Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

25.02.11 22:34 #1
Neues Thema erstellen

muede ist offline
Beiträge: 48
Seit: 21.09.10
ich hoffe ich bin mit dem Thema in diesem Forenbereich richtig

Hallo,

Ich würde mich freuen, wenn wir hier Krankheiten sammeln könnten, mit denen mensch sich durch Küssen und Geschlechtsverkehr anstecken kann.

Ich habe z.B. mal gelesen, dass man sich über Geschlechtsverkehr mit Borreliose „infizieren“ und über Küssen mit Candida anstecken kann.

Freu mich wenn jemand etwas dazu schreiben mag.

Und: wie macht ihr das praktisch: Verlangt ihr von eurem/r Partner/in immer einen umfassende Untersuchung?

Gruß
muede

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Bin da etwas baff. Für mich ist das Küssen eine sinnliche Sache. Vor allen der meiner Kinder. Wäre nie auf die Idee gekommen irgendeine Untersuchung zu machen.

Es gibt bestimmt Möglichkeiten der Ansteckung. Aber die Möglichkeit hat man immer.

Frage....ist das so als wenn man fragen würde, was für Ansteckungen bekomme ich beim Händeschütteln? Gibt es da eine Hygienevorschrift?

Nimm mir bitte das nicht übel, kann einfach damit nicht umgehen. Lebe in einem Land wo sich fremde Menschen bei der Begrüßung küssen. Nahe genug um Krankheiten zu verbreiten. Tja, da hat man dann wieder einen Schnuppen.

LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Ich mache mir inzwischen darüber auch meine Gedanken.

Gerade bei dem EBV das unterschätze Virus,
soll es ja durch Speichelfluss zu Infizierung kommen.

Bei Chlamydien und Pilze ist das gleiche Spiel,
kann durch Geschlechtsverkehr dem Partner übertragen werden.


Hat unsre Zärtlichkeit plötzlich einen sehr hohen Preis?


lg
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Baffomelia ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 04.01.07
Ich würde die Frage ein wenig anders stellen. Sicher bedrohen uns Viren und Bakterien. Bei jedem Händeschütteln. An jeder Türklinke. Die Hände sind das größte Einfallstor.

Paare würde ich als Einheit sehen. Man kann nicht zusammenleben und sich gegenseitig schützen.

Viele Grüße
Baffo

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
Schlechte und gute Laune sind ansteckend, wenn man nicht immun dagegen ist

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Zitat von Wissen ist Macht Beitrag anzeigen
Schlechte und gute Laune sind ansteckend, wenn man nicht immun dagegen ist




Humor ist wenn man trotzdem lacht
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Durch Küssen kann man sich im Prinzip mit nahezu allen Viren, Bakterien usw. anstecken, die es gibt!

Nein, im Ernst. Nicht alle.
Aber viel.
Eine Liste:
Syphillis
Chlamydien
HPV
Herpes Simplex
Gonorrhoe
HIV
Candida
usw.
usw.

LGB
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Blaupunkt ist offline
Gesperrt
Beiträge: 291
Seit: 13.08.10
Zitat von Bergeversetzer Beitrag anzeigen
Durch Küssen kann man sich im Prinzip mit nahezu allen Viren, Bakterien usw. anstecken, die es gibt!

Nein, im Ernst. Nicht alle.
Aber viel.
Eine Liste:
Syphillis
Chlamydien
HPV
Herpes Simplex
Gonorrhoe
HIV
Candida
usw.
usw.

LGB
Da z.B. erst (schätzungsweise) 3 % aller Bakterien erforscht sind, soweit dies überhaupt möglich, ist es m.E. relativ sinnlos sich Gedanken zu machen.

Bis vor 10 Jahren hat man z.B. auch behauptet, "HIV" würde auch beim Küssen übertragen. Heute behauptet das keiner mehr ...
Und die Wahrscheinlichkeit, die anderen "Erreger" beim Küssen zu bekommen ist meines Wissens sehr gering bis nicht möglich.
Wobei hier überhaupt keine gesicherten Erkenntnisse gewonnen werden können, da sehr schlecht nachverfolgbar.

Die meisten Menschen sind wahrscheinlich schon bei ihrer Geburt mit allen möglichen „Erregern“ infiziert ... haben aber nie Probleme, solang ihr Immunsystem nicht schwer geschädigt wurde, wie z.B. durch extrem giftige Chemikalien.

Und ich würde da eher Ärzte und Krankenhäuser meiden. Hier ist die Wahrscheinlichkeit sich mit wirklich krankmachenden, da extrem resistenten sowie mutierten "Keimen", zu "infizieren", dann ja, wenn man dem folgen will, extrem hoch!

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04

Küssen und Geschlechtsverkehr – welche Krankheiten sind übertragbar ?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Zitat von Difi Beitrag anzeigen
Bin da etwas baff. Für mich ist das Küssen eine sinnliche Sache. Vor allen der meiner Kinder. Wäre nie auf die Idee gekommen irgendeine Untersuchung zu machen.

Es gibt bestimmt Möglichkeiten der Ansteckung. Aber die Möglichkeit hat man immer.

Frage....ist das so als wenn man fragen würde, was für Ansteckungen bekomme ich beim Händeschütteln? Gibt es da eine Hygienevorschrift?

Nimm mir bitte das nicht übel, kann einfach damit nicht umgehen. Lebe in einem Land wo sich fremde Menschen bei der Begrüßung küssen. Nahe genug um Krankheiten zu verbreiten. Tja, da hat man dann wieder einen Schnuppen.

LG, Difi
Da gilt für uns die Gnade der frühen Geburt.
Zu unserer Zeit hat es das alles zum Glück noch nicht gegeben.
Weder den Desinfizierhype, Sagrotanprodukte machens möglich, noch den Luftwäscherhype mit künstlichen Duftstoffen, noch HIV und AIDS.

Da gab es die sexuelle Befreiung der Frau, Make Love not War, Mein Bauch gehört mir und die erste Rockmusik.
Mein Gott, was können wir froh sein.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11


Optionen Suchen


Themenübersicht