Es gibt immer einen Weg

04.05.14 06:55 #1
Neues Thema erstellen
Es gibt immer einen Weg

Kayen ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 14.03.07
Ein sehr, sehr schönes Video, liebe inchi.
Einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich Dir und mögen Dir, Deine "Freunde" oder auch Weggefährten zur Seite stehen.

Herzlichst
Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Es gibt immer einen Weg

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.639
Seit: 18.03.12
Erst durch dich liebe Kayen,entdeckte ich das Video.
Liebe inchies ist wunderschön und sagt alles über Freundschaften aus.
Jede Träne erzählt eine Geschichte und alles ist so viel leichter mit Freunden zu tragen,das ist so wahr.

Du hast uns vor längerer Zeit einen Ort gegeben wo wir uns alle als Freunde trafen und gemeinsam lachten und weinten.
Vielleicht schaffen wir ähnliches.Ich habe meinen Schirm aufgespannt.

Liebe Grüße von Wildaster,die das inchidorf und dich sehr vermisst.
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Geändert von Wildaster (29.12.14 um 11:26 Uhr) Grund: Wort vergessen

Es gibt immer einen Weg

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
[

Hallo liebe Wildaster .
So sah das Bild heute aus. Ich habe sehr gelacht, weil es so lustig aussah, weil die zwei neben mir umgefallen waren.

Links neben mir sitzt du liebe Wildaster und rechts neben mir Mondvogel. Jedenfalls denke ich es mir so.
Ob das mein Weg ist, weiss ich nicht. Ich suche zur Zeit einen neuen.
Ich suche einen Weg, meiner Tochter etwas zu sagen, weiss aber nicht wie.
Ich versuche es seit Monaten.
Ich bin jetzt ganz sicher, das sie eigentlich linkshänderin ist.
Auch inchimän bin ich mir noch mehr sicher das er eigentlich linkshänder ist.
Und mein Sohn gibt es sogar zu, das er eigentlich rechtshänder ist.
Sie sind nur alle 3 ziemlich stur und schwer zugänglich.

Ich weiss, es gibt immer einen Weg, nur muß ich diesmal wirklich suchen.

Liebe Kayen ich wünsche dir auch einen guten Start ins neue Jahr und schön, das dir das Video geallen hat.

Liebe Grüße
von inchi
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Es gibt immer einen Weg

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Erst durch dich liebe Kayen,entdeckte ich das Video.
Liebe inchies ist wunderschön und sagt alles über Freundschaften aus.
Jede Träne erzählt eine Geschichte und alles ist so viel leichter mit Freunden zu tragen,das ist so wahr.
Du hast uns vor längerer Zeit einen Ort gegeben wo wir uns alle als Freunde trafen und gemeinsam lachten und weinten.
Vielleicht schaffen wir ähnliches.Ich habe meinen Schirm aufgespannt.
Liebe Grüße von Wildaster,die das inchidorf und dich sehr vermisst.
Liebe inchi,
das Video ist ein wertvoller Freundschaftsbeitrag.
Traurigkeit ist der dunkle Samt, auf dem die Juwelen des Lebens leuchtend funkeln. So wird
sichtbar, über welche reichen Schätze man verfügt.

Nun schließ ich mich unserer lieben Wildaster an.
Ein sehr wertvoller Ort, den sie erwähnt, erzählend als Freunde, die sich kennen- und schätzen lernten. Dieses kostbare Dorf, so liebevoll kreativ gestaltet von Dir, werd ich nie
vergessen, es fand und findet einen Platz in meinem Herzen und ist nicht einfach so wegzulöschen. Zu kostbar sind für mich die damit verbundenen virtuellen Lebenserfahrungen,
Ab und zu besuchte ich das liebevolle von mir vermißte Inchidorf verbunden mit Vertrauen und Hoffnung.

alles Liebe
flower4O

Es gibt immer einen Weg

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.639
Seit: 18.03.12
Dass ich umgefallen bin ist klar,liebe inchi .
Ich stehe nicht gern die ganze Nacht und kuschle lieber wie du siehst.
Mein ältester Sohn war früher auch Linkshänder und nun nicht mehr und meine kleine Enkelin kann mit beiden.
Was würde sich denn verändern ,wenn du es deiner Tochter sagen würdest?

Zur Zeit lese ich jeden Tag meinen zwei Enkelkindern die Geschichte vom Regenbogenfisch vor und die Große macht darin ihre ersten Leseversuche,inchi.
Als sie zum ersten Mal die Geschichte hörte,meinte sie,dass es schwer ist solche wunderschönen glänzenden Schuppen abzugeben und sie sie behalten hätte.
Nun sieht sie es schon etwas anders,denn ohne Freunde möchte sie auch nicht sein.

