Der unvernünftige? Verhinderer

29.04.06 18:06 #1
Neues Thema erstellen
Der unvernünftige? Verhinderer

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Phil

Daher gibt es auch keinen Grund anzunehmen, dass alles was ein Mensch tut nicht auch beide Seiten in sich trägt. Wir sind nun mal in der Dualität und können einzig und allein am Verhältinis von + und - schrauben, aber weder das eine noch das andere löschen. Verdrängen ist nicht löschen sondern bestenfalls unter den Teppich kehren... und die Folgen kennt man ja.
Da stimme ich Dir voll zu. Es ist ein Prozess möchlichst stark im + zu sein
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Der unvernünftige? Verhinderer

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Pius

ich habe nichts gegen die Bibel und die, die sich daraus ihre Sicherheit holen wollen.
Natürlich, aber bekennen sollen sie es gefälligst nicht und keinesfalls ins leben integrieren oder gegen die Verabsolutierung des Relativen sein

Es hat da wirklich viel Weisheit drin.
Eben

Ich kenne aber zuviel "glaubensgeschädigte" Menschen, die durch "Wahrheits-Prediger" sich selbst verloren haben und psychisch krank wurden.
Ja, ich leider auch. Ist eine Tatsache. Prediger ist nicht gleich Prediger. Das Fundament und der inhalt ist auch nicht immer dasselbe. Gleichzeitig neben die psychisch Kranken von Jahr zu jahr in erschreckendem Ausmass zu und nur ein kitzekleiner Teil davon gehört zu der erwähnten Gruppe. Hast Du Dir scho mal überlegt, wieviele davon zu der gruppe gehören, die eben nicht auf der weisheit der Bibel aufbauen. Ausserdem kenne ich mehr Leute, die durch irgendwelche sogenannte Wahrheitsprediger nicht psychisch Krank wurden, oder aus dieser rankheit deshalöb herauskamen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Der unvernünftige? Verhinderer

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Grufti

Der Vergleich mit den Medikamenten ist schief.
Wenn es verschiedene wege geben würde, müsste es verschiedene richtige Götter geben. Da aber all die Glaubensrichtungen einander im grundsätzlichen widersprechen, kann es nicht mehrere geben.
Bsp: Eine Frau die von einem kind schwanger ist, trägt entweder einen Knaben oder ein Mädchen im Bauch. Man kann bei so einer schwangeren also geteilter Meinung sein, aber es können nur die einen richtig liegen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Der unvernünftige? Verhinderer

grufti ist offline
Beiträge: 512
Seit: 27.03.04
Hallo Beat,
liegen bei einer Schwangeren nur die Buben richtig und die Mädchen falsch oder wie ist sowas zu verstehen?
Und mein Vergleich mit den Medikamenten ist nicht schiefer als Deine Behauptung, dass nur die Bibel recht hat.
Grüsse
grufti

Der unvernünftige? Verhinderer

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Grufti

Nein eine schwangere eines Kindes kann nur ein bub oder ein mädchen haben. Es ist nicht das sowohl als möglich.
Meine gut belegte Behauptung war, dass nicht alle recht haben können, da sie sich widersprechen.
Dass ich persönlich auf der seite der bibel stehe, ist ja wohl klar :-)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Der unvernünftige? Verhinderer

Oregano ist offline
Beiträge: 63.714
Seit: 10.01.04
Hallo Beat,
und weil das inzwischen wirklich glasklar ist , ist das doch wie ein völlig unnötiges Hin- und Herdiskutieren.
Du glaubst Deinen Glauben, andere ihren.
Hauptsache ist doch, daß die Menschen gut miteinander umgehen, ganz egal, welchen Glaubens sie sind.
Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Der unvernünftige? Verhinderer

grufti ist offline
Beiträge: 512
Seit: 27.03.04
Hallo Beat,
hast Du schon mal was von Zwillings- Drillings- Vierlings- und Fünflingsgeburten gehört? Da liegen die Buben und die Mädels friedlich im Bauch der Mamma beieinander. Aus meiner Sicht ist es durchaus denkbar, dass später im Leben jedes dieser Kinder eine andere Religion hat.
Grüsse
grufti

Der unvernünftige? Verhinderer

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Zitat von Uta
Du glaubst Deinen Glauben, andere ihren.
Hauptsache ist doch, daß die Menschen gut miteinander umgehen, ganz egal, welchen Glaubens sie sind.
Gruss,
Uta
Seufz, schreiben wir uns diesen Satz doch mal eben alle hinter die Ohren!

Gruß von
Leòn

Der unvernünftige? Verhinderer

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
Bei mir klebt jetzt links Mitte auf dem Monitor ein Knutschfleck von innen an der Röhre.

Wie kriege ich den wieder weg ?

Der unvernünftige? Verhinderer

Oregano ist offline
Beiträge: 63.714
Seit: 10.01.04
Cillit Bäng machts möglich, Mike, oder einfach den Monitor in die Waschmaschine stecken

Grüsse,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht