Ich date derzeit einen tollen Mann...

04.06.11 16:09 #1
Neues Thema erstellen

frufru ist offline
Beiträge: 3
Seit: 04.06.11
Wie schon im Titel steht, date ich derzeit einen super attraktiven und charmanten Mann (und ja: ich habe mich in ihn verkuckt )!

Bis jetzt hatten wir 3 Dates:

Beim 1. Date waren wir nur etwas trinken und haben stundenlang, bis in die Nacht hinein, gequatscht: es gab' keine einzige unangenehme Pause und es war einfach Wir hätten uns wohl am liebsten am Ende dieses Dates schon geküsst, aber es traute sich wohl keiner von uns.

Bei Date Nummer 2 waren wir auch etwas trinken (haben uns dort auf dem Sofa aneinander gekuschelt) und sind dann zu mir, wo die Kuschelsession weiterging...es kam dann auch zum 1. Kuss und das Ganze wurde sehr leidenschaftlich.... wir lagen dann irgendwann ausgezogen aufeinander und haben uns die ganze Nacht lang gegenseitig verwöhnt, Sex hatten wir nicht.

Beim 3. Date ist er dann gleich zu mir und es verlief so, wie Date Nummer 2.

In 2 Tagen steht das 4. Date an und bei den letzten Telefonaten und SMS ging SEHR eindeutig hervor, dass es zum Sex kommen wird... er meinte z.b., er wäre am liebsten jetzt sofort schon bei mir und würde beim nächsten Date sofort über mich herfallen und mich vernaschen und keine halben Sachen mehr machen...dann hat er frech gegrinst .

So weit, so gut! Wie gesagt, ich habe mich eindeutig...verknallt und will dementsprechend auch mit ihm schlafen, frage mich jedoch, ob er sich auch etwas Festes mit mir vorstellen kann....ich könnte ihn das am Telefon vor dem kommenden Date fragen (möchte ich aber eigentlich nicht per Telefon klären) oder dann halt in 2 Tagen vor dem Sex (aber wenn er direkt über mich herfällt, find' ich das dann auch unpassend, die Stimmung zu brechen und zu fragen, was er will )!

Ich frage mich auch, inwiefern er sich bewusst ist, dass ich MEHR will... er weiß, dass ich nicht einfach so mit einem Mann schlafe und auch nicht sofort beim 1. Date Sex will...habe ich ihm so in etwa beim 1. Date erzählt... ob er sich wohl deswegen bei den letzten Dates zusammengerissen hat und mich nicht nach Sex gefragt hat, obwohl es SEHR leidenschaftlich zwischen uns war....? Das würde eigentlich für ihn sprechen und auch, dass er an mehr interessiert ist, oder?

Ich würde mich sehr über eure Meinungen und Tipps freuen!

ich date derzeit einen tollen Mann...

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo frufru,

also wenn ich das so lese, denke ich das er überhaupt nur Sex von Dir will, und ehrlich gesagt zeigst Du auch keine anderen Interessen.

Ihr habt beide zielstrebig auf das Ziel Sex hingearbeitet. Vermutlich wird sein Interesse danach höchstens noch sporadisch sein.

Frag ihn doch einfach was ihm an eurer Beziehung gefällt...

LG
Tanja

ich date derzeit einen tollen Mann...

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Hallo frufru,

nach drei Treffen kann man doch noch gar nicht sagen, ob man zusammen passt.
Das einzige was du ihn fragen könntest, wäre, ob er auch in dich verliebt ist.
Und wenn er das ist, kann er sich sicher auch mehr mit dir vorstellen.

Ich persönlich finde es aber etwas plump einfach zu fragen ob man verliebt ist.
Das muß schon von allein kommen.

Vielleicht wartest du das am besten erstmal ab.
Nach dem 4 Treffen, wirst du ja sehen ob ihr weiter Kontakt habt.
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

ich date derzeit einen tollen Mann...

Johanna ist offline
Beiträge: 885
Seit: 09.08.06
Hallo frufru

Ich schliesse mich Tanja an.

Wenn du an einer ernsthaften Beziehung interessiert bist, dann solltest du es langsam angehen, dich ein wenig rar machen, ihn um dich werben lassen. So sieht mir das mehr nach einer leidenschaftlichen Sommeraffaire aus :/

Liebe Grüsse
Johanna

Ich date derzeit einen tollen Mann...

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo frufru,

ich nehme an, das Du den "tollen und charmanten Herrn" im Internet kennengelernt hast.

Sei Dir bewußt, dass in Singlebörsen viele gebundene Männer unterwegs sind, die einfach Ihren "Marktwert" testen. Eine Frau mit Wohnung ist billiger als eine ohne.

Er hat sich in eurem 1. Date Dein Vertrauen mit der Quatscherei eingeholt, beim 2. Date "geprüft" ob er Die
gewünschte Wirkung auf Dich gemacht hat. Ihr habt euch sofort das Sofa genommen...BINGO!!! Beim 3. Mal... überleg mal genau!

Und bevor Du ihn fragst was er denn von Dir will, solltest Du vor allem mal Dich selbst fragen, was Du eigentlich willst. Willst Du überhaupt selber auch etwas? Oder gibst Du den Männern nur die Vorlage, das Du jedenfalls nicht beim 1. Date in die Kiste willst und sie dürfen dann gespannt austesten ob es beim 2., 3. oder 4. sein wird???? Ich weiß nicht wie alt Du bist, aber Du scheinst mir etwas "blauäugig" in Richtung schmerzhafte Erfahrungen zu laufen.

Warum geht ihr nicht mal zu ihm? Vllt. sagt er Dir dann, dass dies erst möglich sei, wenn seine Frau/Freundin endgültig ausgezogen ist, er aber sooooo unsterblich in Dich verliebt ist, und die Stunden mit Dir nicht mit seinen Problemen vertrödeln möchte....

Es gibt natürlich auch ein paar die es ehrlich meinen, aber die wollen dann auch wirklich eine richtige Beziehung und checken ihre potentielle neue Partnerin auch erst mal ab...

Kannst Du ihn denn zu jeder Zeit anrufen? z. B. abends? Ich rate Dir, das nächste Mal nicht zu Dir sondern zu ihm zu gehen...

LG
Tanja

Geändert von TanjaBK (05.06.11 um 08:04 Uhr)

Ich date derzeit einen tollen Mann...

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo frufru,
die Überschrift enthält "tollen Mann". Kannst Du definieren, was an ihm toll ist? Wenn ja, kannst Du möglicherweise sehen, daß dies erstmal nur die ersten Eindrücke ausmacht? Ich vermute mal, daß alle Partnerschaftskisten so anfingen, daß man sich "toll" fand, und was wird aus vielen?
Ich meine, es gibt so dermaßen viel hinter den Kulissen zu erforschen, das braucht seine Zeit. Meiner Tochter sage ich immer, wenn sie jemanden kennenlernt: "Achte nicht auf das, was er sagt, sondern wie er handelt. Guck Dir seine Umgangsweisen mit Konflikten an."
Nur körperliche Anziehung oder Attraktivität (und: "nett" sind sie alle) reichen nicht für eine Beziehung - es sei denn, Du suchst nur das. Dann ist es ja auch in Ordnung. Aber dann möglichst nicht enttäuscht sein.

__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Ich date derzeit einen tollen Mann...

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
Tanja
ich nehme an, das Du den "tollen und charmanten Herrn" im Internet kennengelernt hast.

Sei Dir bewußt, dass in Singlebörsen viele gebundene Männer unterwegs sind, die einfach Ihren "Marktwert" testen. Eine Frau mit Wohnung ist billiger als eine ohne.

Er hat sich in eurem 1. Date Dein Vertrauen mit der Quatscherei eingeholt, beim 2. Date "geprüft" ob er Die
gewünschte Wirkung auf Dich gemacht hat. Ihr habt euch sofort das Sofa genommen...BINGO!!! Beim 3. Mal... überleg mal genau!

Und bevor Du ihn fragst was er denn von Dir will, solltest Du vor allem mal Dich selbst fragen, was Du eigentlich willst. Willst Du überhaupt selber auch etwas? Oder gibst Du den Männern nur die Vorlage, das Du jedenfalls nicht beim 1. Date in die Kiste willst und sie dürfen dann gespannt austesten ob es beim 2., 3. oder 4. sein wird???? Ich weiß nicht wie alt Du bist, aber Du scheinst mir etwas "blauäugig" in Richtung schmerzhafte Erfahrungen zu laufen.

Warum geht ihr nicht mal zu ihm? Vllt. sagt er Dir dann, dass dies erst möglich sei, wenn seine Frau/Freundin endgültig ausgezogen ist, er aber sooooo unsterblich in Dich verliebt ist, und die Stunden mit Dir nicht mit seinen Problemen vertrödeln möchte....

Es gibt natürlich auch ein paar die es ehrlich meinen, aber die wollen dann auch wirklich eine richtige Beziehung und checken ihre potentielle neue Partnerin auch erst mal ab...

Kannst Du ihn denn zu jeder Zeit anrufen? z. B. abends? Ich rate Dir, das nächste Mal nicht zu Dir sondern zu ihm zu gehen
Auf die Gefahr hin Dir, frufru jegliche Illusion zu zerstören, aber ich muss Tanja uneingeschränkt recht gebe.
Ich würde vorschlagen wollen, dass Ihr Euch erst mal trefft um Unternehmungen jeglicher Art zusammen zu machen und das 'Zwischenmenschliche' erst mal in den Hintergrund stellt. Vorausgesetzt Dein Ziel wäre eine feste Beziehung.
Oder aber es geht für Dich in Ordnung, wenn Du in 1 oder 2 Wochen uns dann mitteilen willst, dass Du nur für ne Bettgeschichte gut gewesen warst.

Es steht nichts dagegen one-night-stands zu durchleben, es fragt sich, ob Du dafür gemacht bist.

Also piano
viel Glück und liebe Grüsse
FataMorgana

Ich date derzeit einen tollen Mann...

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hi Frufru,

Ich würde vorschlagen, du geniest die Zeit mit diesem Mann. Gerade jetzt in dieser Anfangsphase...

Das hört sich sehr lebendig an bei euch. Man kann Dinge auch schon im Vorfeld totreden und totdenken.

Lg, Angie

Ich date derzeit einen tollen Mann...

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Dann freu dich doch.
Meine Güte, warum machst Du dir öffentlich hier solche Gedanken? Wäre mir in tausend Jahren nicht einfallen. Es kommt wie es kommt.
Und wenn sich nichts entwickelt, was ich nicht annehme, da ihr sehr viel quatscht, dann hattest Du ein paar schöne Erlebnisse.

Nach meiner Erfahrung definiert sich die Dauer einer Beziehung nicht darüber, wann man miteinander ins Bett geht. Das ist einfach Gerücht.
Ich habe genug Männer gleich nach dem ersten Abend mit Sex dauerhaft an der Backe gehabt.
Wenn Sex am ersten Abend der Grund wäre, dass es zu keiner Beziehung kommt, hätte ich mir nicht nur meine erste Ehe, sondern auch noch meine ganzen längeren Beziehung erspart.
Und dann war ich auch auch noch diejenige, die jedesmal die Beziehung beenden musste.

Also ich sehe es haargenau wie Angie.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Geändert von nicht der papa (05.06.11 um 12:21 Uhr)

Ich date derzeit einen tollen Mann...

Kayen ist offline
Beiträge: 5.067
Seit: 14.03.07
Zitat von Angie1 Beitrag anzeigen
Hi Frufru,

Ich würde vorschlagen, du geniest die Zeit mit diesem Mann. Gerade jetzt in dieser Anfangsphase...

Das hört sich sehr lebendig an bei euch. Man kann Dinge auch schon im Vorfeld totreden und totdenken.

Lg, Angie

Hallo frufru
hallo angie,

ich denke, es kommt doch auf die eigene Persönlichkeit an.

Kann ich geniessen ohne mir sicher zu sein, dass es etwas ernstes ist und wie komme ich im nachhinein klar, wenn sich herausstellt, dass man doch nur eine Affäre war und das Ergebnis der ganzen Geschichte ist, dass frufru sich ausgenutzt fühlt.

Oder geht frufru einfach locker heran, geniesst das hier und jetzt, hatte ihren Spass, und das wars. Auch im Hinblick nur eine Affäre gewesen zu sein. Hm?.

Also wenn sich die erste Variante richtiger anfühlt, würde ich mich beim kommenden Date auf neutralem Boden treffen, vielleicht ein Spaziergang oder etwas Essen gehen und die eigenen Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche, abklären und natürlich auch seine eigenen Vorstellungen.

Lieben Gruss
Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame


Optionen Suchen


Themenübersicht