Liebe flower,auch ich mache oft einen Ausflug in unser Dorf und erhole mich dort vom Alltagsstress.

Gute Nachtund liebe Grüße von Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Es gibt immer einen Weg

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Zitat von Wildaster Beitrag anzeigen
Liebe flower,auch ich mache oft einen Ausflug in unser Dorf und erhole mich dort vom Alltagsstress.
Gute Nachtund liebe Grüße von Wildaster
Schön liebe Wildaster
Vielleicht treffen wir uns bei solch einem Erholungsausflug.
Innerlich befreiend zu hören, daß nicht nur ich ab und zu in der Vergangenheit
spazieren gehe. Geht mir auch mit alten Fotos so. Vor kurzem tauchten bei meiner Vergangenheitsseelenreise unsere Hochzeitsfotos (kirchliche Trauung) auf.
Hab so schöne Erinnerungen daran. Mir das Brautkleid nochmal angeschaut.
Eigener Entwurf - war/bin ich echt stolz drauf. Brautkleidstoff etc. mit meiner
Mutter und Schwiegermutter ausgesucht. Für die Schneiderin, die es nähte, war es was ganz, ganz besonderes. Es gab etliche Termine bei ihr und ab und zu nahm ich es mit, zog es bei meiner Mutter an und zeigte es ihr. Plötzlich stand die
Mutter des Freundes meines Bruders in der Küche und war ganz, ganz gerührt und voller Freude, daß sie es vorher schon sehen durfte. Ich bewahre es immer noch auf. Unsere Tochter zog es mal an, sie war noch Kind und wollte unbedingt mal Braut sein und fühlte sich darin ganz schick.
Zum Hochzeitstag lieh mir meine Mutter ihre ganz besondere Brosche.

Bin eigentlich auch Linkshänderin. Schreiben mußte ich mit rechts - wollte es nicht. Meine Oma saß beim Schulaufgabenmachen daneben und es wurde "antrainiert", das rechte Schreiben. Fand ich überhaupt nicht gut. Die Zeiten damals, sie waren anders wie die heutigen.
Finde gut, daß in der Schule von Anfang an beide Seiten akzeptiert werden.

alles Liebe
flower4O

Es gibt immer einen Weg

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.132
Seit: 07.04.10
Hallo liebe Inchi,

ich verstehe auch sehr gut , dass ich umfiel - aber jetzt liege ich da und genieße was da kommt...bin ja nicht alleine - vielleicht legst Du Dich ja auch noch dazu.... und wir schauen zu Dritt in den Himmel.....in die Wolken.

Gruß auch an die Anderen, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Es gibt immer einen Weg

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Hallo liebe Inchi

ich habe mich gefreut, mal wieder etwas von Dir zu hören und wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute für das Jahr 2015.

Liebe Grüße von Rawotina

Es gibt immer einen Weg

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo liebe mondvogel am nächsten Morgen sah ich, das du diejenige warst die als erste aufstand.


Euch allen liebe Wildaster , liebe Mondvogel , liebe flower , liebe Karde und liebe Rawotina sowie allen Mitlesern ein frohes neues Jahr 2015




Viele Grüße von inchi


Ich habe leider noch keinen Weg gefunden, mit meiner Tochter zu reden. Sie ist einfach zu schnell und hektisch. Sie ist heute nach 14 Tagen nach Hause gefahren.
Vielleicht werde ich es ihr schreiben, das sie ein Händigkeitsproblem hat.
Liebe Wildaster , es hätte vieles geändert, wenn ich es ihr hätte sagen können. Auf jeden Fall, würde sie dann mal darüber nachdenken, warum sie so oft Unfälle hat, oder sie was fallen lässt, beim essen schwierigkeiten hat usw.


inchi
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Es gibt immer einen Weg

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.639
Seit: 18.03.12
Liebe inchi,
auch ich wünsche dir von ganzem Herzen ein frohes und leichtes Jahr 2015. .
Du wirst deinen neuen Weg finden inchi,du fandest ihn immer und hast nie aufgeben.

Ich habe also länger geschlafen als Movo?Auch das verwundert mich nicht.
Ich gehe nun alles etwas gelassener an ,man wird ja auch nicht jünger.
Dein Weihnachtshaus erfreut mich immer wieder,inchi.,denn das gleiche steht ja bei mir in der Küche.

Es ist schön,dass deine Tochter so lange bei euch war und einen Rat habe ich nicht,denn meine Kinder sind nicht besser.

Ist dieses schöne Fleckchen auf deinem Bild ein neues Dorf?
Es ist so anheimelnd vertraut.

Liebe Neujahrsgrüße von Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)


Optionen Suchen


Themenübersicht