Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

27.06.11 21:51 #1
Neues Thema erstellen
Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo,

was eventuell auch sein könnte wäre ein Nährstoffmangel, durch den die Schleimhäute nicht richtig versorgt werden und dadurch Schmerzen. Vitamin A, C, B-Vitamine ect. sind für die Schleimhäute wichtig.
Die Gebärmutter ist dehnbar. Eine Freundin von mir hatte Calciummangel und dadurch Schmerzen in der Vagina und der Gebärmutter beim Geschlechtsverkehr. Als sie den Mangel ausgeglichen hatte, verschwanden auch die Schmerzen, genauso wie ihre Schmerzen in den Beinen. Sie konnte keine Dehnungsübungen machen ohne das sie Schmerzen hatte.
Bevor man jedoch selbst einfach Vitamine, Mineralien einnimmt, sollte man diese Intrazellulär und im Vollblut messen lassen.

Was ebenfalls helfen könnte wäre Beckenbodengymnastik oder Yoga.

Eine Bekannte von mir schwört auf Klangschalentherapie in diesem Bereich. Sie ist Yoga-Lehrerin und benutzt die eine große Beckenschale. Dies entkrampft, laut ihrer Aussage.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (01.07.11 um 16:35 Uhr)

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

kkjw ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 27.06.11
Zitat von Juliette Beitrag anzeigen
Hallo,

was eventuell auch sein könnte wäre ein Nährstoffmangel, durch den die Schleimhäute nicht richtig versorgt werden und dadurch Schmerzen. Vitamin A, C, B-Vitamine ect. sind für die Schleimhäute wichtig.
Die Gebärmutter ist dehnbar. Eine Freundin von mir hatte Calciummangel und dadurch Schmerzen in der Vagina und der Gebärmutter beim Geschlechtsverkehr. Als sie den Mangel ausgeglichen hatte, verschwanden auch die Schmerzen, genauso wie ihre Schmerzen in den Beinen. Sie konnte keine Dehnungsübungen machen ohne das sie Schmerzen hatte.
Bevor man jedoch selbst einfach Vitamine, Mineralien einnimmt, sollte man diese Intrazellulär und im Vollblut messen lassen.

Was ebenfalls helfen könnte wäre Beckenbodengymnastik oder Yoga.

Eine Bekannte von mir schwört auf Klangschalentherapie in diesem Bereich. Sie ist Yoga-Lehrerin und benutzt die eine große Beckenschale. Dies entkrampft, laut ihrer Aussage.

Grüsse von Juliette
Hallo Juliette!
vielen Dank für Deine Antwort... ich bin MPA, oder in DE arztgehilfin. habe etwas "ahnung" in diesem bereich.. habe mich erst kürzlich auf alle vitamine, spurenelemente und eisen, zink, etc. durch checken lassen.. das einzigste war ein minim erhöhtes freies T3. ... also nix in diese richtung..
aber danke trotzdem!
lg kkjw

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
habe mich erst kürzlich auf alle vitamine, spurenelemente und eisen, zink, etc. durch checken lassen
Im Serum oder per Vollblutanalyse?

Wurde Vit D in der Speicherform 25-OH-D getestet?- weil ohne diesen Wert kann man wenig über das Calciumergebnis sagen.

LG
Nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (15.07.11 um 23:19 Uhr)

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

kkjw ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 27.06.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Im Serum oder per Vollblutanalyse?

Wurde Vit D in der Speicherform 25-OH-D getestet?- weil ohne diesen Wert kann man wenig über das Calciumergebnis sagen.

LG
Nana
war glaube ich, beides... habe pro medico alles checken lassen, auch das 25-OH-D.... "leider" im Ref. Bereich...

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
das 25-OH-D.... "leider" im Ref. Bereich...
Wie war dein Wert und welcher Ref.Bereich wurde angegeben?

Stelle deine Werte doch mal ein mit Referentbereichen

LG
Nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

kkjw ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 27.06.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Wie war dein Wert und welcher Ref.Bereich wurde angegeben?

Stelle deine Werte doch mal ein mit Referentbereichen

LG
Nana
bili gesamt: 13.7mcmol/l (<22.2)
bili konj. 5.1mcmol/l(<8.5)
kalium 4.2mmol/l (3.5-5.5)
calcium 2.45 (2.25-2.7)
albumin-korrig.Calzium: 2.38
magnesium 0.98 (0.72-1.05)
albumin 43 (35-50)
ferritin 145 (30-200)
coeruloplasmin0.32 (0.20-0.60)
folsäure30 (6-38)
vit. B12 158 (<150= Mangel) >220 = ausreichend
holotranscobalamin 39.2 (>35=Normbereich)
25 Hydroxy-Vit.D 107 (50-150, >100 = Idealwert)
T4 frei 19 (11-24)
T3frei 6.9 (3.0-6.2)
TSH Thyretropin basal 1.929 (0.200-4.230)

Hep. A, B, C, neg, Hiv-Screening neg... habe diese Tests zur Sicherheit auch wieder einmal durchführen lassen.
wie Du siehst, ist nur das freie T3 leicht erhöht...

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Liebe KKJW,

OK, dann ist der Bereich Magnesium und so nicht die Ursache...ist doch schon mal was =)

ich muss sagen, wir machen uns eigentlich keinen Druck mit meinem Orgasmus.. nur seit ich auch noch Unterleibsschmerzen habe, wird der Sex für mich immer unattraktiver und ich ergreife laut meinem Partner nie mehr die Initiative für Sex...ist wahrscheinlich auch verständlich.
ich möchte einfach gerne wieder ein Sexleben mit genügend Libido.. ein Orgasmus ist ja nicht so wichtig.. habe diese beiden probleme halt miteinander verknüpft.
"Laut meines Partners" und was meinst du dazu- findest du auch das es so ist?...der Folgesatz macht etwas stutzig..."ist wahrscheinlich auch verständlich" (findest du doch sicherlich)- findet das dein Partner auch oder denkst du er versteht es nicht bzw. hast du Angst das er unzufrieden ist mit dir?

Will damit nicht auf etwas rumhacken- jedoch zeigen deine Ausführungen, dass es da wohl schon irgendwelche Ängst bzw. Unstimmigkeiten geben könnte....

Was wurde beim PAP Abstrich für ein Ergebnis festgestellt? Wurde dieser Test gemacht?


Hast du "nur" Schmerzen, wenn der Penis an die Gebärmutter stößt oder auch am Scheideneingang und in der Scheide selbst?
Die beiden Fragen wären wichtig zu beantworten...da es einiges an Ursachen und Symptomen klären könnte...

Zitat:
ich möchte einfach gerne wieder ein Sexleben mit genügend Libido
Die Pille hat zahlreiche Nebenwirkungen u.a. auch Libidoverlust

http://www.google.de/search?q=van+tr...ient=firefox-a


LG
Nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (24.07.11 um 14:59 Uhr)

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

kkjw ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 27.06.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Liebe KKJW,

OK, dann ist der Bereich Magnesium und so nicht die Ursache...ist doch schon mal was =)



"Laut meines Partners" und was meinst du dazu- findest du auch das es so ist?...der Folgesatz macht etwas stutzig..."ist wahrscheinlich auch verständlich" (findest du doch sicherlich)- findet das dein Partner auch oder denkst du er versteht es nicht bzw. hast du Angst das er unzufrieden ist mit dir?

Will damit nicht auf etwas rumhacken- jedoch zeigen deine Ausführungen, dass es da wohl schon irgendwelche Ängst bzw. Unstimmigkeiten geben könnte....



Die beiden Fragen wären wichtig zu beantworten...da es einiges an Ursachen und Symptomen klären könnte...



Die Pille hat zahlreiche Nebenwirkungen u.a. auch Libidoverlust

van treek pdf - Google-Suche


LG
Nana
ja, mein Partner ist sogesagt etwas sexsüchtig... er muss sich mindestens 1x/ tag selbst befriedigen oder mehr... (wenn wir nicht zum sex kommen), meiner Meinung nach braucht es nicht gerade so viel.... aber ich ergreife halt die initiative fast nie mehr, da ich mich nicht danach sehne.. wenn ihr wisst was ich meine.
betr. PAP, ist negativ. habe wegen den NW der Pille mit meiner gyni darüber gesprochen..... Habe nur Schmerzen, wenn er an die Gebärmutter stösst...... :S

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
habe wegen den NW der Pille mit meiner gyni darüber gesprochen....
Und was hat die Frauenärztin dazu gesagt? (Man darf dabei nicht vergessen, dass sie Provision bekommt für jede Verordnung)

er muss sich mindestens 1x/ tag selbst befriedigen oder mehr
Was er macht ist ja vollkommen in Ordnung (jeder wie er will- er ist wohl noch relativ jung und braucht das zur Zeit häufiger- wobei es auch bedenklich sein kann, je nach dem wie seine allgemeine Verfassung ist bzw. seine Vergangenheit u.a. Fürsorge der Eltern ect.)

