich nervig ist weil du nie weis wie sie über dich denken oder ob man gut ankommt !! ..

naja und ich habe immer naja immer ist übertriben mit mit meiner mutter streit weil sie mich immer nervt mit ihrer fragerei ,und wenn man dann genervt ist und doch ein bisien lauterwirt haut sie ab und also anderen raum und labert mein vater damit voll ...
(ich wohn noch zuhause ); was ich dann immer mit bekomme und sie meint immer dann das ich an alen schuld bin ,,,wo ich aber nur denke du bist die die immer alls um dreht in mund .......

ps meine ärnerung ist so eigentlich viel schichtig mal obst gemüse oder auch fleisch eigentlich so ganz gut ,

lg dennis

Übelkeit - von der Arbeit ?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Dennis,

darf ich fragen wie alt Du bist ? Und noch einmal die Fragen ob Du regelmäßig für Ausgleich sorgst, durch Sport, Hobbys und Freizeit mit Freunden ?

Ich denke Dein Job-Stress und Deine teilweise angespannte Situation zu hause sind bestimmt nicht so klasse, aber ob das nun Auslöser für Deine Probleme ist? Belastet Dich beides wirklich extrem oder "nervt" es nur und ist aber für Dich keine "Katastrophe"?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Übelkeit - von der Arbeit ?

dennis23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 25.05.10
sport mache ich so eigentlich nicht weil ich denn ganzen tag auf denn beinen bin auf der arbeit was zimlich ein fertig macht also körperlich ...

zuhause und arbeit ich würde es so sagen das nerven geht schon mehr in streß rüber in lester zeit ."Katastrophe würde ich jetz so nicht sagen nur es belastet ein .


ich bin 23 jahre

Lg dennis

Geändert von dennis23 (26.05.10 um 14:22 Uhr)

Übelkeit - von der Arbeit ?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Dennis,

ich kann gut verstehen wenn Du abends K.O. bist und Deine Ruhe haben möchtest, doch mir scheint Dir fehlt ein Ausgleich zu Deiner Arbeit . Wie wäre es bei schönem Wetter wenigstens zweimal die Woche ein Schwimmbad zu besuchen? Oder kannst Du wenigstens mit dem Rad zur Arbeit fahren? Mit einem Kumpel joggen gehen? Irgend etwas halt um Stress abzubauen. Ich denke das würde Dir sehr gut tun !
Wenn Job und zu hause das Hauptsächliche in Deinem Leben sind ist es nachvollziehbar wenn es Dir nicht so toll geht.

Noch eine Frage, was genau arbeitest Du denn?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Übelkeit - von der Arbeit ?

dennis23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 25.05.10
hi ich bin maler & Lackierer
ich glaube ich werde das wirklich mal machen mit sport treiben !!
mit denn rad kann ich nicht immer zu arbeit fahren wenn es weiter weg ist ist es doch zimlich doof mit denn rad zu fahren dann bin ich ja schon fix und foxi wenn ich da bin !!!
lg dennis

Übelkeit - von der Arbeit ?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Dennis,

das mit dem Sport ist auf jeden Fall eine gute Sache !

Wenn Du Maler und Lackierer bist könnte aber auch durchaus dies eine Rolle spielen:
Allergien im Beruf - AOK - Die Gesundheitskasse
www.aktionsplan-allergien.de - Farben und Lacke

Vielleicht könntest Du mal mit einem Allergologen sprechen ob er einen passenden Allergietest durchführen kann.

Und magst Du Dich mal hier umsehen ?:
Gifte

Aber den Sport trotzdem nicht vergessen .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht