„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

15.04.10 12:37 #1
Neues Thema erstellen
„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Ich würde diesen Zustand gern verlassen und ankommen.

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Zitat von Juliette Beitrag anzeigen
Es gibt ähnliche Beispiele. Wo zum Beispiel ein gewalttätiger Mensch durch einen Schlag auf den Kopf, plötzlich sanft ist wie ein Lamm und hoch künstlerisch begabt ist, was er vorher nicht war.
es ist einfach so, dass der Mensch der denkt, Dinge, von denen er nichts versteht, gern in das mystische, unbegreifliche verschieben möchte.

Das Potenzial jedoch, welches uns innewohnt, ist weitaus unfassbarer als wir es anzunehmen wagen.

Damit "umzugehen lernen" ist ein Prozess den wir uns oftmals nicht getrauen zu realisieren...
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Geändert von Planer (04.05.10 um 16:11 Uhr)

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch
Weiblich schmetterling
Zitat von Postbote Beitrag anzeigen
Ich würde diesen Zustand gern verlassen und ankommen.
wer weiß, vielleicht ist es ja eines tages möglich.
wir sind hier in der wunderabteilung, die keine wirklichen wunder sind.
es ist nur recht ungewöhnlich und nicht alltäglich.

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch
Weiblich schmetterling
ich teile eher difis ansicht, dass es sich um ein gengedächtnis handelt. reinkarnation macht vielleicht auf einer bestimmten ebene sinn, würde ich aber nicht als universell einstufen.

es hat eine studie gegeben, in der mäuse aufs schwerste traumatisiert wurden.
bis in die xte folgegeneration hinein zeigten sämtliche nachkommen der traumatisierten mäuse gleiche stressoren als folge des traumas an, ohne jedoch selber traumatisiert worden zu sein. es zeigte sich die gleiche intensität der stressmuster.

es gibt dieses gengedächtnis und noch vieles mehr. wir stehen allerdings mit unserem wissen um diese dinge noch sehr am anfang. auch mit der erkenntnis, dass wir nicht die denker unserer gedanken sind. aber das ist ein anderes thema.
jedenfalls verfügt unser unterbewusstsein über eine reichweite, die ins unermeßliche geht. das ist sehr faszinierend.

gruß

lanny

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Crizei ist offline
Beiträge: 367
Seit: 29.03.08
Zitat von Postbote Beitrag anzeigen
ich weiß, wer ich bin ...
... wegen einer der Euren.
Und nein, aus mir selbst heraus bin ich damit einverstanden.

Sorry, in meinem Olymp gibt es keine halben Sachen.

..ermöglichte es, große Volksmengen zu kontrollieren, zu dominieren, zu diktatieren.
... totale Krieg einer Religion die Ihr Geld nennt. Weltumspannend!

Die Verantwortung für seine eigenen Bedürfnisse muß jeder für sich selbst auch tragen.

Einige unter Euch haben zu dieser Erleuchtung mit enormen Einschränkungen Ihrer Lebensqualität gefunden

In Euch selbst geht zurück, zum Punkt Eurer unterbewußten Entscheidung zu leben.
... bedarf es einer zweiten, bewußten Entscheidung, Leben zu wollen. Dies muß jeder für sich allein tun. Abnehmen darf ich es niemandem

Eure nötigen Bedürfnisse und Etappenziele, äußert sie, für alle!
Es wird helfen...
Gebt mir einen Grund bei Euch zu verbleiben.
Ich hätte gern dazu eine zweite Meinung.
Für mich selbst sage ich ja.
Es darf jeder mitspielen.
Wie schaut es bei Euch aus?
Hallo Postbote,

deine Formulierungen sind kryptisch, doch sprechen wir alle dieselbe Sprache (ich in Wienerisch).

Wegen nur einer bist du da? Ich dachte, wir wollen gemeinsam unserer guten Erde etwas zurückgeben für ihre Liebe?! Ist das Grund genug für dich zu bleiben?

Dein Olymp gefällt mir, vielleicht ist es ja auch meiner! Ja, mein Inkarnations-Begehen kenn’ ich...ja, auch ich habe viel an Lebensqualität aufgegeben. Vielleicht magst dazu meine Geschichte lesen:

http://www.symptome.ch/vbboard/erfol...tml#post482248

Und ja, ich habe die bewusste Entscheidung getroffen ...ich spiele mit.


Und jetzt zurück zum Thema: Bist du ein walk-in? Oder die betroffenen Koma-Leute?

Auf jeden Fall geht mir bei solchen Gesprächen mein Herz (weiter) auf!

Liebste Grüße

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Ich habe Deine Geschichte gelesen, doch läufst Du seit all den Jahren vor der einfachsten Sache weg, vor Dir selbst.

Diese eine, von der ich sprach, sie braucht die besondere Form der Liebe. Es ist nicht so, daß ich für den Rest nichts übrig hätte...


liebe Grüße
der Postbote

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Crizei ist offline
Beiträge: 367
Seit: 29.03.08
Zitat von Postbote Beitrag anzeigen
... doch läufst Du seit all den Jahren vor der einfachsten Sache weg, vor Dir selbst.
...besondere Form der Liebe. Es ist nicht so, daß ich für den Rest nichts übrig hätte...
Was für eine schöne Liebeserklärung!

Weggelaufen von mir bin ich sicher! Aber weshalb deine Annahme, dass es immer noch so ist? Oder meinst du - wäre ein Indiz fürs Gegenteil die Spontanhgeilung des Körpers?



Liebe Grüße

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Die Selbstheilung mußt Du erstmal für einen Moment, nur für Dich allein, wieder für Dich für möglich halten...

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Crizei ist offline
Beiträge: 367
Seit: 29.03.08
Zitat von Postbote Beitrag anzeigen
Die Selbstheilung mußt Du erstmal für einen Moment, nur für Dich allein, wieder für Dich für möglich halten...
Danke, ja darüber reflektiere ich in nächster Zeit!

Doch zum Thema dieses Threads: Möchtest du auf meine diesbezüglichen Fragen antworten?

Schönen Abend!

„Koma-Wunder“? Kroatin spricht plötzlich fließend Deutsch

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Liebe Crizei,

Wovon ich bisher hier schrieb, es war der erste Schritt,
um den zweiten sicher machen zu können. Ich bin zur gleichen Zeit in beiden Welten.


Erlischt ein Körper und wird von einer primären Gravitationswelle erfaßt, so besteht die Möglichkeit, auf dieser Welle zu reiten. Solange, bis es auf eine Physis trifft, und dies die Verschmelzung zweier Wesen in einer Phsysis ist. Solche Phänomene treffen primär Komapatienten und auch solche, deren Leben am seidenen Faden hängt. Lebensgefahr oder extrem niedriger Blutdruck.

Die Technologie wurde schon vor tausenden Jahren genutzt. So kommunizierten die Ägypter über große Distanzen. Vor den Büchern waren die Steine.


liebe Grüße
der Postbote


Optionen Suchen


Themenübersicht