Geistiges Heilen

28.01.13 21:44 #1
Neues Thema erstellen
Geistiges Heilen

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von Windpferd Beitrag anzeigen

Aber "geistiges Heilen" gibt es schlicht nicht. Oder allenfalls auf den Rechnungen dieser "Heiler".

Gruß
Windpferd
da behaupt ich krass das Gegenteil. Heilung hat sogar sehr mit dem Geist zu tun. Die Kraft der Geistes ist unendlich grösser als viele Denken.
Egal ob jemand das im Selbststudium macht, egal ob jemand Reiki, Handauflegen oder ein anderes Vehikel dazu braucht - es spielt sich so vieles im Geist ab.

Noch eine Frage zum Geistigen HeilerIN: woran erkenne ich, ob das nun ein seriöser TherapeutIn ist oder eher ein Scharlatan?
Meine Meinung: Am Preis. Jemand der wirklich andere Menschen "heil machen will" auf geistiger/energetischer Ebene hatt keine stur/fixen Stundenansätze. Ich kenn welche die sagen "gib was es dir wert ist". Das ist für jeden anders...war bei mir mal ein Sückchen Holz, an einem bestimmten Tag genau vor Sonnenaufgang geschnitten.....derjenige der völlig unten ist hat nicht viel zu geben...... aber man stelle sich mal vor was passiert wenn jemand von völlig unten "heil wird" und wieder leben kann!

Hatte gerade eine Diskussion über den Preis einer AlkEntzugs Therapie mit Hypnose: 2000€. Ist viel Geld. Aber: wenn man als Alkoholiker plötzlich trocken ist, wieder lebt und wahrnimmt was so abgeht um einem herum ist eine halbe Million noch zuwenig! Meine Meinung als einer der sein halbes Leben mit saufen und rauchen verbracht hat und (fast)ohne Hilfe und Hilfsmittel, nur via Geist aufhörte.

Oh doch, geistiges Heilen gibs sehr wohl. (aber 95% sind Scharlatane )

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Geistiges Heilen

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Karde,
danke.

Liebe Malve,
danke.

Geistiges Heilen

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von Therakk Beitrag anzeigen
Heilung hat sogar sehr mit dem Geist zu tun. Die Kraft der Geistes ist unendlich grösser als viele Denken.

Meine Meinung: Am Preis. Jemand der wirklich andere Menschen "heil machen will" auf geistiger/energetischer Ebene hatt keine stur/fixen Stundenansätze. Ich kenn welche die sagen "gib was es dir wert ist". Das ist für jeden anders...war bei mir mal ein Sückchen Holz, an einem bestimmten Tag genau vor Sonnenaufgang geschnitten.....derjenige der völlig unten ist hat nicht viel zu geben...... aber man stelle sich mal vor was passiert wenn jemand von völlig unten "heil wird" und wieder leben kann!
Hallo Therakk
wenn es "nur" mit Geist zu tun hat, fehlt mir einfach die Liebe, weis nicht wie es anders ausdrücken, aber ich weiss dass es sich so anders anfühlt

Das mit dem "gib was es dir wert ist" finde ich auch sehr schön und kenne es auch.

HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geistiges Heilen

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Hallo liebe Karde,
als ich das schrieb dachte ich an dich und daran dass du, auch wenn ich so schreib wie es steht, eben doch verstehst wie ich es meine.
Körper/Geist/Seele gehören ganz klar zusammen und das eine kann nur heilen wenn das andere auch ins Loot gerückt wird. Ganz klar.

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Geistiges Heilen

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Hab mir etwas zu Heiler überlegt
Ein Heiler ist für mich jemand, der seinen Körper als Werkzeug nutzt um die allumfassende Liebe, die göttliche Energie in die Materie zu bringen.
Durch seine Absicht Kanal zu sein fliesst dieses Licht durch in durch in das Wesen das darum bittet, oder dahin wo die Energie gebraucht wird. Diese Energie kann zur Heilung genutzt werden - wo, liegt beim Empfänger - ansonsten wird es zu Machtmissbrauch, denn es wäre Manipulierung

Wobei Heilung auch "näher" an seinen Seelenplan zu kommen heisst, und wie der genau ist, wissen wir Menschen die wenigsten.

So fühle ich es, auch wenn etwas schwierig in Worte auszudrücken.

HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (31.01.13 um 09:52 Uhr)

Geistiges Heilen

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Hallo Karde
besser kann man es nicht ausdrücken!

alles Liebe
Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Geistiges Heilen

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo,
natürlich gibt es geistiges Heilen (Therakk, merke bitte auf, wir sind mal einer Meinung.)

Womöglich kann nicht jede Krankheit bei jedem durch geistiges Heilen weggehen, aber mindestens kann man die Kraft bekommen durch einen Heilerin (oder durch Heilung mit Gedankenkraft mit sich selbst) die Kraft zu finden, alles zu tun, was nötig ist, um heil zu werden, als da wären Ernährung, gute Gedanken, Pflanzenheilkunde, sich eigenes Wissen ansammeln, sich ein gutes medizinisches heilerteam zu schaffen, zu überlegen, warum man eigentlich gesund werden will, was man tun will, wenn man gesund ist - der Heilerin legt keinen Schalter um , das ist mal klar, aber oben genanntes kann ich ganz sicher durch die Hilfe einer Heilerin erreichen.

Oder auch die Kraft haben, einen geliebten Menschen loszulassen?

Viele Grüße
Datura

Geistiges Heilen

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
Zitat von Datura Beitrag anzeigen
Hallo,
natürlich gibt es geistiges Heilen (Therakk, merke bitte auf, wir sind mal einer Meinung.)


Viele Grüße
Datura
Ja *malt ein Kreuz an die Decke*

hab mir gerade (nach deinem Beitrag) überlegt dass ich wohl sowieso den Fokus wieder mehr auf den Geist und die Seele legen sollte anstatt auf die Mikroben...........

Danke

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Geistiges Heilen
Männlich Windpferd
Hallo Abendschein (#5),

wieder mal beim Vorbeischauen hier. Du schreibst: "Geistiges Heilen ist Liebe."

Anders rum wird ein Schuh draus: "Lieben ist Heilung." (Das "geistig" kann man weglassen.)

Schau: Tristan ist gestorben, weil Isolde - durch eine tragische Verkettung von Umständen - zu spät kam. Nicht, weil er sie als Ärztin (das war sie wirklich) vermißte sondern als Geliebte.

Mehr weiß ich zu diesem Thema nicht.

Alles Liebe,
Windpferd

Geistiges Heilen

Abendschein ist offline
Beiträge: 419
Seit: 11.01.13
Hallo Windpferd,


smile,,,,,.....ja Heilen ist Liebe, das stimmt.

Ich war noch nie bei einem Geistheiler, das macht mir irgendwie ein
unangenehmes Gefühl. Jeder trägt die Liebe in sich und wir können alle
Heilen.
Ich mich auch, selber? Ja oder?

Liebe Grüße der
Abendschein


Optionen Suchen


Themenübersicht