Besessenheit - Besetzung

12.01.08 12:01 #1
Neues Thema erstellen
Besessenheit - Besetzung

Rota ist offline
Beiträge: 2.638
Seit: 22.07.08
Hallo Oregano
Wenn Geistheilung, Medizin und andere Methoden alle nichts nützen und der Mensch krank bleibt und stirbt: warum ist das so und warum gelingt Heilung bei anderen Menschen?

Da muß ich an eine Stelle in der Bibel denken. sinngemäß heißt es dort: Warum ist der Mensch krank geworden? Ist es, weil er gesündigt hat, oder seine Eltern? Die Antwort ist ebenfalls sinngemäß - "daß die Herrlichkeit Gottes an ihm sichtbar wird"
- (ich füge hinzu: nämlich dann, wenn er aus ungeklärter Ursache wieder gesund wird."

Übrigens gibt es gerade in der Bibel einige Beispiele von wunderbarer Heilung.

Vielleicht schieben wir das mal in die Abteilung "Bibel lesen und verstehen."

LG Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Besessenheit - Besetzung

Rota ist offline
Beiträge: 2.638
Seit: 22.07.08
Oregano hat geschrieben

Wenn Geistheilung, Medizin und andere Methoden alle nichts nützen und der Mensch krank bleibt und stirbt: warum ist das so und warum gelingt Heilung bei anderen Menschen?

Das ist die uralte Frage nach dem WARUM.

Warum hat der Eine blonde, der Andere braune Haare? Das ließe sich noch mit Vererbung erklären, aber bei den Krankheiten wird das wirklich schwierig.

Da muß ich an eine Stelle in der Bibel denken. Sinngemäß heißt es dort: Warum ist der Mensch krank geworden? Ist es, weil ER gesündigt hat, oder seine Eltern? Die Antwort ist ebenfalls sinngemäß - " nein, Keines von beiden, nämlich daß die Herrlichkeit Gottes an ihm offenbar wird".
- (ich füge hinzu: nämlich dann, wenn er aus unerklärlicher Ursache wieder gesund wird.)

Übrigens gibt es gerade in der Bibel einige Beispiele von wunderbarer Heilung.

Zu unserem Thema paßt die Heilung des Besessenen. Na sollten wir mal nachlesen.
Vielleicht schieben wir das in eine neue Abteilung "Bibel lesen und verstehen."

LG Rota[/QUOTE]
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (30.11.17 um 19:21 Uhr)

Besessenheit - Besetzung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04
Hallo zusammen,

Wenn Geistheilung, Medizin und andere Methoden alle nichts nützen und der Mensch krank bleibt und stirbt: warum ist das so und warum gelingt Heilung bei anderen Menschen?
Horst Krohne erklärte das so: Der betreffende Mensch ist noch nicht reif, um geheilt zu werden.
Dazu mag man sich seine Meinung bilden.

Gruß
Malve

Besessenheit - Besetzung

Kayen ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 14.03.07
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,



Horst Krohne erklärte das so: Der betreffende Mensch ist noch nicht reif, um geheilt zu werden.
Dazu mag man sich seine Meinung bilden.

Gruß
Malve
Ich habe großen Respekt vor Horst Krohne, jedoch fallen ihm hoffentlich manchmal auch andere Blickwinkel ein.

Beste Grüße von Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Besessenheit - Besetzung

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Malve zitiert Horst Krohne:
Der betreffende Mensch ist noch nicht reif, um geheilt zu werden.
Da stellen sich mir einige Fragen:
1. Was bedeutet hier "reif"?
2. Wer beurteilt, ob der Mensch "reif" ist?
3. Ist das eine göttliche Macht?
4. Woher weiß ich das? ...

Letzten Endes kommt eine Diskussion über "Geistheilung" meiner Meinung nach nicht ohne ein höheres Wesen/die Quelle/Gott/das Universum aus. Für meinen menschlichen Kopf ist es nicht vorstellbar, daß ein anderes menschliches Wesen die Fähigkeit haben sollte, aus sich heraus zu heilen. Dazu braucht es - denke ich - eben eine Kraft, die über der menschlichen Kraft steht.

Und damit sind wir bei der Frage nach Gott ... Eine Glaubensfrage, die zu unendlichen Diskussionen führen kann.

WENN es einen Gott gibt, der durch seine Kraft - wenn er mag (??) - heilt, dann kann der Mensch sich aber doch direkt an Gott/Jesus ... wenden? Wozu dann der Umweg über einen Heiler? Dabei laufe ich doch GEfahr, daß der Heiler evtl. ganz andere Absichten und Motive hat zu seinen Gunsten und nicht zu meinen Gunsten?

Hier wird so eine Geschichte beschrieben:
https://www.lichtarbeit-verführung.de/bericht251.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (30.11.17 um 20:46 Uhr)

Besessenheit - Besetzung

ullika ist offline
Beiträge: 3.020
Seit: 27.08.13
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen

WENN es einen Gott gibt, der durch seine Kraft - wenn er mag (??) - heilt, dann kann der Mensch sich aber doch direkt an Gott/Jesus ... wenden? Wozu dann der Umweg über einen Heiler?
@ Oregano,
wenn es einen Gott gibt, ist das vermutlich kein Wesen, sondern eine universelle Energie, zu der manche Menschen eben einen Zugang haben und andere nicht, die brauchen dann einen Heiler.
Natürlich gibt es auch immer Menschen, die das vorgeben oder es sich einbilden, es zu können.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Besessenheit - Besetzung

ullika ist offline
Beiträge: 3.020
Seit: 27.08.13
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
1. Was bedeutet hier "reif"?
Ich glaube, dass es Menschen gibt, die brauchen eine Krankheit für ihre persönliche Entwicklung oder sie fühlen sich schuldig und leiden deshalb oder es ist einfach Zufall oder Schicksal.

Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
2. Wer beurteilt, ob der Mensch "reif" ist?
Ich glaube, die eigene Seele

Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
3. Ist das eine göttliche Macht?
ja, zumindest ein Teil der universellen Energie.

Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
4. Woher weiß ich das? ...
Nichts wissen wir, wir glauben nur.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Besessenheit - Besetzung

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Zitat von ullika Beitrag anzeigen
Nichts wissen wir, wir glauben nur.
Woher weißt Du das, dass es so ist?
(philosophisch-erkenntnistheoretisch gefragt)
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Besessenheit - Besetzung

Felis ist offline
Beiträge: 5.379
Seit: 14.08.10
Hallo zusammen!
Viele interessante Gedanken, auch Fragen finde ich hier.
Oregano:
Da stellen sich mir einige Fragen:
1. Was bedeutet hier "reif"?
2. Wer beurteilt, ob der Mensch "reif" ist?
3. Ist das eine göttliche Macht?
4. Woher weiß ich das? ...
WENN es einen Gott gibt, der durch seine Kraft - wenn er mag (??) - heilt, dann kann der Mensch sich aber doch direkt an Gott/Jesus ... wenden? Wozu dann der Umweg über einen Heiler? Dabei laufe ich doch GEfahr, daß der Heiler evtl. ganz andere Absichten und Motive hat zu seinen Gunsten und nicht zu meinen Gunsten?
Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Woher weißt Du das, dass es so ist?
(philosophisch-erkenntnistheoretisch gefragt)
.
Ich beginne dann zu glauben (Oder ist es dann Wissen? Ist das dann Erkenntnis?), wenn ich es innerlich erfahre.

Liebe Grüße von Felis
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.

Besessenheit - Besetzung

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Und damit sind wir bei der Frage nach Gott ... Eine Glaubensfrage
http://www.symptome.ch/vbboard/psych...ml#post1168892

Soweit sind wir uns wohl alle einig ?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht