Fremdenergie

10.04.12 22:15 #1
Neues Thema erstellen
Fremdenergie

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Hallo kristall,

bei berührung des pc´s oder des föhns ist es jedoch noch vorhanden!
das klingt für mich nach der "Fremdenergie" E-Smog und nach elektrostatischer Aufladung.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Fremdenergie

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo kristall,


das klingt für mich nach der "Fremdenergie" E-Smog und nach elektrostatischer Aufladung.

Grüsse,
Oregano
hallo oregano, ich hab gestern mit nen mitglied der elekrtrosmog selbsthilfegruppe telefoniert, das kribbeln beim pc udgl. ist typisch für elektrosmog ABER das kribbeln trat ja ebenso bei berührung von wasser auf und dies kann man nicht mehr den elektrosmog zuschreiben.
wasser ist ja ein energie und informationsträger, ein erklärungsmodell hierfür wäre die "fremdenergie" diese könnte rein theoretisch betrachtet natürlich auch als informationsträger den e-smog nützen.

ich hab gehört man könne ne mögliche fremdenergie auch mittels radionik loswerden, weiss darüber jemand hier bescheid?

l.g.
kristall

Geändert von kristall (13.04.12 um 15:52 Uhr)

Fremdenergie

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Hallo kristall,

es gibt ja Vieles. - Nur: warum sollte sich jemand, der mit Energie arbeitet, Wasser als Träger benutzen? Das geht doch - von der Theorie her auf jeden Fall - doch ohne jeden Träger, einfach per Schwingungsenergie.

Mit Radionik kenne ich mich nicht aus.
Welche Symptome schreibst Du denn der "Fremdenergie" zu?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Fremdenergie

Juppy ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
Zitat von kristall Beitrag anzeigen

ich hab gehört man könne ne mögliche fremdenergie auch mittels radionik loswerden, weiss darüber jemand hier bescheid?

l.g.
kristall
Radionik ist Geistenergie, die jeder anwenden kann auch ohne Geräte.
Ob damit das Problem besser wird ?
Was Oregano schon schrieb, könnte es sich um statische elektrische Aufladung handeln, die bei Berührung sich entladen.
Das sollte erstmal geklärt werden, um weitere Spekulationen zu vermeiden.

Gruss
Juppy

Fremdenergie

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo oregano, hallo yupi,
danke für die info!

die sache hat blos kurz angehalten, mittlerweile ist das kribbeln in zusammenhang mit wasser wieder vorhanden.
ich musss nen wasser/quanten experten finden und dazu befragen. vielleicht jemand aus der gruppe von dr. emoto.
oder wisst ihr wohin ich mich mit dieser frage sonst wenden könnte?
juppy, könntest du mir das genauer erklären mit der elektrischen entladung?
wie kann man radionik ohne geräte anwenden?

liebe gtüße
kristall

Geändert von kristall (13.04.12 um 19:48 Uhr)

Fremdenergie
Esther2
kristall, kannst du das kribbeln mal beschreiben?
hast du teppichböden aus kunststoff, an denen du dich elektrisch auflädst?

LG, Esther.

Fremdenergie

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo esther2, also dieses kribbeln trat erstmals im jahre 2006 während einer meditation auf, ich spürte rechts oben an der schädeldecke ein kribbeln. ich saß zufällig vor dem pc.
in folge traten sehr unterschiedliche symptome auf, die kamen und vergingen wieder, ich habe diese immer wieder in beiträgen erwähnt.
im märz 2012 während ich beim pc sitze, spürte ich dieses kribbeln an der rechten hand, diese bafand sich auf der maus.
es beginnt beim zeige/mittelfinger und daumen, wandert an der hand entlang richtung oberarm und infolge entsteht ein druck/krampf in der rechten kopfseite, dieser krampf kann abwandern in die wirbelsäule oder den rechten fuss, also es bleibt immer im rechten bereich.
genauso läuft es ab, wenn ich beim wasserhahn stehe oder den föhn in der hand halte, auch wenn ich blos in der nähe vom wasser mich befinde.

den druck/krampf rechtseitig habe ich seit 2007, durch akupressur und massagen löst sich dieser wieder auf, wenn ich morgens erwache ist er nicht vorhanden.

