Meine Lebensgeschichte

23.06.08 09:11 #1
Neues Thema erstellen
Meine Lebensgeschichte

RRichter ist offline
Beiträge: 1.312
Seit: 18.12.06
Zitat von traurig_w Beitrag anzeigen
...Ich hoffe wirklich, dass der mir weiterhelfen kann und mich endlich zu einem glücklichen Menschen machen kann. Ich glaube, ein Psychologe ist meine letzte Hoffnung.
das ist wirklich traurig.



grüße
richter

Meine Lebensgeschichte

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.071
Seit: 01.02.08
Zitat von traurig_w Beitrag anzeigen
Ich leide seit ca. 6 Monaten an ständigem Augenzucken am rechten Auge.
Hallo traurig,
ich möchte die Vitamin B (vor allem B12) und Magnesium - Vermutung bekräftigen.
Seliger Stress kann nach Dr. Pall zu Nitrostress führen. Dabei wird Vitamin B12 verbraucht und ein Mangel entsteht.
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Meine Lebensgeschichte

traurig_w ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 23.06.08
Hallo zusammen

Vielen Dank für eure vielen Antworten.
Kennt jemand von euch einen immer andauernenden Bauchschmerz? Kann das auch mit der Psyche zusammenhängen?

Herzliche und dankbare Grüsse
traurig

Meine Lebensgeschichte

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo traurig_w,

nun der "Volksmund" gibt da schon eine Antwort: "Etwas macht mir Bauchschmerzen!", was auf den psychosomatischen und somatopsychischen Zusammenhang von Stress/ Sorgen/ Wut/ Ärger/ Trauer, hinweist.

Was wirklich hinter dem von Dir angesprochenen Bauchschmerz steckt, kann man sicher differenzialdiagnostisch abklären lassen. Und man kann sich selbst dahingehend beobachten, in welchen Situationen die Beschwerden besonders auftreten.

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Meine Lebensgeschichte

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo traurig

Deine Frage ist mit einem klaren ja zu beantworten. Leon Aussage bestätige und wie folgt ergänze:
Zwischen dem Darm und dem Gehirn bestehen intensive "Kontakte" (Nerven) wobei se aber mehr signale vom Darm zum Gehirn gibt als umgekehrt.
Also wegen psychischen sachen kann man Bauxchschmerzen bekommen aber die Ursachen der Bauchschmerzen können eben psychische Sachen auslösen/verstärken.

Darm bzw Darmflora / Candida und Nahrungsunverträglichkeiten sollte man testen, aber gleichzeitig auch was für die seele tun, der helfen
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Meine Lebensgeschichte

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
Hallo Traurig,

warst du denn inzwischen bei deinem Hausarzt? Habt ihr denn einen Psychologen gefunden? Erzähl doch mal bei Gelegenheit, ob du weiter gekommen bist.

Meine Lebensgeschichte

traurig_w ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 23.06.08
Hallo zusammen

Unter "Krankheitsbilder allgemein" habe ich den heutigen Arztbesuch beschrieben. Ich werde mich erstmal darum kümmern müssen, bevor ich zu einem Psychologen gehen werde.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für eure Antworten.

Mit den besten Wünschen
Traurig

Meine Lebensgeschichte

Ursu ist offline
Beiträge: 1.030
Seit: 27.06.08
morgen traurig,

du hast manch schlimmen weg gemacht und manche deiner leiden spiegeln sich einfach im körper wieder, dein körper und dein geistiges selbst sind schlieslich eine einheit und ohne den jeweilig anderen part vegetiert der der eine nur vor sich hin,

ich kann nicht sagen das ich das gleiche wie du erlebt habe aber auch für mich waren schlimme dinge in meinem leben vorgesehen, ich habe gelernt *und ja es ist hart aber es funktioniert* mich über die kelinen dinge zu freuen und sei es ein *entschuldige den ausdruck* verdammtes gänseblümchen in der wiese,

viele solche kleinen momente des glücks und des friedens können auch zu großen zusammen wachsen,

verliere die hoffnung nicht die welt hält viel schönes bereit wenn man gewillt ist es zu entdecken.

ich habe noch einen text dazu aber den kann ich erst morgen posten, hab ihn leider nicht da :( *sry*


lg,
ursu
__________________
Die Summe der konstanten Fehler nennt man Stil,
... aber ein Rest Unsicherheit bleibt immer.


Optionen Suchen


Themenübersicht