unkonzentriert, Fehler usw.

01.09.09 21:17 #1
Neues Thema erstellen

Ruby1 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 01.09.09
hallo

ich mach eine ausbildung als schreiner und ich habe folgendes problem

ich bin vergesslich ich kann mich nicht konzentreiren ich bin langsam und träge

mir erklärt man was und ich vergess es wieder usw

ich habe schon seit 3 jahren mir holz gearbeitet in einem anderen betrib da war das nicht so

ich habe keine ahnung wo ran das liegt bekommt man das irgentwie in den griff

unkonzentriert, Fehler usw.
Lesla
Hallo Ruby1

Hast du schon mal mit deinem Arzt darüber gesprochen?
Ich kenne mich da zu wenig aus, um da jetzt auf etwas bestimmten hinzudeuten.
Aber es ist immer gut, wenn man erstmal zum Arzt geht um etwaige körperlich Ursachen zu erkennen oder auszuschliessen.


Lebst du denn nun viel anders, als damals, wo du auch schon mit Holz gearbeitet hast?
Also gab es irgendeine grosse Veränderung in deinem Leben?

Und hast du noch weitere Beschwerden?


Liebe Grüsse Lesla

unkonzentriert, Fehler usw.

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Ruby1,

Wie sieht es denn mit Chemikalien in dem Betrieb aus. Wird da mehr verwendet als in dem anderen Betrieb. Lösungsmittel, Holzschutzmittel oder das Gebäude selbst, können zu einer Konzentrationstörung führen.

Grüsse von Juliette

unkonzentriert, Fehler usw.

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo Ruby,

ich würde nicht davon ausgehen, dass es ein psychisches Problem ist. Das hat bestimmt eine konkrete Ursache.

Vielleicht sind es ja wirklich bedenkliche Lösemitteldämpfe aus Klebstoffen oder Lacken, auch wenn das heute nicht mehr nötig wäre?

Ansonsten könntest Du Deine Schilddrüsenwerte (am besten gleich beim Facharzt / Endokrinologie) untersuchen lassen. Eine Unterfunktion kann solche Symptome machen und ist auch gar nicht selten. Hast Du in der letzten Zeit auch an Gewicht zugenommen, ohne mehr zu essen? Das wäre dann auch ein Hinweis auf die Schilddrüse.

Viele Grüße
Irene

unkonzentriert, Fehler usw.

Johanna ist offline
Beiträge: 885
Seit: 09.08.06
Hallo Ruby

Man kann unter Umständen auch mit Nahrungsergänzungsmittel etwas machen. Bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht Omega-3-Fettsäuren?

Und bei mir macht z.B. meine Milchallergie/intoleranz mich ganz abwesend und unkonzentriert.

Liebe Grüsse
Johanna

unkonzentriert, Fehler usw.

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.124
Seit: 06.09.04
Hallo Ruby,
ch habe schon seit 3 jahren mir holz gearbeitet in einem anderen betrib da war das nicht so
das, denke ich, ist der wichtigste Satz!
Juliette hat ja auch schon gefragt: Was ist mit Chemikalien und fallen dir andere Sachen auf, die dort anders sind, z.B. Beleuchtung, vermehrt elektrische Sachen... wie geht es deinen Kollegen, übrigens? Haben die auch Probleme?
Sind Fabrikanlagen ringsrum... all sowas versuch mal zu beobachten.

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

unkonzentriert, Fehler usw.

Ruby1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 01.09.09
also Chemikalien benutzen wir nicht

fabreiken sind nicht in der nähe aber ein friedhof

lampen sind die gleichen solche röhren

sonst weiß ich jetzt auch nicht

aber ganz ehrlich so macht das arbeiten auch kein spaß wenn ich immer was falsch mach und dann ärgerbekomm oder wenn ich ärger bekomm weil ich für was zu lange brauch

mein alter meister meinte ich setze mich zu sehr unter druck und deswegen mache ich fehler

das macht mich irgetwie voll depresiv ich denke mir manchmal war das der richtige beruf usw

Geändert von Ruby1 (02.09.09 um 18:09 Uhr)

unkonzentriert, Fehler usw.

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Ruby1,

es gibt sehr viele Möglichkeiten die zu einer Unkonzentriertheit führen können.

Unter anderem kann das eine Unverträglichkeit von Kaffee, Genussmitteln sein, vielleicht auch eine Nahrungmittelintolleranz, oder vielleicht fehlen dir ein paar Vitamine, Mineralien.

Wie sieht deine Ernährung aus. Rauchst du?

Es ist auch möglich, das du einige Ängste aufgebaut hast. Manchmal ist es so, dass man gerne alles perfekt machen möchte und das einem gerade dann Fehler passieren. Macht man dann ein paar Sachen tatsächlich falsch, dann konzentriert man sich auf diese Fehler, was zu einer Verselbständigung führt.

Angststörungen haben mittlerweile viele Menschen, sind wir doch eine Gesellschaft die auf Leistung aufgebaut ist. Jedes Dritte Kind hat in Deutschland mehr oder weniger unter Ängsten zu leiden, wie neueste Statistiken belegen.

Wenn das bei dir der Fall sein sollte, dann kannst du lernen damit umzugehen. Vielleicht könnte dir ein Therapeut helfen und dir Techniken vermitteln.

Aber alleine schon das Wissen das es "nur" die Angst ist, die dich Fehler machen läst, könnte schon dazu führen, dass du jetzt etwas in der Hand hast, woran du arbeiten kannst. Fehler machen ist keine Schande. Du kannst sicher das was du gelernt hast gut.

Angst zu haben ist auch keine Schande. Je offener du zu ihr stehst, desto besser wirst du mit ihr klar kommen.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (02.09.09 um 22:14 Uhr)

unkonzentriert, Fehler usw.

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Juliette, ich glaube nicht, dass von ein paar Vitaminmängeln oder einseitiger Ernährung so massive Beschwerden auftreten, jedenfalls nicht so plötzlich.

Aber Schilddrüsenstörungen können so plötzlich ausbrechen.

Ruby, unterschätz das mal nicht. Die Schilddrüse steuert Deinen ganzen Stoffwechsel: wie schnell Du arbeitest, wie klar Du denken kannst, wieviel Schlaf Du brauchst um fit zu sein...

Lass Dich da mal genau durchchecken, Blutabnahme und Ultraschall beim Spezialisten (Endokrinologie oder Nuklearmedizin) sind ja wirklich kein Drama.

unkonzentriert, Fehler usw.

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo irnee,

da stimme ich dir natürlich zu. Aber die Schilddrüse braucht auch zwei Mineralstoffe, um optimal zu funktionieren. Das eine ist Jod und das andere Selen.

Jod ist bekannt, aber Selen weniger, obwohl es mit dem Jod zusammen, zu gleichen Teilen vorhanden sein sollte. Das wird leider gerne übersehen. Selen testen die Ärzte nur auf Anfrage hin.

In Nitrostress-, Neurostress findet man gute Adressen, um seinen Vitamin-, Mineralstatus testen zu lassen.

Grüsse von Juliette


Optionen Suchen


Themenübersicht