aber ich ergreife halt die initiative fast nie mehr, da ich mich nicht danach sehne.. wenn ihr wisst was ich meine
Viel wichtiger ist, dass du nicht für seine Befriedigung da bist und auch nicht ständig herhalten solltest, wenn du keine Lust hast- damit sollte er zurecht kommen bzw. du solltest da ganz genaue Grenzen setzen- weil es dein gutes Recht ist (man sollte natürlich mit Bedacht vorgehen, um den anderen nicht zu kränken- jedoch sollte man auch nicht vergessen, dass der andere nicht das Recht hat das eigene Selbstbewussein vom Partner abhängig zu machen- manche Männer machen das nämlich und sind beleidigt/gekränkt)...wichtig sind ja auch andere Bereiche bei denen man zusammen ist...

Habe nur Schmerzen, wenn er an die Gebärmutter stösst
Mmh, und vorher war es nicht so? Oder ist der Schmerz ab und an schon immer da?
Wenn er früher nicht da war, könnte es sein, dass eine Entzündung vorliegt -bei mir war es damals so, dass erst die dritte Ärztin die Entzündung diagnostiziert und behandelt hat=(
Jedoch kann es halt auch sein, dass du dich nicht wohl fühlst dabei und deshalb eine Art Abwehrmechanismus vorhanden ist, der zu Anspannung führt und dann eben zu Schmerzen...kann es vielleicht sein, dass du denkst du musst mit ihm schlafen, dass du ihn nicht verlierst- und aus diesem Gedanken heraus vergeht dir die Lust bzw. fühlst dich nicht so geliebt?

....Also das sind einfach nur Gedanken dazu...möchte dir nicht zu nahe treten...

Wünsche dir viel Erfolg bei der Ursachensuche bzw. Lösung!

LG
Nana

PS: Falls du doch von dir aus Lust hast- es wäre eventuell gut, wenn du die Führung übernimmst bei den Bewegungen- dann kannst du selbst bestimmen wie weit der Penis rein kann, dass es dir nicht weh tut...
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (25.07.11 um 20:27 Uhr)

Orgasmusprobleme und Schmerzen beim Sex

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von kkjw Beitrag anzeigen
Habe nur Schmerzen, wenn er an die Gebärmutter stösst...... :S
kkjw,
Du könntest mal oben sitzen, da bestimmst Du selber, wie tief er eindringen kann.
Kamasutra Stellungen ohne tiefes Eindringen sind zum Beispiel: "Ritt auf dem einhöckrigen Kamel" oder "Kamelhocke". Vielleicht ist es ein Versuch wert.
Zitat von kkjw Beitrag anzeigen
wir machen uns eigentlich keinen Druck mit meinem Orgasmus..
Ich finde schon, dass Du dabei Spass haben und auf Deine Kosten kommen solltest, kein Wunder dass Du keine Lust hast.
Hat Dein Freund schon mal versucht, Dich auf andere Art als durch Eindringen zum Orgasmus zu bringen? Jaaa, sowas gibts.

Bist Du sicher, dass ihr zwei zusammenpasst?

Zitat von kkjw Beitrag anzeigen
holotranscobalamin 39.2 (>35=Normbereich)
Finde ich etwas knapp, die Auslegung der Grauzone ist relativ breit. Nach meiner Meinung als Laie befindest Du Dich in der Grauzone.
http://www.labor-lademannbogen.de/up...ia/HOLO_01.pdf
meint:35-50 Grenzbereich, Verlaufskontrolle; evtl. ergänzende Bestimmung von MMA
Mit MMA ist Methylmalonsäure gemeint.
http://www.labor-bo.de/fileadmin/BO_...scobalamin.pdf meint ebenfalls, dass in diesem Bereich ein B12 Mangel möglich wäre.

Ich glaube nicht, dass ein B12 Mangel Einfluss auf Deine Schmerzen beim Sex hat, aber ein B12 Mangel kann Deine generelle Stimmung negativ beinflussen.

Zitat von kkjw Beitrag anzeigen
vit. B12 158 (<150= Mangel) >220 = ausreichend
Finde ich auch knapp. Wie sieht Deine Ernährung aus?
Wie gesagt, ich bin Laie, da ich aber selber unter B12 Mangel leide, fiel mir das auf. Ich würde das im Auge behalten.
Hier im Forum findest Du viele Beiträge zum Thema B12.

Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht