Dauernde Benommenheit

29.08.17 18:45 #1
Neues Thema erstellen
Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
Puuh.. das sind dann viele Blutergebnisse etc, was bringt mir die aufzuheben eigentlich wenn man eh nichts findet ?

Weist du auch ob Biotin, B12, Magnesium, Diabetes und Borriolose der normale Hausarzt checken lassen kann? Und übernimmt das die Krankenkasse?

Geändert von samy1332 (07.10.17 um 13:47 Uhr)

Dauernde Benommenheit

docwho ist offline
Beiträge: 201
Seit: 05.10.17
Ich habe noch diesen Beitrag gefunden, der Dir vielleicht weiter hilft:
Müdigkeit, Schwindel, das Gefühl wie im Traum, endlich erlöst - Neurologie - med1

Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
Zitat von docwho Beitrag anzeigen
Ich habe noch diesen Beitrag gefunden, der Dir vielleicht weiter hilft:
Müdigkeit, Schwindel, das Gefühl wie im Traum, endlich erlöst - Neurologie - med1
Hey! Ich habe es durchgelesen, habe hier Magnesium und Multivatimin-Tabletten und bei den ist das drin, was auf dem seinem Post steht. Wie viel soll ich am Tag nehmen?

Dauernde Benommenheit

docwho ist offline
Beiträge: 201
Seit: 05.10.17
In der Regel enthalten solche Tabletten eine Tagesdosis, sonst steht es auf der Packung. Also reicht wahrscheinliche eine am Tag. Es gibt jedoch unglaublich viele verschiedene solche Präparate.

Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
Weist du ob man B6,B12,Diabetes und Borriolose beim Hausarzt testen kann und Preise?

Ich glaube wirklich das es an meinem Atlas vielleicht liegt.. als ich beim Ortopäden war hat er irgendwelche griffe dort benutzt und dann haben meine knochen geknackst und seitdem ist die benommenheit schlimmer geworden bild ich mir ein.. auch wenn ich ins Fitnesstudio gehe und mich anstrenge, werde ich Benommener. Immer noch am glauben das es nicht an der Psyche liegt obwohl es mir jeder einredet.

Dauernde Benommenheit

docwho ist offline
Beiträge: 201
Seit: 05.10.17
B12 kann man schon testen, Diabetes auch. Bei Borreliose wird's schon schwieriger. Da testen sie nur,
ob Du irgendwelche Antikörper entwickelt hast. Bei Borreliose ist eher eine mögliche Hirnhautentzündung
das Problem. Das denke, trifft bei Dir eher nicht zu.
Der Fachausdruck für Deine Problem scheint Depersonalisation zu sein.
Depersonalisation und Derealisation: Leben wie im (Alb-)Traum - Onmeda.de

Der Einfluss einer Kraniosakraltherapie (Atlas) kann sich auch negativ auswirken, habe ich mal gelesen.
Vor allem dann, wenn man vorher keine Probleme hatte.

Ich würde es aber trotzdem mal mit B-Komplex und Magnesium versuchen.
Die Abhängiglkeiten von B-Vitamninen und Magnesium zu anderen Vitaminen und Mineralstoffen sind hoch.
Bsp. Ohne Magnesium funktiomieren Vitamin C und D nicht richtig.

Ob Du depressiv bist, kannst Du testen:
Bin ich depressiv? Mach den kostenlosen Online-Depressionstest

Es kann auch ein Burnout sein:
https://www.hilfe-bei-burnout.de/burnout-test/

Gegenfrage: Wie sieht es mit schädlichen Einflüssen bei Dir aus - Medikamente, Drogen, andere Gifte?
__________________
("Baue Deine eigene Gesundheitskompetenz auf!")

Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
Zitat von docwho Beitrag anzeigen
B12 kann man schon testen, Diabetes auch. Bei Borreliose wird's schon schwieriger. Da testen sie nur,
ob Du irgendwelche Antikörper entwickelt hast. Bei Borreliose ist eher eine mögliche Hirnhautentzündung
das Problem. Das denke, trifft bei Dir eher nicht zu.
Der Fachausdruck für Deine Problem scheint Depersonalisation zu sein.
Depersonalisation und Derealisation: Leben wie im (Alb-)Traum - Onmeda.de

Der Einfluss einer Kraniosakraltherapie (Atlas) kann sich auch negativ auswirken, habe ich mal gelesen.
Vor allem dann, wenn man vorher keine Probleme hatte.

Ich würde es aber trotzdem mal mit B-Komplex und Magnesium versuchen.
Die Abhängiglkeiten von B-Vitamninen und Magnesium zu anderen Vitaminen und Mineralstoffen sind hoch.
Bsp. Ohne Magnesium funktiomieren Vitamin C und D nicht richtig.

Ob Du depressiv bist, kannst Du testen:
Bin ich depressiv? Mach den kostenlosen Online-Depressionstest

Es kann auch ein Burnout sein:
https://www.hilfe-bei-burnout.de/burnout-test/

Gegenfrage: Wie sieht es mit schädlichen Einflüssen bei Dir aus - Medikamente, Drogen, andere Gifte?


Ok werde mir wahrscheinlich Vitamin-B Tabletten holen, ist da schon Magnesium drin oder musss ich Magnesium extra kaufen? (Und wie lange soll ich das einehmen?)

Kann mir nicht gestehen das ich deppressiv bin, war immer lebendig und motiviert, aber seit die Benommenheit da ist, bin ich zwar immer noch glücklich aber an vielen Tagen sehne ich mich nach meiner Gesundheit.

Hab mal vor fast 2 Jahren isotretinoin genommen. Das sind so Tabletten für die Haut. Sonst manchmal Alkohol, Zigaretten rauchen. Jetzt eigentlich garnichts mehr. Hab aber gemerkt das wenn ich Alkohol trinke, die Benommenheit wie betäubt ist und nicht mehr dieser druck im Kopf ist.


Werde noch zu:
-Zahnchirug (wegen mein alten Wurzenspitzenressektion Zahn)
-Ostophade oder wie man das schreibt
-Homoöpathin

wenn alles nicht klappt dann mal psychologe auch wenn ich daran nicht glaube..

Geändert von samy1332 (08.10.17 um 14:46 Uhr)

Dauernde Benommenheit

Oregano ist offline
Beiträge: 63.734
Seit: 10.01.04
Hab mal vor fast 2 Jahren isotretinoin genommen.
Hallo Samy,

Isotretinoin
ist auf jeden Fall nicht harmlos. Es gibt eine Menge möglicher Nebenwirkungen.
Sind denn bei im zeitlichen Zusammenhang mit diesem Medikament Symptome aufgetreten?

https://www.bfarm.de/SharedDocs/Down...cationFile&v=3
http://www.symptome.ch/vbboard/akne-...wirkungen.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Samy,

Isotretinoin
ist auf jeden Fall nicht harmlos. Es gibt eine Menge möglicher Nebenwirkungen.
Sind denn bei im zeitlichen Zusammenhang mit diesem Medikament Symptome aufgetreten?

Nein keine Symptome da, alles super. Ich frag mich ernsthaft ob nicht homoöpathie nicht vielleicht gut wäre für mich, hab da was von Acidum phosphoricum, Antimonium tartaricum und Kalium phosphoricum gehört. Werde noch zum Osteopathen gehen.

Dauernde Benommenheit

samy1332 ist offline
Themenstarter Beiträge: 202
Seit: 29.08.17
War heute Krankengymnastik und ich habe eine gute Massage bekomme. Bin echt begeistert, ich war danach echt gut drauf aber die Benommenheit ist noch da. Denke aber Positiv in die Zukunft.


Optionen Suchen


Themenübersicht