1 mal oder mehrmals?

05.11.09 15:16 #1
Neues Thema erstellen

MarleneFrueh ist offline
Beiträge: 6
Seit: 05.11.09
Hallo Leute

Hab mal eine Frage:

Ist es für einen 30jährigen Mann normal, dass er nur 1x einen Orgasmus haben kann, und nicht gleich dahinter nochmals?

Nimmt mich wunder, wie ihr das seht!

Grüsse, Marlene

1mal oder mehrmals?

MarleneFrueh ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 05.11.09
In Filmen und Büchern ists auf jeden Fall nicht so.
Ist mir aber auch klar, dass das nicht die Realität ist.

Danke!

1 mal oder mehrmals?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Für diesen 30-jährigen Mann scheint es normal zu sein , für andere 30-Jährige nicht.
Ich glaube, man sollte da keine Statistiken aufstellen und den Mann daran messen.

Grüsse,
Uta

1 mal oder mehrmals?

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Liebe Marlene,
ich bin älter als 30. Kannst Du ein wenig besser erklären, was Du beim Mann unter Orgasmus verstehst.

Gruss Ruedi

1 mal oder mehrmals?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Hallo Marlene,

also, ein normaler Mann kann üblicherweise nur einmal
Vielleicht warst du davor etwas verwöhnt, dass du dich über diesen Umstand wunderst.
Manche Männer wollen dann oft auch nicht mehr (); andere können aber nach einer gewissen Pause durchaus weiter machen - wenn sie sehr erregt waren und immer noch sind.
Multiple Orasmen sind aber im allgemeinen Frauen vorbehalten. Kluge Männer surfen auf diesen Wellen mit, ohne jeweils durch eigene Höhepunkte von diesen Wellen abzustürzen. Da können Männer und Frauen sehr viel von einander lernen, wenn sie das wirklich wollen.

Viele Grüße, Horaz

1 mal oder mehrmals?

Baer13 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 04.10.09
Jeder Mensch ist anders, es gibt Männer die können (Altersunabhängig) 2-3x die Woche, und es gibt Männer (eher die Ausnahme) die auch 5-6x am Tag kommen können.

Beim Mann spielt da auch viel der Kopf mit rein, es ist auch eine Sache der Erfahrung, aber nicht zu verallgemeinern.

Gruß

1 mal oder mehrmals?

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Zitat von Baer13 Beitrag anzeigen
Jeder Mensch ist anders, es gibt Männer die können (Altersunabhängig) 2-3x die Woche, und es gibt Männer (eher die Ausnahme) die auch 5-6x am Tag kommen können.

Beim Mann spielt da auch viel der Kopf mit rein, es ist auch eine Sache der Erfahrung, aber nicht zu verallgemeinern.

Gruß
Das hat aber nicht viel mit Orgasmus zu tun

1 mal oder mehrmals?

Baer13 ist offline
Beiträge: 7
Seit: 04.10.09
Warum nicht?

Meine Antwort bezog sich genau darauf, nur weil man es nicht selbst kann, heißt es nicht das es andere nicht können.
Das kann sich auch zum Problem entwickeln, wenn die Frau dann wund wird und der Mann noch weitermachen will.

Nach der Vasektomie (Sterilisation des Mannes) kommt es häufig zu deutlich erhöhten Lustempfinden und einer erhöhten Orgasmusanzahl, die bis zu einem halben Jahr andauern kann.
Bei anderen Männern passiert das Gegenteil, da Sie es vom Kopf her nicht verkraften kommt es dann zu Erektionsstörungen.

Sex spielt sich nunmal auch im Kopf ab.

1 mal oder mehrmals?

Glutenlady ist offline
Beiträge: 83
Seit: 20.11.09
Zitat von Baer13 Beitrag anzeigen
Warum nicht?

Meine Antwort bezog sich genau darauf, nur weil man es nicht selbst kann, heißt es nicht das es andere nicht können.
Das kann sich auch zum Problem entwickeln, wenn die Frau dann wund wird und der Mann noch weitermachen will.

Nach der Vasektomie (Sterilisation des Mannes) kommt es häufig zu deutlich erhöhten Lustempfinden und einer erhöhten Orgasmusanzahl, die bis zu einem halben Jahr andauern kann.
Bei anderen Männern passiert das Gegenteil, da Sie es vom Kopf her nicht verkraften kommt es dann zu Erektionsstörungen.

Sex spielt sich nunmal auch im Kopf ab.
sorry .. meinedumme Frage in welchem Kopf , da wo das Gehirn oder in dem wo das Eiweiß sitzt ?
Ich hatte sehr schlechte Erfahrungen mit meinem angetrauten der jetzt zum glück , nimmer unter uns weilt . Für den war es normal 3-4 mal zum höhe punkt zu kommen er übte selbstbefridigung aus und vergewaltigte mich mindestens zweimal in der nacht na ja ist ne ganz persönliche geschichte ...
ich selber ekelte mich schon beim zu bett gehen ..
Nun bin ich in einer Beziehung wo alles langsamer , gemütlicher und vor allen Dingen befriedigender zu geht .. Es ist KEIN muss der beischlaf und macht deshalb auch sehr viel Spaß dabei zählt nicht das KOMMEn sondern die Zärtlichkeiten die wir austauschen

1 mal oder mehrmals?

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Liebe Glutenlady,
schön, was Du schreibst. Endlich jemand der das kommen nicht einfach mit Orgasmus vergleicht. Der richtige orgasmus beim Mann passiert auch im Kopf und nicht im....... Leider hat es viele die das einfach nicht kapieren.

Auch schön, dass Du Dich wieder verliebt hast und es nun schön ist für Dich.
Viele Frauen, haben nach solchen unmöglichen Beziehungen, nachher einen ekel vor allen Männer, was eben schade ist.
Du hast mit Dir hier gezeigt, dass wir Männer nicht alle so sind. dafür.

Gruss Ruedi


Optionen Suchen


Themenübersicht