l.g.
kristall

Fremdenergie
bebu
Zitat von kristall Beitrag anzeigen
hallo esther2, also dieses kribbeln trat erstmals im jahre 2006 während einer meditation auf, ich spürte rechts oben an der schädeldecke ein kribbeln. ich saß zufällig vor dem pc.
in folge traten sehr unterschiedliche symptome auf, die kamen und vergingen wieder, ich habe diese immer wieder in beiträgen erwähnt.
im märz 2012 während ich beim pc sitze, spürte ich dieses kribbeln an der rechten hand, diese bafand sich auf der maus.
es beginnt beim zeige/mittelfinger und daumen, wandert an der hand entlang richtung oberarm und infolge entsteht ein druck/krampf in der rechten kopfseite, dieser krampf kann abwandern in die wirbelsäule oder den rechten fuss, also es bleibt immer im rechten bereich.
genauso läuft es ab, wenn ich beim wasserhahn stehe oder den föhn in der hand halte, auch wenn ich blos in der nähe vom wasser mich befinde.

den druck/krampf rechtseitig habe ich seit 2007, durch akupressur und massagen löst sich dieser wieder auf, wenn ich morgens erwache ist er nicht vorhanden.

l.g.
kristall
Hallo Kristall,

hast Du auch schon einmal an die Möglichkeit von Durchblutungsstörungen gedacht? Auch diese können die von Dir beklagten Beschwerden verursachen.

Akupressur und Massagen fördern beispielsweise die Durchblutung, womit das zeitweise Ausbleiben Deiner Beschwerden eine mögliche Erklärung hätte.

LG Bebu

Fremdenergie

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo bebu, in den letzten jahren gabs kein kribbeln, aber der druck, krampf oder man könnte es auch als stau bezeichnen, war immer vorhanden, also nicht rund um die uhr aber doch war dieses symptom tägl. für ne bestimmte zeit da.
ich dachte an nen verschobenen atlas, auch an syringomyelie, und an vieles mehr.
aber seit ich vor kurzem es ganz konkret mit diesem kribbeln beim pc/föhn und wasser in verbindung bringen kann, denke ich die ursache liegt ganz woanders!
ich war eben in der dusche und dachte NICHT daran, ich war mit meinen gedanken beim geschäft und also ich die wasserabatterie angriff durchführ mich dieses kribbeln vielleicht auch vergleichbar mit nen stromgefühl, und plötzlich der druck im rechten kopfbereich. wenn dieser druck ect. im kopfbereich in erscheinung tritt, dann kann ich auch nicht gut abhusten. ich reagierte sofort und habe meine hände entodet - also kühles wasser vom schulterbereich abwärts fliesen lassen und prommt konnte ich den schleim abhusten.
das kribbel geht dem druck, krampf, stau nur voran, es verschwindet sobald der druck ect. in erscheinung tritt.


l.g.
kristall

Geändert von kristall (13.04.12 um 22:25 Uhr)

Fremdenergie
bebu
Zitat von kristall Beitrag anzeigen
hallo bebu, in den letzten jahren gabs kein kribbeln, aber der druck, krampf oder man könnte es auch als stau bezeichnen, war immer vorhanden, also nicht rund um die uhr aber doch war dieses symptom tägl. für ne bestimmte zeit da.
ich dachte an nen verschobenen atlas, auch an syringomyelie, und an vieles mehr.
aber seit ich vor kurzem es ganz konkret mit diesem kribbeln beim pc/föhn und wasser in verbindung bringen kann, denke ich die ursache liegt ganz woanders!
ich war eben in der dusche und dachte NICHT daran, ich war mit meinen gedanken beim geschäft und also ich die wasserabatterie angriff durchführ mich dieses kribbeln vielleicht auch vergleichbar mit nen stromgefühl, und plötzlich der druck im rechten kopfbereich. wenn dieser druck ect. im kopfbereich in erscheinung tritt, dann kann ich auch nicht gut abhusten. ich reagierte sofort und habe meine hände entodet - also kühles wasser vom schulterbereich abwärts fliesen lassen und prommt konnte ich den schleim abhusten.
das kribbel geht dem druck, krampf, stau nur voran, es verschwindet sobald der druck ect. in erscheinung tritt.


l.g.
kristall
Hallo Kristall,

hast Du einen niedrigen Blutdruck - etwa unter 105 zu 60 mmHg?

Unabhängig davon solltest Du Deine Beschwerden einmal mit Deinem Hausarzt besprechen.

LG Bebu


Optionen Suchen


Themenübersicht