Erfahrungen mit geistigem Heilen?

01.11.07 20:51 #1
Neues Thema erstellen
Miranda
Hallo,
hat Jemand Erfahrungen mit geistigem Heilen bei schweren körperlichen Erkrankungen gemacht?Unter geistigem Heilen verstehe ich Menschen welche durch Handauflegen oder Beten Energie übertragen und somit heilen können.


Erfahrungen mit geistigem Heilen?

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo Miranda,
JA: im Sinne von unterstützender Wirkung, d.h. zusätzlich zu einer ganzheitlichen Körpertherapie über Geistheilung Blockaden zu lösen, deutlich spürbar die Selbstheilungskräfte anzuregen und das gesamte Energieniveau des Organismus anzuheben.
NEIN: im Sinne von einmal Handauflegen oder Fernbehandlung und alle Beschwerden sind fort. Allerdings kenne ich Leute, die solche Erfahrungen gemacht haben und über viele Jahre daraufhin beschwerdefrei gelebt haben.
Gruß
mezzadiva

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Ja, in jedem Sinne. Von geheilter MS bis Gehörlosigkeit, von verschwundenen Allergien bis Tumoren und von nachwachsenden Beinen (bei Beinlängenunterschiede) bis zu am Bauch sichtbarer Gewichtsabnahme.
Sofortige ADS bis Krebsheilung und verschwundene Rückenschmerzen bis sofortiger Raucherentwöhnung. Also eine ganze Palette persönlich gesehen oder sogar in Familie/Bekanntenkreis erlebt.
Es waren wohl einige wenige hunderte bis heute bei diversen Beter, die meisten Heilungen waren nachwachsende Beine und das meiste bei Billy Smith (Willkommen bei Billy Smith Ministries leider ist der Reiseplan nicht aktualisiert, aber man kann ja mittels Mail nachfragen).
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

nobix ist offline
Beiträge: 1.922
Seit: 30.11.04
Hallo !

Ich kann auch etwas dazu beitragen:

Ich kenne einen Maurermeister der so krank war(Rückenprobleme), dass er seinen Betrieb mit 5 Handwerkern mit 50 aufgeben wollte/sollte. Das war der Rat aller seiner Ärzte!

Nach dem er durch eine schweizer Heilerin betreut wurde, war er 3 Monate total schmerzfrei und konnte weitermachen.

Nach 3 Monaten hatte er einen kleinen Rückfall. Es reichte ein Telefonkontakt um ihn endgültig von seinem Problemen zu befreien. Er ist heute 70 und schafft immer noch fleissig im Garten etc. ohne Probleme!


Ich habe vor Kurzem ein sehr interessantes Buch erstanden:

Richard Gordon, Quantum Touch, mit den Händen heilen. 10Euro

Es hat darin zig Beispiele wie bzw. wobei es funktioniert hat. z.B. Störungen durch Narben, auch OP-Narben(evtl. Meridianstörungen), Ausrichtung von Knochenschiefstellungen(Körperfehlstellungen vom Kopf, über Hüfte, bis zu den Füssen) um die Ursachen von Leiden zu beseitigen. Auch bei Fieber, Migräne, Rückenschmerzen, usw. usw. kann es helfen...

Sogar Selbstheilung ist damit angeblich möglich, aber Fremd- oder Gruppentherapie aktiviert angeblich stärkere energetische Heilungskräfte!

Man müsste eine Gruppe haben, die es gemeinsam testet. Das Problem ist, dass es in EUROPA extrem wenig Heiler gibt, die das bisher erlernt haben, oder beherrschen. Obwohl es eigentlich sehr simpel ist.

Ich musste beim lesen des Buches immer an die Kraft des mütterlichen Heilens durch Handauflegen, Streicheln, Pusten etc. denken...

Übrigens sind die Heiler organisiert, mehr siehe hier:
Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH)
DGH-Homepage: DGH-Home

... ist ein Zusammenschluss von HeilerInnen, Heilerverbänden, Ärzten, Heilpraktikern und interessierten Laien.

... vereinigt unter seinem Dach derzeit 18 Mitgliedsvereine und fast 3.800 Einzelmitglieder mit verschiedensten Heilweisen und Weltanschauungen.

Hauptaufgabe des DGH ist es, die breite Öffentlichkeit über Möglichkeiten und Grenzen geistiger Heilweisen zu informieren und sich für die Integration geistiger Heilweisen in das Gesundheitssystem einzusetzen...

Oder hier gibt es auch Adressen
Geistiges Heilen - Besprechen - Reiki

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Meine Buchempfehlung: "Heilen wie Jesus" von Daniel Hari, dessen Gebet hat u.a. die Mutter eines Kollegen vor unheilbar fortgeschrittenen Krebs geheilt.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Erfahrungen mit geistigem Heilen?
Miranda
Themenstarter
Danke für die vielen Antworten.
Besser wie der DGH ist der IVH (Internationale Vermittlungsstelle für herausragnede Heiler) von Hr. Wiesendanger (psi-infos.de/IVH).Er legt härtere Kriterien an wie der DGH.Jemand der Reiki oder andere Techniken beherrscht ist nicht schon ein Heiler (ich benutze die männliche Form auch für weibliche Heiler),weshalb Hr. Wiesendangers Liste erheblich kürzer ist, was nicht heißt das man dort keine seriösen Heiler findet.Heiler spüren die Fähigkeit zu Heilen in sich und arbeiten mit Handauflegen ,Beten oder Fernheilung,was auch nicht in sog. Heilerschulen erlernt werden kann.

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.676
Seit: 10.01.04
Hier werden Heiler genannt, allerdings schreibt Bärbel Mohr auch, daß sich die Liste ständig verändert:

www.baerbelmohr.de/content/view/96/26/

Gruss,
Uta

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Leo ist offline
Männlich Leo
Beiträge: 82
Seit: 22.10.07
Hallo Miranda

Ich habe jahrelange Erfahrungen mit diesen Sachen: Angeblich auch "weisse" und "schwarze" Magien.
Es ist ganze einfach: Die Weisse sind die Religionen - die annerkannten Religionen vom Staat. Alles andere ist schwarz!
Zudem, wenn die Sprache vom Geistheilen ist, gibt es, für Christen, nur den Heiligen Geist, der heilt. Dieser ist nebenbei noch gratis!
Ich möchte dir meine teuer erworbene Erfahrung ersparen, welche ich gemacht habe. Denn als ich damals verzweifelt war, probiert ich auch das aus.

Und warum willst du das machen? Meinst du, dass du dann am Morgen aufwachst und dann gesund und glücklich bist?
Gott zeigt sich meistens sanft und unauffällig. Schon die Tatsache, dass du hier bist ist doch wegweisend? Hier findest du so viele Antworten.

Hände weg von diesen Scharlatanen!

Gruss
Leo

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Leo

Ich habe jahrelange Erfahrungen mit diesen Sachen: Angeblich auch "weisse" und "schwarze" Magien.
Es ist ganze einfach: Die Weisse sind die Religionen - die annerkannten Religionen vom Staat. Alles andere ist schwarz!

Das sehe ich gar nicht so. Magie ist Magie, egal welches Mäntelchen angelegt wird, entsprechend können dann auch die Nebenwirkungen sein.

Zudem, wenn die Sprache vom Geistheilen ist, gibt es, für Christen, nur den Heiligen Geist, der heilt. Dieser ist nebenbei noch gratis!
Da stimme ich voll zu, Das beste ist also auch hier nicht hur günstig, sondern sogar gartis...
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Erfahrungen mit geistigem Heilen?

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Leo (einen hübschen Nick hast Du ) und Beat,

ich persönlich glaube ja auch, dass die menschliche Beziehung von besonderer "Heilkraft" ist. Medizin - Gesundheit - ZEIT online

Herzliche Grüße von
Leòn


Optionen Suchen


Themenübersicht